1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

15-jähriger Peißenberger wurde beleidigt und geschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeiauto Aufschrift
Der Täter war wohl ein flüchtiger Bekannter des Opfers. © Symbolbild: Bildagentur PantherMedia / cbies

Peißenberg - Am Freitag, 14. Januar, gegen 13.20 Uhr kam es im Eingangsbereich des Norma-Verbrauchermarktes in der Sonnenstraße zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 15-jährigen Peißenbergers.

Nach bisherigen Ermittlungen wurde der 15-Jährige zunächst von einem flüchtigen Bekannten angesprochen und beleidigt. Anschließend schlug der Täter den 15-Jährigen mit der Faust in das Gesicht und trat ihn am Boden liegend mehrfach gegen den Oberkörper, wodurch der 15-Jährige leicht verletzt wurde.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weilheim in Verbindung zu setzen.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare