Wegen Starkregen

Maisinger Schlucht und Nepomukunterführung gesperrt

+
Die brücke zur Kapelle an der Maisinger Schlucht.

Starnberg - Laut der Stadt sind Nepomukunterführung, Sitzstufen am Georgenbach und Wegabschnitte in der Maisinger Schlucht gesperrt.  „Wir sind trotz des Starkregens der letzten Tage in keiner kritischen Situation. Trotzdem mussten wir aus Gründen der Verkehrssicherheit einige Bereiche bis auf weiteres sperren“, so Erste Bürgermeisterin Eva John.

Das betrifft die Nepomukunterführung zwischen Ludwigstraße und Nepomukweg, wo das Wasser nicht mehr abfließen kann sowie Teilbereiche der Maisinger Schlucht. Auch die Sitzstufenanlage am Georgenbach wurde wegen hohen Wasserstandes und Fließgeschwindigkeit vorübergehend gesperrt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Cytotec wird auch im Klinikum Starnberg verabreicht: DGGG schaltet sich wegen negativer Berichterstattung ein
Cytotec wird auch im Klinikum Starnberg verabreicht: DGGG schaltet sich wegen negativer Berichterstattung ein
12-jährige Sinja Geißinger ist beste Vorleserin der Stadt und des Landkreises Starnberg 2020
12-jährige Sinja Geißinger ist beste Vorleserin der Stadt und des Landkreises Starnberg 2020
Andechser Molkerei Scheitz ruft vorsorglich den Artikel „Andechser Natur Bio Reibekäse“ zurück
Andechser Molkerei Scheitz ruft vorsorglich den Artikel „Andechser Natur Bio Reibekäse“ zurück
Dr. Friedrike Hellerer ist die neue Kreisarchivarin im Landkreis Starnberg
Dr. Friedrike Hellerer ist die neue Kreisarchivarin im Landkreis Starnberg

Kommentare