8000 Euro Sachschaden

Vorfahrt missachtet

+
Gestern krachte es in Tutzing. Ein 27-Jähriger hatte die Vorfahrt missachtet.

Tutzing - Gestern krachte es in der Pommernstraße in Tutzing gewaltig. Der Sachschaden beträgt über 8000 Euro. Keiner der beiden Fahrer wurde erfreulicherweise verletzt. 

Ein 27- jähriger Mann aus Tutzing wollte mit seinem Pkw, einem Seat, von der Pommernstraße nach links in die Bräuhausstraße einbiegen. Dabei übersah er eine 42- jährige Frau (ebenfalls aus Tutzing), die mit ihrem Pkw, Volvo, auf der Bräuhausstraße fuhr. Da der Mann die Vorfahrt zu achten hatte, muss er mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

14-jährige Starnbergerin beim Klauen erwischt
14-jährige Starnbergerin beim Klauen erwischt
Mann fährt wegen Herzinfarkt gegen Baum -  Kameraden der Feuerwehr Starnberg retten Münchner das Leben
Mann fährt wegen Herzinfarkt gegen Baum -  Kameraden der Feuerwehr Starnberg retten Münchner das Leben
"Tiefdruckgebiete aus Süden und Norden" für das finanziell angeschlagene Starnberg
"Tiefdruckgebiete aus Süden und Norden" für das finanziell angeschlagene Starnberg
Gautingerin (82) die ganze Nacht zu Fuß unterwegs 
Gautingerin (82) die ganze Nacht zu Fuß unterwegs 

Kommentare