Kripo bittet um Zeugenhinweise

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

+
Die Kripo bittet um Zeugenhinweise.

Starnberg - Vergangene Nacht versuchten bislang unbekannte Einbrecher erfolglos in ein Einfamilienhaus in der Wettersteinstraße in Aufkirchen einzudringen.

Gegen 1.45 Uhr, machten sich bislang unbekannte Einbrecher an der Terrassentür eines Einfamilienhauses in Aufkirchen in der Wettersteinstraße zu schaffen. Vermutlich durch den ausgelösten Alarm abgeschreckt, flüchteten die Täter ohne in das Haus einzudringen. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeistreifen und einem Hubschrauber blieb ohne Erfolg. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500.- Euro.

Zeugenaufruf: Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und bittet Personen, die in der Nacht im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich unter Tel: 08141/6120 zu melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Drei Ehrenamtliche aus dem Starnberger Landkreis für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet
Drei Ehrenamtliche aus dem Starnberger Landkreis für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet
Neue FOS benötigt Sporthalle und müsste höher gebaut werden: keine Mehrheit für Bebauungsplan-Änderung
Neue FOS benötigt Sporthalle und müsste höher gebaut werden: keine Mehrheit für Bebauungsplan-Änderung
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare