Disco-Fieber

Aktion zur Verkehrssicherheit für Jugendliche und junge Erwachsene

+
Nach der Disco hört der Spaß oft auf: Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren sind häufig an Verkehrsunfällen beteiligt.

Peißenberg – Der Brücke Oberland e.V. veranstaltet seit 2006 die Aktionstage „Disco-Fieber“ im Rahmen des selbst konzipierten, integrativen Verkehrs-trainings „Spurwechsel“. An letzterem müssen wegen eines Verkehrsdelikts verurteilte Jugendliche und junge Erwachsene als gerichtliche Auflage teilnehmen. Der nächste Aktionstag findet am Montag, 8. Oktober, in Peißenberg statt.

Beginn ist um 18 Uhr in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Peißenberg, Ebertstraße 49. Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren, insbesondere die meist 18-jährigen Fahranfänger, aber auch jugendliche Bei- und MitfahrerInnen, die großen Einfluss auf den Fahrer ausüben können, sowie örtliche Fahrschulen mit ihren Fahrschülern.

Ziel dieser Aktion, die dreimal jährlich in Weilheim, Peißenberg und Schongau stattfindet, ist es, für Gefahren und Folgen im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erwarten persönliche Berichte der bei einem „Disco-Unfall“ beteiligten Rettungskräfte, veranschaulicht durch Fotos und Videos. Im Anschluss findet eine realistisch simulierte und moderierte Rettungsübung eines „Disco-Unfalls“ statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
Weilheim
Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
Weilheim
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Weilheim
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück
Weilheim
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück

Kommentare