Neues Bürgerhaus 

Vorhang auf im Pöckinger "beccult"

+
Der rote Vorhang öffnet sich am 8. November beim beccult.

Pöcking - Nur noch wenige Stunden, dann steigt die erste Veranstaltung im neuen beccult, dem neuen Bürgerhaus in Pöcking. Aschering Blues, die bekannte Band aus dem Gemeindegebiet Pöcking, wird den Auftakt am 8. November gestalten und ab 20 Uhr in der bewirteten Location den Gästen einheizen. Ausreichend Tanzfläche ist für alle Gäste geboten.

Die Gemeinde Pöcking weist darauf hin, dass der Zugang zum beccult nur über die Weilheimer Straße bei der neuen Zufahrt möglich ist. Auch alle Fußgänger werden gebeten, diesen Weg zu benutzen. Die Parkflächen sind derzeit wegen noch nicht vollständiger Außenanlagenerstellung begrenzt. Deshalb werden alle Pöckingerinnen und Pöckinger gebeten, das beccult für alle Veranstaltungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu besuchen bzw. Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Gäste die mit dem PKW kommen werden gebeten, die Parkflächen so zu nutzen, dass auch andere Gäste parken können. Gegebenenfalls Parkplätze beim Rathaus oder am Abend bei den Einkaufsmärkten zu nutzen und zu Fuß zum beccult zu gehen. Die Zufahrt beim Wertstoffhof ist Rettungsweg und freizuhalten! Hier gibt es derzeit noch keine freien Parkplätze. Diese werden erst im Frühjahr 2020 erstellt.

Alle Gäste erwartet ein umfangreiches Programm vom 8.11. bis 17.11.2019. Für das Konzert der Chorgemeinschaft am 10.11. um 17 Uhr sowie die NouWell Cousines am 13.11. um 20 Uhr und JAMARAM am 15.11. um 20 Uhr gibt es noch Karten in der Gemeinde Pöcking oder der Gemeindebücherei. Die Grattleroper am 14.11. ist ausverkauft. 

Zu allen anderen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Über Spenden freuen sich die jeweiligen Veranstalter. Auskünfte und Informationen gibt es online unter www.poecking.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Feuerwehrübung über den Dächern von Gauting
Feuerwehrübung über den Dächern von Gauting
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg

Kommentare