Kostenlose E-Medien

Albert Teuto Bücherei bietet besonderes Angebot – auch für Nichtmitglieder

+
Die Albert Teuto Bücherei ist derzeit geschlossen – Bücher & Co. lassen sich online ausleihen.

Dießen – Da die Albert Teuto Bücherei Dießen wegen der Corona-Krise aktuell geschlossen ist, gibt es jetzt ein zeitlich begrenztes Angebot zur Nutzung von E-Medien. Für die nächsten drei Monate stellt die Bücherei die E-Medien auch für Nichtmitglieder kostenlos zur Verfügung.

Die LeserInnen können über die Onleihe bei Leo-Süd aus rund 60 000 E-Books, Zeitungen, Zeitschriften, Hörbüchern und Lernprogrammen auswählen. Diese Medien können dann auf dem Computer, Laptop, Tablet, Smartphone oder E-Book-Reader (kein Kindle) gelesen werden.

Und wie funktioniert das Ganze? Einfach eine E-Mail an die Büchereimitarbeiterin Ina Schwabe unter ina.schwabe@channel-e.de schreiben und darin den Namen und das Geburtsdatum angeben. Daraufhin erhalten die Interessenten eine Lesernummer, die als Zugang für Leo-Süd benötigt wird sowie eine kurze „Gebrauchsanweisung“. Für die nächsten drei Monate ist keine Gebühr erforderlich.

Aber auch danach lässt sich der Service weiterhin nutzen. Gegen eine Jahresgebühr gibt es einen regulären Leserausweis und zusätzlich das gesamte Angebot der Bücherei an Kinderbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern, Filmen und Zeitschriften. Die Webseite www.webopac.winbiap.de/diessen listet den gesamten Büchereikatalog auf und enthält Hinweise auf weitere kostenlose Angebote, die vor allem auch für Kinder interessant sind.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seeshaupt: Zaubergarten zum Staunen und Lernen
Seeshaupt: Zaubergarten zum Staunen und Lernen
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
Wetterschutzhütte am Rande des Murnauer Mooses der Öffentlichkeit übergeben
Wetterschutzhütte am Rande des Murnauer Mooses der Öffentlichkeit übergeben
Corona-Testzentrum Weilheim: Sieben von 818 Tests positiv
Corona-Testzentrum Weilheim: Sieben von 818 Tests positiv

Kommentare