Schwerer Unfall kurz vor Weilheim

86-jährige Seeshaupterin kommt von Straße ab und fährt gegen Baum

+
Eine 86-Jährige ist kurz vor Weilheim von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Dame wurde schwer verletzt.

Weilheim – Ein Großaufgebot an Feuerwehr, Polizei und Notarzt wurde am vergangenen Mittwoch zu einem schweren Unfall auf der Staatsstraße von Magnetsried nach Weilheim gerufen. Eine 86-jährige Frau war mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren.

Die Seeshaupterin fuhr mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2064 von Magnetsried in Richtung Weilheim, wie die Polizeiinspektion Weilheim mitteilt. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Sie wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Schwerst verletzt wurde sie mit dem Hubschrauber ins Unfallklinikum Murnau gebracht.

An dem Auto entstand ein Totalschaden und es musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt die Schadenssumme auf rund 5 000 Euro.

Während des Rettungseinsatzes war die Staatsstraße komplett gesperrt.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Oberhausen: Ein Dorfplatz vor dem Rathaus
Oberhausen: Ein Dorfplatz vor dem Rathaus
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich

Kommentare