8000 Euro Sachschaden

Vorfahrt missachtet

+
Gestern krachte es in Tutzing. Ein 27-Jähriger hatte die Vorfahrt missachtet.

Tutzing - Gestern krachte es in der Pommernstraße in Tutzing gewaltig. Der Sachschaden beträgt über 8000 Euro. Keiner der beiden Fahrer wurde erfreulicherweise verletzt. 

Ein 27- jähriger Mann aus Tutzing wollte mit seinem Pkw, einem Seat, von der Pommernstraße nach links in die Bräuhausstraße einbiegen. Dabei übersah er eine 42- jährige Frau (ebenfalls aus Tutzing), die mit ihrem Pkw, Volvo, auf der Bräuhausstraße fuhr. Da der Mann die Vorfahrt zu achten hatte, muss er mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Rückwärts ins Schaufenster
Rückwärts ins Schaufenster
Rund um den Globus: Der Weg der Gilchinger Einradfahrer führte zuletzt bis nach Südkorea
Rund um den Globus: Der Weg der Gilchinger Einradfahrer führte zuletzt bis nach Südkorea
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen

Kommentare