Probebohrungen in der Nacht

Arbeiten am Bahnhof Murnau: Es kann laut werden

+
Nachts wird es im Bereich des Murnauer Bahnhofs unter Umständen etwas lauter werden. Es werden unter anderem Probebohrungen durchgeführt.

Murnau - Die DB Netz AG informiert, dass ab dem 30. März Voruntersuchungen an der Stützwand entlang der Bahnstrecke im Bereich des Bahnhofs Murnau Ort durchgeführt werden. Im Vorfeld einer Sanierung soll die Standsicherheit der Stützwände sowie der Baugrund untersucht werden. Hierfür werden mitunter Probebohrungen erstellt.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 30. März, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 3. April. Gearbeitet wird täglich nachts von circa  21 Uhr bis 6.30 Uhr, in diesem Zeitraum ist der Bahnverkehr unter Umständen eingeschränkt. Die Arbeiten könnten zu einer Geräuschentwicklung und Störung der Nachtruhe führen. Für die Durchführung der Arbeiten wurde eine externe Firma beauftragt.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Stadt Weilheim verzichtet auf Kita-Gebühren
Stadt Weilheim verzichtet auf Kita-Gebühren

Kommentare