Regionalbuslinie 978

Vorrübergehende Verlegung der Haltestelle „Tutzing, Lindemannstraße“

Verlegt: Die Bauarbeiten in Tutzing lassen Haltestelle „verrutschen“
+
Verlegt: Die Bauarbeiten in Tutzing lassen Haltestelle „verrutschen“
  • vonOliver Puls
    schließen

Tutzing - Die Baumaßnahmen im Bereich der Tutzinger Ortsdurchfahrt gehen voran. Die Bushaltestelle der Linie 978 „Tutzing, Lindemannstraße“ in Fahrtrichtung Ortszentrum wurde daher für rund sieben Wochen verlegt. 

Die Regionalbuslinie 978 kann während der Bauarbeiten die Haltestelle „Tutzing, Lindemannstraße“ in Fahrtrichtung Ortszentrum nicht wie gewohnt anfahren. Seit dem heutigen Montag, 12. April, bis voraussichtlich Freitag, 28. Mai, wird die Haltstelle daher um etwa 100 Meter nach Westen zwischen Bahnunterführung und Abzweigung Bräuhausstraße verlegt. Die Haltestelle in Fahrtrichtung „Am Kallerbach“ kann wie gewohnt angefahren werden. Im übrigen Verlauf der Linie 978 kommt es zu keinen Einschränkungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Dieses traumhafte Trio wird im Aktivpark Gilching wahr
Dieses traumhafte Trio wird im Aktivpark Gilching wahr

Kommentare