Ampelanlage außer Betrieb und Graffiti gesprüht

Vandalismus an der Grundschule Wörthsee

+
Die Polizei in Herrsching muss sich mit Vandalismus an Wörthseer Schule befassen

Wörthsee - An der Grundschule an der Schulstraße in Wörthsee kam es in der Zeit zwischen dem Freitag, November, 16 Uhr, und dem Montag, 18. November, 7 Uhr, zu einem weiteren Fall von Sachbeschädigungen.

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten hierbei die Verkabelung einer Ampelanlage des mit elektrischen Pollern gesicherten Zufahrtsbereichs zur Grundschule grob herausgerissen und damit die gesamte Anlage außer Betrieb gesetzt. Ferner wurde an einer Scheibe der Grundschule ein Graffiti angebracht.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Der Gautinger Behördencup steht an
Der Gautinger Behördencup steht an

Kommentare