Schüler starten Petition 

Zufahrt und Bushaltestelle am Kempfenhausener Internats-Gymnasium sollen überplant werden

+
Für einen sicheren Schulweg sind Philine Hufnagel, 2. Schülersprecherin am Landschulheim Kempfenhausen und Joshua Grasmüller, 1. Schülersprecher am Landschulheim und Bezirksschülersprecher der Gymnasien in Obb.-West.

Kempfenhausen – Die Schülervertretung des Landschulheims Kempfenhausen fordert die zuständigen Behörden dazu auf, die Zufahrt und die Bushaltestelle zu ihrer Schule an der Staatsstraße2070 verkehrssicher umzubauen. Dafür wurde eine Petitionskampagne ins Leben gerufen.

Schon seit längerem bestehen seitens der dafür zuständigen Behörden verschiedenste Planungen, die Verkehrssituation an der zum Landschulheim führenden Kreuzung Bucentaurweg/St.2070 zu verbessern. Bis jetzt wurde jedoch nichts davon umgesetzt. Aus diesem Grund fordern die Schülerinnen und Schüler, dass die Zufahrt und die Bushaltestelle am Bucentaurweg verkehrstechnisch sicher aus- beziehungsweise umgebaut wird. 

130 Fahrzeuge pro Stunde

Wie Schülersprecher Joshua Grasmüller schreibt, nutzt täglich rund ein Drittel der gesamten Schülerschaft des Internatsgymnasiums die an einer unübersichtlichen Kreuzung gelegene Bushaltestelle, um ihren Schulweg zu bestreiten. Gleichzeitig passieren aber auch knapp 130 Fahrzeuge in der Stunde die Kreuzung zur Einfahrt in den für Fahrzeuge geduldeten Geh- und Radweg zum Landschulheim. Aus dieser Problematik heraus entstehen mehrmals täglich gefährliche Situationen, bei denen Schülerinnen und Schüler als schwächste Verkehrsteilnehmer verletzt werden könnten.

Für mehr Schulwegsicherheit

Infolgedessen rief der Schülerausschuss die Petitionskampagne zur „Neuordnung der Zufahrt und Parksituation am Landschulheim Kempfenhausen“ ins Leben. „Petitionen sind ein wichtiges Mittel der Volkssouveränität und tragen zur unabdingbaren Rolle des Bürgers in der Demokratie bei. Wir rufen Sie deshalb dazu auf, unsere Kampagne mit einer Unterschrift zu unterstützen und gemeinsam für mehr Schulwegsicherheit zu kämpfen“, so der Schülersprecher. Joshua Grasmüller vertritt auch die Gymnasien in Oberbayern-West. 

Unterschrieben werden kann online unter www.openpetition.de/!lshk. Weitere Infos zu den Forderungen der Schüler sowie zum Umbau der Zufahrt zum Landschulheim Kempfenhausen sind in dem Konzept „MVV-Regionalbushaltestelle Starnberg-Bucentaurweg“ zu finden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Ausfahrt vom Landratsamt Starnberg  zur Perchastraße gesperrt
Ausfahrt vom Landratsamt Starnberg  zur Perchastraße gesperrt
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt
Straßensperrungen in der Innenstadt wegen Starnberger Stadtfestwochenende
Straßensperrungen in der Innenstadt wegen Starnberger Stadtfestwochenende
Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant
Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.