70 000 Bände beim Lions-Winter-Bücher-Markt in Murnau

+

Murnau – Der Winter-Bücher-Markt des Lions Clubs Murnau-Staffelsee hat viele treue Besucher. Am Wochenende 23./24. November laden die Lions wieder in ihre Verkaufsräume in der Dr.-Friedrich-und-Ilse-Erhard-Straße 3 ein.

Am besten zu erreichen ist der Markt über die Barbarastraße und den Nordeingang des Kemmelparks, ab dort ist der Weg ausgeschildert. Aus privaten Spenden haben die Lions etwa 70 000 Bände aus allen Wissensgebieten zusammengetragen. Zum Verkauf kommt das übersichtlich sortierte Bücherangebot getrennt nach Sachgebieten zu günstigen Preisen. Die Regale werden am Abend des ersten Verkaufstages wieder voll aufgefüllt. An beiden Tagen können die Bücherfreunde in einem extra eingerichteten Stüberl in Ruhe schmökern. Für die kleinen Besucher gibt es eine Kinderecke.

Neben einem gut bestückten antiquarischen Regal gibt es Kinder- und Jugendbücher, Reiselektüre, Bildbände, Sachbücher, Unterhaltungsliteratur, gut erhaltene Schallplatten. Zeitschriften und Bücher werden auch kostenlos abgegeben.

Alle Einnahmen aus dem Büchermarkt kommen wohltätigen Zwecken zugute. 2019 stellt der Lions Club mit seinem Hilfswerk insgesamt über 16 000 Euro für die Unterstützung sozialer und karitativer Einrichtungen und Projekte bereit. Überwiegend werden Einrichtungen in Murnau und Umgebung, unter anderem Schulkinder aus ärmeren Familien, unterstützt. Geöffnet hat der Markt am Samstag, 23. November, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr. Mehr Infos: www.lc-murnau.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Weihnachts-Wunderland aus 15 Umzugskisten in Peißenberg
Weihnachts-Wunderland aus 15 Umzugskisten in Peißenberg
Großeinsatz in Realschule Peißenberg
Großeinsatz in Realschule Peißenberg
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis

Kommentare