„Alles Gute und bleiben Sie gesund!“

Vietnamesische Restaurants spenden Abendessen für Pflegekräfte und Ärzte des Klinikums Starnberg

+
Die Klinikmitarbeiter freuten sich sehr über die kulinarische Überraschung.

Starnberg – Vietnamesische Fusionsküche hat am vergangenen Donnerstag das nahende Ende des Spät- und den Beginn des Nachtdienstes der Gesundheitspflegerinnen und -pflegern sowie der Ärzte am Klinikum Starnberg kulinarisch begleitet. 200 warme Essen brachten Mitarbeiter des Starnberger Restaurants Tokyo Sky sowie dessen Münchner Pendants #shami, Yumira und Lu bu um kurz nach 17 Uhr vorbei und wurden von den Klinik-Kollegen schnell auf den Stationen verteilt.

Sushi, Hähnchen süß-sauer, vegetarische Röllchen mit Gemüsefüllung, Schweinefleisch mit Gemüse und Entenbrust mit Zitronengras - der verlockende Duft, der sich aus den Transporttüten verbreitete, erwies sich nicht als leere Versprechung: es schmeckte köstlich! „Unsere Mitarbeiter haben sich natürlich sehr über dieses leckere Dankeschön gefreut“, sagte Klinik-Chef Heiner Kelbel zu der unerwarteten Geste der vietnamieschen Restaurants und dem „Verband freiwilliger Vietnamesen“. „Da Sie so hart für unser aller Wohl in solch harten Zeiten arbeiten, haben wir gehofft, Sie alle mit unserem Essen unterstützen zu können“, so Ngo Viet Anh. „Wir bedanken uns sehr für Ihre Mühen. Alles Gute und bleiben Sie gesund!“

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Herbst-Semester der vhs Starnberger See ist gesichert - Anmeldungen ab sofort möglich
Herbst-Semester der vhs Starnberger See ist gesichert - Anmeldungen ab sofort möglich
Neues Bankerl vor Gilchinger St. Ägidius-Kirche 
Neues Bankerl vor Gilchinger St. Ägidius-Kirche 
Mehr Radler und Fußgänger: Landratsamt ordnet Geschwindigkeitsreduzierung bei Schlagenhofen an
Mehr Radler und Fußgänger: Landratsamt ordnet Geschwindigkeitsreduzierung bei Schlagenhofen an
Junge Kiffer treiben im Gautinger Schloßpark ihr Unwesen
Junge Kiffer treiben im Gautinger Schloßpark ihr Unwesen

Kommentare