Unterstützung für Tafeln

Aktion Sternstunden hilft – Gutscheine bei Kaufhaus Rid einlösen

Eva-Maria Mucheund Florian Lipp.
+
Während im Kaufhaus Rid der Schulstart-Einkauf auf Hochtouren läuft, freuen sich Eva-Maria Muche (Mitte) und Florian Lipp (rechts), wenn auch für sozial benachteiligte Familien der Einkauf zum Schuljahresbeginn nicht zum finanziellen Problem wird.
  • VonBianca Heigl
    schließen

Weilheim – Auch in diesem Jahr unterstützt Sternstunden als Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks die Arbeit der Tafeln beim Schulstart. Und so können sich seit voriger Woche sozial benachteiligte Familien für ihre Grundschulkinder über Einkaufsgutscheine für Schulsportartikel und Schreibwaren freuen.

Den Startschuss zur Aktion gaben am vergangenen Donnerstag Eva-Maria Muche von der Weilheimer Tafel und Florian Lipp vom Kaufhaus Rid, das heuer Kooperationspartner der Tafel ist. „Wir haben uns über die Tafel Bayern um die Teilnahme beworben und 20 Gutscheine im Wert von je 70 Euro erhalten,“ freut sich Muche, Sprecherin der Weilheimer Tafel. Als Kooperationspartner streckt das Kaufhaus Rid die Kosten vor und bekommt sie nachträglich erstattet. Mögliche Restbeträge des 70 Euro-Gutscheins verfallen. Bei der Sternstunden-Aktion ist die Weilheimer Tafel heuer zum zweiten Mal dabei; 2019 wurden Sportartikel gefördert, damals in Kooperation mit Hapfelmeier. Aber auch selbst ist die Tafel aktiv in dieser für sozial benachteiligte Familien oft schwierigen Zeit. Während die Sternstunden-Aktion Familien mit zwei und mehr Kindern hilft, unterstützen die Weilheimer zusätzlich auch Einzelkinder mit jeweils 30 Euro. Hierfür wurden 40 Gutscheine ausgegeben. „Wir sind sehr froh, dass wir auch das über Spenden ermöglichen können“, so Muche. „Und das Kaufhaus Rid unterstützt uns großartig!“ 

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Weilheim
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Erleichterungen der Corona-Maßnahmen in Bayern
Weilheim
Erleichterungen der Corona-Maßnahmen in Bayern
Erleichterungen der Corona-Maßnahmen in Bayern
Keine Allgemeinverfügung im Landkreis Weilheim-Schongau
Weilheim
Keine Allgemeinverfügung im Landkreis Weilheim-Schongau
Keine Allgemeinverfügung im Landkreis Weilheim-Schongau
Grünes Licht für Therapiezentrum PRO in Peißenberg
Weilheim
Grünes Licht für Therapiezentrum PRO in Peißenberg
Grünes Licht für Therapiezentrum PRO in Peißenberg

Kommentare