Grillen an der Ammer wieder möglich

+
Der neue Grillplatz ist vandalismussicher.

Weilheim – Grillfans aufgepasst! Nachdem Ende April der Ammer-Grillplatz am Oderdinger Wehr vollständig zerstört und verwüstet worden war, wurde die Stadtverwaltung beauftragt, Angebote für vandalismussichere Möbel einzuholen.

Der Auftrag für die Sitzquader und Tische aus Basalt wurde an die Firma Rössle in Marktoberdorf vergeben, wie im Bauausschuss der Stadt Weilheim Anfang des Monats entschieden wurde.

Die Stadtwerke Weilheim waren für den Aufbau zuständig.Seit Freitag, 2. August, ist der Grillplatz wieder schön hergerichtet und kann nun von den Weilheimer Bürgern ohne weitere Einschränkungen genutzt werden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gerold Grimm geht nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand
Gerold Grimm geht nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand
AOK Bayern stattet 40 Erstklässler mit Reflektionsüberwürfen aus
AOK Bayern stattet 40 Erstklässler mit Reflektionsüberwürfen aus

Kommentare