Säulenhalle in Polling erfreut sich großer Nachfrage

10 000. Besucherin der Stoa

Menschen, Kunst, Stoa69
+
Bernd und Nina Zimmer überraschten die 10 000. Besucherin, Verena Schwabe, mit einem signierten Foto.

Polling – Das kleine Klosterdorf Polling hat kulturell viel zu bieten. Waren es bisher nicht nur das über 1 000 Jahre alte Kloster, der Winterkeller, die ehemalige Ziegelei, Lesungen und vieles mehr, die die Besucher weit über seine Grenzen hinweg anzogen, ist es seit Mitte September die Säulenhalle Stoa169, die für großes Interesse sorgt. 

Und die Zahlen sprechen für sich. Seit der Freigabe für die Besucher Mitte September (wir berichteten), zählten Initiator Bernd Zimmer und seine Mitstreiter bis vergangenen Samstag um 9.50 Uhr 10 000 Besucher.

Verena Schwabe wollte sich mit ihrer Familie aus Hohenpeißenberg ein eigenes Bild machen und war stark beeindruckt. „Wir haben erst gestutzt, weil plötzlich jemand hinter uns herlief und dachten schon, wir hätten etwas falsch gemacht. Aber dann kam die überraschende Gratulation“, berichtete sie. Ganz besonders beeindruckt habe sie die Vielfalt, Originalität und Ausdrucksstärke der aktuell 81 künstlerisch gestalteten Säulen. Der bekannte Pollinger Künstler Bernd Zimmer und Stiftungstreuhänder Dr. Gerald Meier waren ebenfalls von der großen Besucherzahl überrascht. „Wir hatten zwar schon Resonanz erwartet, aber nicht in dieser Höhe. Das Interesse ist wetterabhängig. An guten Tagen sind es bis zu 2 000 Interessenten täglich. Die Kommentare sind zu 99 Prozent dankbar und begeistert“, erklärten sie im anschließenden Pressegespräch.

Die Idee zum Projekt Säulenhalle brachte Zimmer von einer Indienreise mit. Sie soll ein Ort des Denkens, der Grenzenlosigkeit, des voneinander Lernens, des gegenseitigen Respekts und der Diskussion sein. Die beteiligten Künstler kommen unter anderem aus Europa, Afrika, Asien und den USA, Australien sowie aus Japan. Führungen sind nach Anfrage auf der Webseite der Stiftung Stoa169 möglich.

Von Georg Müller

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Fall in Realschule Weilheim: Schulbetrieb eingestellt
Corona-Fall in Realschule Weilheim: Schulbetrieb eingestellt
Ein Todesopfer und drei Schwerverletzte
Ein Todesopfer und drei Schwerverletzte
Sicherheitswacht kommt bei Weilheimer Bevölkerung an
Sicherheitswacht kommt bei Weilheimer Bevölkerung an
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen

Kommentare