Polizeimeldung

Vespa-Fahrerin weicht Autotüre aus und kommt zu Sturz

Ein Polizeiwagen weist auf einen Unfall hin. (Symbolbildsammlung)
+
Zu einem Vespaunfall kam es am gestrigen Mittwoch in Steinebach. (Symbolbild)

Wörthsee - Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 11 Uhr im Bereich der Etterschlager Straße in Steinebach am Wörthsee zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Rollerfahrerin leicht verletzt wurde.
 

Die 42-jährige Herrschingerin parkte ihren Pkw Skoda auf der Etterschlager Straße am Fahrbahnrand. Beim Öffnen der Türe übersah sie die von hinten nahende 33-jährige Steinebacherin auf ihrer Vespa. Diese wich der geöffneten Fahrertüre noch aus, verlor jedoch das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Die Vespa-Fahrerin verletzte sich hierbei und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Infolge des Sturzes wurde zudem die Vespa beschädigt. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. 

Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Erster Verkehrsunfall am neuen Starnberger „Durchstich“
Erster Verkehrsunfall am neuen Starnberger „Durchstich“
Digitale Diagnose, gezielte Behandlung in der PhysioSTA in Starnberg 
Digitale Diagnose, gezielte Behandlung in der PhysioSTA in Starnberg 

Kommentare