Für den Marienkäfer e.V. aus Pähl

2 000 Euro

+
Von links: Monika Blum (Ortsbäuerin), Lisa Graf (erste Vorsitzende Söcheringer Frauenkreis), Gudrun Huber (Leiterin Marienkäfer e.V.) und Luzia Hutter (ehrenamtliche Helferin).

Obersöchering – Mit einem Scheck über 2 000 Euro unterstützen der Söcheringer Frauenkreis und die Bäuerinnen die Arbeit des Marienkäfer e.V. aus Pähl.

Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Angehörigen begleitend zu helfen, wenn ein Elternteil oder beide Eltern schwer erkrankt oder verstorben sind. Die Spendenübergabe fand in der St. Peter und Paul Kirche in Obersöchering statt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Oldtimer Festival Peißenberg 2019
Oldtimer Festival Peißenberg 2019
Fahrplaneinschränkungen zwischen München und Garmisch-Partenkirchen
Fahrplaneinschränkungen zwischen München und Garmisch-Partenkirchen
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt

Kommentare