Es geht um ein Stück Starnberger Geschichte

Wer kennt noch den alten Stadtmarkt? - Stadtarchiv Starnberg sucht nach Zeitzeugen 

Stadtarchiv Starnberg
+
Der Gasthof Pellet-Mayer (heute Stadtmarkt Starnberg) war lange Zeit ein gesellschaftliches Zentrum Starnbergs.

Starnberg - Für ein Projekt sucht das Stadtarchiv Starnberg ab sofort Zeitzeugen, die Anekdoten zum ehemaligen Gasthof Pellet-Mayer beitragen können. Die Befragten werden auf Video aufgenommen, welches später für ein geschichtliches Vorhaben verwendet werden soll. Die einzelnen Beiträge sollen eine Länge von zwei bis drei Minuten haben. 

„Sie erinnern sich noch an das Kino im Pellet-Mayer, hatten einen unvergesslichen Stammtisch im Gasthof oder haben noch auf der hauseigenen Kegelbahn gespielt? Dann melden Sie sich beim Stadtarchiv Starnberg“, so der Aufruf der Initiatoren.

Interessierte können mit dem Stadtarchiv telefonisch unter (08151) 4462658 in Kontakt treten oder eine E-Mail an stadtarchiv@starnberg.de schreiben. Als kleines Dankeschön erhalten alle Teilnehmer den neunten Band der Starnberger Stadtgeschichtsreihe zur Bau- und Siedlungsgeschichte. 

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Brustkrebs ist heilbar“: Dr. Mirela Schmidt informiert über neue Erkenntnisse in der Diagnostik und Therapie
„Brustkrebs ist heilbar“: Dr. Mirela Schmidt informiert über neue Erkenntnisse in der Diagnostik und Therapie
„Warum Deppen Idioten wählen“ - Sebastian Schnoy zu Gast im Gautinger bosco
„Warum Deppen Idioten wählen“ - Sebastian Schnoy zu Gast im Gautinger bosco
Bundesweiter Kongress für Hochschulinnovation 
als hochkarätige Denkfabrik
Bundesweiter Kongress für Hochschulinnovation 
als hochkarätige Denkfabrik
Niklas Lenz übernimmt BRK-Bereitschaft Gilching
Niklas Lenz übernimmt BRK-Bereitschaft Gilching

Kommentare