Wegen Niederschlagswasserkanal

Vollsperrung der Mühlbergstraße in Starnberg

+
Wegen dem Bau eines neuen Niederschlagswasserkanals ist die Mühlbergstraße ab dem 26. März gesperrt.

Starnberg - Der Abwasserverband Starnberger See errichtet in den Osterferien einen neuen Niederschlagswasserkanal in der Mühlbergstraße. Die Mühlbergstraße wird im Zeitraum von Montag, 26. März, bis einschließlich Freitag, 6. April, zwischen der Söckinger Straße und dem Georgenbach vollständig gesperrt.

Der Anliegerverkehr ist bedingt möglich. Über das Osterwochenende wird die Mühlbergstraße für den Verkehr freigegeben.

Vom 9. – 13. April wird im Ostheimerweg ebenfalls ein neuer Niederschlagswasserkanal errichtet. Die Arbeiten sind auch hier nur unter Vollsperrung möglich.

Die ausführende Baufirma informiert die Anlieger rechtzeitig vor der Baumaßnahme.

Der neue Niederschlagswasserkanal wird im Vorgriff zu dem geplanten Straßenbau der Stadt Starnberg errichtet und dient der Straßenentwässerung.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Am Pfingstsonntag brennt im Berger Ortsteil  Handwerkerhof ab
Am Pfingstsonntag brennt im Berger Ortsteil  Handwerkerhof ab
Großbrand in Manthal 
Großbrand in Manthal 
In Krailling gibt's einen einmaligen Fitnessparcours
In Krailling gibt's einen einmaligen Fitnessparcours
Vorschläge für den Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg gesucht
Vorschläge für den Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg gesucht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.