8000 Euro Sachschaden

Vorfahrt missachtet

+
Gestern krachte es in Tutzing. Ein 27-Jähriger hatte die Vorfahrt missachtet.

Tutzing - Gestern krachte es in der Pommernstraße in Tutzing gewaltig. Der Sachschaden beträgt über 8000 Euro. Keiner der beiden Fahrer wurde erfreulicherweise verletzt. 

Ein 27- jähriger Mann aus Tutzing wollte mit seinem Pkw, einem Seat, von der Pommernstraße nach links in die Bräuhausstraße einbiegen. Dabei übersah er eine 42- jährige Frau (ebenfalls aus Tutzing), die mit ihrem Pkw, Volvo, auf der Bräuhausstraße fuhr. Da der Mann die Vorfahrt zu achten hatte, muss er mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant
Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant
50 Jahre Realschule Herrsching
50 Jahre Realschule Herrsching
Seit Freitag vermisster Taucher am Sonntag tot geborgen
Seit Freitag vermisster Taucher am Sonntag tot geborgen
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt

Kommentare