Zeugen gesucht

Zehn beschädigte Sitzbänke im Bereich der Herrschinger Seepromenade 

+
Zwei der zehn Bänke wurden schwer beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Herrsching - In den Vormittagsstunden des 01.06.2020 erreichten die Polizeiinspektion Herrsching mehrere Mitteilungen über beschädigte Parkbänke im Bereich der Seepromenade. Vor Ort konnten durch die eingesetzte Streife insgesamt zehn betroffene Bänke festgestellt werden.

Ein Großteil davon war umgeworfen, aber sonst offensichtlich intakt. Zwei Bänke waren jedoch stark beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann von hiesiger Dienststelle noch nicht beziffert werden. Der Tatzeitraum lässt sich nach ersten Erkenntnissen auf die Nacht von 31.Mai auf 1. Juni eingrenzen. Seitens der Polizeiinspektion Herrsching wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. 

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 08152/9302-0 bei der Polizeiinspektion Herrsching zu melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterin Eva John hält neue Geschäftsordnung für rechtswidrig und schaltet Rechtsaufsicht des Landratsamtes ein
Bürgermeisterin Eva John hält neue Geschäftsordnung für rechtswidrig und schaltet Rechtsaufsicht des Landratsamtes ein
Landrat Frey ehrt die Mittelschulbesten
Landrat Frey ehrt die Mittelschulbesten
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Kommentare