Viele Höhepunkte beim stimmungsvollen Krönungsball des Pöckinger Faschingsclubs

Begeistertes Publikum

+
Die Dancing Mania zeigte ihr Können bei der Aufführung von „Die Schöne und das Biest“.

Pöcking – Beim Krönungsball des Pöckinger Faschingsclubs am vergangenen Samstag haben kleine und große Aktive das Publikum mit ihren einfallsreichen Tanz-Geschichten restlos begeistert - und sind damit fulminant in die kurze Faschingssaison 2018 gestartet.

Erster Höhepunkt des Abends war die Krönung des Kinderprinzenpaares „Niklas II. “der Schnelle“ und Amelie I. “die Prinzessin mit Biss“ sowie der Tollitäten Simon I. „der Former des Eisens“ und „Franziska II“. „die tanzende Kinderbändigerin“. Anschließend musste Bürgermeister Rainer Schnitzler wieder einmal seine Schlüssel für Kindergarten, Schule und Rathaus abgegeben - nicht ohne die Tollitäten zu animieren „kluge Ratschläge zu machen, damit Pöckings große Bauprojekte wie Gewerbegebiet und Bürgersaal realisiert werden können. In seinen Grußworten hoffte der ehemalige PFC-Präsident Albert Luppart, dass die Umsetzung des seit vielen Jahren lang ersehnten Bürgersaals nichts so lange dauert wie die Fertigstellung des Berliner Flughafens.

Während die Kindergarde unter der Leitung von Sabine Türkmen die rund 200 Zuschauer in die „Vampir-Akademie“ entführte, zeigten die von Sandra Gallner trainierten elf Mädchen der Jugendgarde „Mini Mania“ unter dem Motto “YOLO- You Only Live Once“ mit eindrucksvollen Figuren, was sie sich von ihrem Leben erwarten. Gemäß der Mahnung der Poetry-Slammerin Julia Engelmann: „Eines Tages werden wir zurückblicken auf all das, was wir hätten erleben können“. Mit bei der „Minia Mania“ dabei ist auch Stephanie Schnitzer, die 15-jährige Tochter des Pöckinger Bürgermeisters.

Effektvolle Kostüme und ideenreiche Details

Als finaler Höhepunkt des Abends entführte die PFC-Showtanzgruppe „Dancing Mania“ das Publikum in die Welt von „Die Schöne und das Biest“. Mit effektvollen Kostümen und vielen ideenreichen Details ließen die Tänzer/innen eine Szene aus dem gleichnamigen Musical lebendig werden. Verantwortlich für die romantische Show ist PFC-Vizepräsidentin Franziska Curth, die selbst bei der Showtanzgruppe mittanzt.

Die Schöne und das Biest

Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea J aksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch
Eindrücke vom stimmungsvollen Krönungsball mit vielen Höhepunkten. © Andrea Jaksch

Beeindruckend war an dem Abend aber nicht nur wieder das kreative Talent des Deko-Teams unter Leitung von Anita Gallner, die auch heuer erneut die Turnhalle in einen festlichen Ballsaal verwandelte. Sehenswert war auch wieder die Einlage der beiden PFC-Ehrenpräsidenten Albert Luppart und Horst Curth, die angesichts des Insektensterbens als Biene Maja und Marienkäfer die Ballgäste mit ihren lockeren Sprüchen beeindruckten.

Von Andrea Jaksch

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei hochwertige Fahrzeuge in Krailling entwendet
Zwei hochwertige Fahrzeuge in Krailling entwendet
Autoschau und sportliche Aktionen beim Gilchinger Marktsonntag
Autoschau und sportliche Aktionen beim Gilchinger Marktsonntag
Gilchinger Marktsonntag mit Autoschau
Gilchinger Marktsonntag mit Autoschau
Starnberger Schloßgarten: Lehmann-Horn und  Ziebart drängen auf Umplanung beim Abluftkamin
Starnberger Schloßgarten: Lehmann-Horn und  Ziebart drängen auf Umplanung beim Abluftkamin

Kommentare