Bei Inning:

Lkw verliert Backwaren auf der A96

+
Verloren gegangene Backwaren behinderten heute morgen den Verkehr auf der A96

Inning - Zu erheblichen Behinderung kam es am heute morgen (Donnerstag) auf der A96 in Richtung München. Gegen 5.40 Uhr verlor ein Lkw im Bereich der Anschlussstelle Inning und im weiteren Verlauf der A96 Lindau-München etwa 50 Kisten mit Backwaren. In Folge dessen kam es zur Blockabfertigung im Tunnel Eching.

Das gefrorene Gebäck und die gefrorenen Brezn tauten auf und verklebten sich mit der Fahrbahn, so dass für die Beseitigung und Fahrbahnreinigung eine Sperrung der rechten Spur und eine Blockabfertigung im Tunnel Eching bis 7.30 Uhr notwendig war. Der Fahrer hatte sein Malheur offenbar zunächst bemerkt. Er sammelte einige wenige Kisten wieder ein, erkannte aber in der Morgendämmerung nicht das gesamte Ausmaß seiner mangelhaften Ladungssicherung und fuhr weiter.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
Gilchinger Pfarrei St. Sebastian streamt Ostermesse im Internet
Gilchinger Pfarrei St. Sebastian streamt Ostermesse im Internet
Bürgerstiftung Landkreis Starnberg weist auf Frist für Förderanträge hin
Bürgerstiftung Landkreis Starnberg weist auf Frist für Förderanträge hin

Kommentare