Versuchter Einbruch in Starnberg

Durch aufgehebeltes Fenster 

+
Durch ein aufgehebeltes Fenster wollten Unbekannte in ein Haus einbrechen.

Starnberg - Am gestrigen Mittwoch versuchten Unbekannte in ein Haus im Eibenweg einzubrechen. 

Als eine Anwohnerin im Eibenweg nach Hause kam, hörte sie mehrmals hintereinander verdächtige laute Geräusche aus ihrem Anwesen. Deren Ursache war zunächst unklar, bis die Rentnerin am Folgetag ein aufgehebeltes Fenster feststellte. Die bislang unbekannten Täter gelangten vermutlich nur deshalb nicht ins Haus, da sie von der Bewohnerin gestört wurden. Dennoch entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.