Im Gemeindehaus - 40 Gäste anwesend 

Apostelkirche begrüßt Neuzugänge

+

Weilheim – Kürzlich hat die Evangelische Kirchengemeinde Weilheim mit einem Gottesdienst in der Apostelkirche und anschließendem Empfang im Gemeindehaus ihre Neumitglieder des Jahres 2018 begrüßt.

Menschen, die im letzten Jahr in das Gemeindegebiet – von Obersöchering im Süden bis Raisting im Norden – gezogen oder neu in die evangelische Kirche eingetreten sind, waren eingeladen, ihre neue Gemeinde und deren Angebote kennen zu lernen. Etwa 40 Gäste, darunter auch viele Alteingesessene, nutzten die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Gottesdienst machte Pfarrerin Ulrike Fries-Wagner deutlich, dass es für die Kirche ein Gewinn sei, Neue und ihre Ideen und Bedürfnisse gut aufzunehmen, denn so könne sich die Gemeinde weiterentwickeln und lebendig bleiben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Seltene Gäste im Toilettenhaus
Seltene Gäste im Toilettenhaus

Kommentare