1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Brennende Säcke verursachen 15 000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Freiwillige Feuerwehr Weilheim

Weilheim – Circa 15 000 Euro Sachschaden entstanden am frühen Samstagmorgen durch den Brand von Altpapiersäcke im Bereich Am Obstgarten.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilte, wurde über den Notruf der Integrierten Leitstelle gegen 3.15 Uhr ein Brand von Altpapiersäcken Am Obstgarten in Weilheim mitgeteilt. Als die örtlichen Feuerwehren eintrafen, brannten die Altpapiersäcke jedoch bereits lichterloh. Durch das Feuer wurden ein Baum sowie ein geparktes Fahrzeug teilweise stark beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf insgesamt circa 15 000 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim übernahm die weiteren Ermittlungen zur Klärung der genauen Brandursache und bittet die Bevölkerung unter Tel. 0881/640-0 um Hinweise.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare