Rainer Schnitzler folgt auf Rupert Monn 

Wechsel beim Vorsitz des Starnberger Kreisverbands des Bayerischen Gemeindetags

Mit Abstand eine neue Spitze gewählt: Der Kreisverband Starnberg des Bayerischen Gemeindetags hat mit dem Pöckinger Bürgermeister Rainer Schnitzler 2.v.l.) einen neuen Vorsitzenden. Schnitzler folgt auf Rupert Monn (l.), der bis zu seinem Ausscheiden als Bürgermeister von Berg das Amt inne hatte. Stellvertreterin ist die Wörthseer Bürgermeisterin Christel Muggenthal, die Manfred Walter, Gilchings Rathauschef, ablöst.
+
Mit Abstand eine neue Spitze gewählt: Der Kreisverband Starnberg des Bayerischen Gemeindetags hat mit dem Pöckinger Bürgermeister Rainer Schnitzler einen neuen Vorsitzenden. Stellvertreterin ist die Wörthseer Bürgermeisterin Christel Muggenthal.

Pöcking – Der Pöckinger Bürgermeister Rainer Schnitzler ist neuer Vorsitzender des Kreisverbands Starnberg des Bayerischen Gemeindetags. Er folgt auf Rupert Monn aus Berg, der sich als Bürgermeister seiner Heimatgemeinde in den Ruhestand verabschiedet hat.

Im Bürgerhaus „beccult“ die Wörthseer Rathauschefin Christel Muggenthal zur Stellvertreterin von Rainer Schnitzler gewählt. Ihr Vorgänger Manfred Walter, der Gilchinger Bürgermeister, hat als bisheriger Stellvertreter nicht mehr kandidiert. Anwesend waren am vergangenen Mittwoch alle 14 Landkreis-Bürgermeister und Landrat Stefan Frey. Die Abstimmungen waren jeweils einstimmig. Der neue Vorsitzende Rainer Schnitzler dankte Rupert Monn und Manfred Walter für ihre Arbeit und ihr Engagement in den vergangenen zwölf Jahren im Einsatz für die Gemeinden im Landkreis. Viele Stunden steckten sie in die Vorbereitung von Sitzungen, die Organisation von Referenten für gemeindliche Themen und auch für gesellige Veranstaltungen, wie dem jährlichen Bürgermeisterausflug, der dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste. Der frischgebackene Vorsitzende bedankte sich für das Vertrauen seiner Kolleginnen und Kollegen und kündigte an, sich ebenso engagiert wie seine Vorgänger für die gemeindlichen Angelegenheiten einzusetzen und die Kommunen untereinander bei allgemeinen Themen gut zu vernetzen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisprechung der Landkreis-Schreinergesellen in Andechs
Freisprechung der Landkreis-Schreinergesellen in Andechs
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Joggerin wird am Wörthsee sexuell belästigt - Polizei sucht nach dem Täter
Joggerin wird am Wörthsee sexuell belästigt - Polizei sucht nach dem Täter
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching
Landkreis Starnberg errichtet Corona-Testzentrum und Koordinierungsgruppe in Gilching

Kommentare