Alpencup in Schwaiganger

Jetzt wird´s spannend

+
Dieses Wochenende findet der Alpencup Schwaiganger statt.

Ohlstadt – Der Alpencup im Bayerischen Haupt- und Landgestüt geht von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. September, in die finale Runde.

Heuer treten Reiter aus allen Bundesländern als Mannschaften zum Bundeswettkampf der Vielseitigkeitsreiter in der neuen CCI-Prüfung an. Auch TeilnehmerInnen aus Österreich, Italien und der Schweiz machen mit. Ein Team geht mit vier Reitern und mindestens drei Wertungsergebnissen ins Rennen. Es gibt eine neue dritte Strecke. Nachwuchsreiter des „AlpiniCup“ treten zwischen den Aufritten der Profis auf. Anders als in den letzten Jahren finden am Samstag die Geländeprüfungen und am Sonntag die dritte Disziplin, das entscheidende Springreiten, statt. Als Finale gibt es am Sonntag die Siegerehrungen, abgerundet mit der Dressurquadrille und freilaufenden Herden. Mehr Infos unter www.turniergemeinschaft-schwaiganger.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Glück im Unglück
Glück im Unglück
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Alles in einem Schwung
Alles in einem Schwung
Glück im Unglück
Glück im Unglück

Kommentare