Alpencup in Schwaiganger

Jetzt wird´s spannend

+
Dieses Wochenende findet der Alpencup Schwaiganger statt.

Ohlstadt – Der Alpencup im Bayerischen Haupt- und Landgestüt geht von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. September, in die finale Runde.

Heuer treten Reiter aus allen Bundesländern als Mannschaften zum Bundeswettkampf der Vielseitigkeitsreiter in der neuen CCI-Prüfung an. Auch TeilnehmerInnen aus Österreich, Italien und der Schweiz machen mit. Ein Team geht mit vier Reitern und mindestens drei Wertungsergebnissen ins Rennen. Es gibt eine neue dritte Strecke. Nachwuchsreiter des „AlpiniCup“ treten zwischen den Aufritten der Profis auf. Anders als in den letzten Jahren finden am Samstag die Geländeprüfungen und am Sonntag die dritte Disziplin, das entscheidende Springreiten, statt. Als Finale gibt es am Sonntag die Siegerehrungen, abgerundet mit der Dressurquadrille und freilaufenden Herden. Mehr Infos unter www.turniergemeinschaft-schwaiganger.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

"Da sind wir stolz drauf"
"Da sind wir stolz drauf"
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Kampf um den Sieg: Deutschland gegen Mexiko
Oldtimertreffen Peißenberg
Oldtimertreffen Peißenberg
Freilichtmuseum Glentleiten von Unwetter in Mitleidenschaft gezogen
Freilichtmuseum Glentleiten von Unwetter in Mitleidenschaft gezogen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.