Verlegung von Glasfaserleitungen für das Landratsamt Starnberg

Halbseitige Sperrung der Leutstettener Straße zwischen 19. und 20. März

+
Ab Montag: Halbseitige Sperrung der Leutstettener Straße.

Starnberg - In der Zeit von Montag, 19. März, bis voraussichtlich Dienstag, 20. März, wird das Landratsamt Starnberg mit einer Glasfaserleitung angebunden. Aus diesem Grund muss die Leutstettener Straße in einem Teilbereich halbseitig gesperrt werden.

Während der Bauarbeiten wird in Abstimmung mit dem Landratsamt eine Einbahnstraßenregelung in der Leutstettener Straße zwischen B2 und Josef-Jägerhuber-Straße eingerichtet, die weitergeführt wird über die Kaiser-Wilhelm-Straße bis zur Einmündung zum Bahnhofsplatz. Dadurch ist die Einfahrt an den Kreuzungen Leutstettner/Josef-Jägerhuber/Kaiser-Wilhelm-Straße, Kaiser-Wilhelm- Straße/Ludwigstraße und Kaiser-Wilhelm-Straße/Bahnhofsplatz in Richtung B2 nicht möglich. Durchgeführt wird die Maßnahme von der Kronobau GmbH aus Großaitingen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Starnberger Schloßgarten: Lehmann-Horn und  Ziebart drängen auf Umplanung beim Abluftkamin
Starnberger Schloßgarten: Lehmann-Horn und  Ziebart drängen auf Umplanung beim Abluftkamin
Gilchinger Marktsonntag mit Autoschau
Gilchinger Marktsonntag mit Autoschau
Zwei hochwertige Fahrzeuge in Krailling entwendet
Zwei hochwertige Fahrzeuge in Krailling entwendet
Bandendiebstahl aus Wohnhaus in Inning-Bachern
Bandendiebstahl aus Wohnhaus in Inning-Bachern

Kommentare