Ampelanlage außer Betrieb und Graffiti gesprüht

Vandalismus an der Grundschule Wörthsee

+
Die Polizei in Herrsching muss sich mit Vandalismus an Wörthseer Schule befassen

Wörthsee - An der Grundschule an der Schulstraße in Wörthsee kam es in der Zeit zwischen dem Freitag, November, 16 Uhr, und dem Montag, 18. November, 7 Uhr, zu einem weiteren Fall von Sachbeschädigungen.

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten hierbei die Verkabelung einer Ampelanlage des mit elektrischen Pollern gesicherten Zufahrtsbereichs zur Grundschule grob herausgerissen und damit die gesamte Anlage außer Betrieb gesetzt. Ferner wurde an einer Scheibe der Grundschule ein Graffiti angebracht.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Feuerwehrübung über den Dächern von Gauting
Feuerwehrübung über den Dächern von Gauting
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg

Kommentare