»Wetten dass...?«

Wettkönig kommt aus Gilching

Hollywoodstar Denzel Washington und Moderator Markus Lanz zeigten sich begeistert von der Leistung des Gilchingers Bernhard Siegel (l.).
+

Gilching – Seit Samstag hat die Gemeinde Gilching einen König. Bernhard Siegel heißt der Beherrscher aller Töne.

Mit dem absoluten Gehör schaffte es der 24-Jährige, nicht nur souverän, seine angebotene Wette bei „Wetten dass…?“ im ZDF zu meistern. Er wurde auch von den Zuschauern zum Wettkönig gewählt. Es war ihm relativ egal, dass sich Moderator Markus Lanz und Hollywoodstar Denzel Washington, der Wettpate von Bernhard Siegel, angeregt unterhielten. Und das, während sich Siegel konzentrieren musste, um die Füllmenge einer Flasche bis auf zwei Milliliter genau zu erraten. Ein paar Plopps, begleitet vom eigenen Pfeifen und Summen klassischer Melodien – und schon nannte der Gilchinger Wettkandidat bis auf einen Milliliter Abweichung die exakte Inhaltsmenge der jeweils angebotenen Flasche. „Es war eine klasse Leistung“, begeisterte sich Gilchings Bürgermeister Manfred Walter. „Ich saß vor dem Fernseher, habe die Daumen fest gedrückt und war dann doch überrascht, dass Bernhard Siegel die Menge so genau bestimmen konnte.“ Trotz dieser spektakulären Leistung wird es für den 24-Jährigen keine Ehrung in seiner Heimatgemeinde geben. Auch wenn er durch seine besondere Leistung das Dorf Gilching im positiven Sinne grenzübergreifend bekannt gemacht hat. Laut Kress-Report sahen 9,04 Millionen Menschen zu. „Leider gibt es hier keine Möglichkeit einer offiziellen Anerkennung“, betonte Walter. Auch wenn Siegel für die Ehrenbürgerschaft vorgeschlagen würde, könnte er nicht nominiert werden. „Da gibt es sehr strenge Regeln. Ehrenbürger kann nur werden, wer sich viele Jahre hindurch durch eine ehrenamtliche Tätigkeit für das Allgemeinwohl engagiert hat.“ Da das Erhören des Füllstands von Flaschen zudem keine anerkannte Sportart ist, könne er auch nicht im Rahmen der Sportlerehrung Aufnahme finden. „Wir wissen aber alle, was er geleistet hat und schätzen es auch, dass wir nun einen Wettkönig am Ort haben.“ Um eine solche Leistung zu erbringen, braucht es das absolute Gehör. Dies habe er, so der ausgebildete Pilot und Student (Schlagzeug und Klavier) am Münchner Konservatorium. Vater Roland Siegel ist übrigens Leiter der Musikschule Gilching, in der auch den Sohnemann einige Zeit unterrichtete. Als Belohnung für seine Wett-Leistung erhält Bernhard Siegel vom ZDF übrigens einen neuen Audi vor die Türe gestellt.

pop

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Hort: 24 Kinder müssen in Starnberg in Quarantäne
Coronavirus im Hort: 24 Kinder müssen in Starnberg in Quarantäne
Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im Kreis Starnberg - Gewerkschaft zeigt sich über Ergebnis zufrieden
Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im Kreis Starnberg - Gewerkschaft zeigt sich über Ergebnis zufrieden
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling

Kommentare