Einbrecher erneut unterwegs

Wieder versuchter Einbruch in Starnberger Einfamilienhaus

+
Am Montag versuchten Unbekannte wieder in ein Starnberger Einfamilienhaus einzubrechen.

Starnberg - Am gestrigen Montag, zwischen 8.30 Uhr und 19.10 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Zeppelinpromenade einzudringen.

Das angegriffene Fenster war jedoch so massiv, dass weder das Aufhebeln, noch der Versuch des Einschlagens gelang. Ins Gebäude kamen die Täter daher nicht. Trotzdem entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Ab 4 Uhr fahren keine U-Bahnen
Ab 4 Uhr fahren keine U-Bahnen
Große Suchaktion nach Seefelder am Pilsensee geht heute nach starkem Unwetter weiter
Große Suchaktion nach Seefelder am Pilsensee geht heute nach starkem Unwetter weiter
Fahrzeugbrand an Gilchinger Tankstelle
Fahrzeugbrand an Gilchinger Tankstelle
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.