Wegen Starkregen

Maisinger Schlucht und Nepomukunterführung gesperrt

+
Die brücke zur Kapelle an der Maisinger Schlucht.

Starnberg - Laut der Stadt sind Nepomukunterführung, Sitzstufen am Georgenbach und Wegabschnitte in der Maisinger Schlucht gesperrt.  „Wir sind trotz des Starkregens der letzten Tage in keiner kritischen Situation. Trotzdem mussten wir aus Gründen der Verkehrssicherheit einige Bereiche bis auf weiteres sperren“, so Erste Bürgermeisterin Eva John.

Das betrifft die Nepomukunterführung zwischen Ludwigstraße und Nepomukweg, wo das Wasser nicht mehr abfließen kann sowie Teilbereiche der Maisinger Schlucht. Auch die Sitzstufenanlage am Georgenbach wurde wegen hohen Wasserstandes und Fließgeschwindigkeit vorübergehend gesperrt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Falsche Anzeigenwerbung für die Bürger-Informationsbroschüre Gilching
Falsche Anzeigenwerbung für die Bürger-Informationsbroschüre Gilching
Von Herrsching in die Welt
Von Herrsching in die Welt
Lkw verliert Backwaren auf der A96
Lkw verliert Backwaren auf der A96
Polizeipräsidium Oberbayern Nord zieht Bilanz zum bayernweiten Aktionsmonat "Motorradsicherheit 2019"
Polizeipräsidium Oberbayern Nord zieht Bilanz zum bayernweiten Aktionsmonat "Motorradsicherheit 2019"

Kommentare