Vorfahrt wurde jedes Mal missachtet

Zwei Verkehrsunfälle in den letzten vier Tagen im Bereich Tutzing

PantherMedia 16135127
+
Die Starnberger Polizei vermeldet zwei Unfälle in vier Tagen auf der B2 im Bereich Tutzing (Symbolbild).

Tutzing-Diemendorf - An einer Stelle, an der das Unfallgeschehen sonst getrost als unauffällig bezeichnet werden kann, kam es in den letzten vier Tagen zu zwei Verkehrsunfällen. In beiden Fällen missachteten Autofahrer an der Einmündung der Kreisstraße von Haunshofen kommend die Vorfahrt des auf der Staatsstraße von der B2 in Richtung Diemendorf fahrenden Verkehrs.

Im ersten Fall, der sich bereits am 02.Oktober ereignete, war es ein 27 Jahre alter Mann aus Wielenbach, der mit seinem VW Golf in Richtung B2 abbiegen wollte. Er übersah einen VW Tiguan eines 29-jährigen Weilheimers. 

Bei dem Zusammenstoß wurde der Verursacher mit dem Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung ins Klinikum gebracht, beim Weilheimer waren keine Verletzungen ersichtlich. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Feuerwehr Haunshofen unterstützte bei Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung.

Am heutigen Dienstagmorgen, kurz vor 9 Uhr, wollte eine 59-jährige Autofahrerin aus Iffeldorf in Richtung Tutzing fahren. Wegen der bestehenden Umleitung verunsichert, übersah sie beim Einbiegen in die Staatsstraße den VW Caddy einer 44-jährigen aus Polling. 

Dieser Unfall ging glimpflicher aus, keine der Beteiligten klagte über Verletzungen. Den Gesamtschaden schätzen die aufnehmenden Beamten auf 3500 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Starnberg: Datenpanne beim RKI - 7-Tages-Inzidenz steigt von 30 auf über 50
Corona im Landkreis Starnberg: Datenpanne beim RKI - 7-Tages-Inzidenz steigt von 30 auf über 50
Starnberger Landratsamt und Gemeinden sperren öffentliche Stege
Starnberger Landratsamt und Gemeinden sperren öffentliche Stege
Niedrige Inzidenzwerte: Einzelunterricht in der Starnberger Musikschule wieder möglich
Niedrige Inzidenzwerte: Einzelunterricht in der Starnberger Musikschule wieder möglich
Vermisstensuche in Gauting: 87-Jähriger wohlauf
Vermisstensuche in Gauting: 87-Jähriger wohlauf

Kommentare