Arbeitsagentur Weilheim: Schankweiler wechselt nach Rosenheim

+
Agenturleiter Michael Schankweiler (vo.mi.) verlässt Weilheim.

Weilheim – Nach fünf Jahren übernimmt der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Weilheim, Michael Schankweiler (60), den Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rosenheim.

Unter Schankweilers Leitung wurden in der Agentur Weilheim zahlreiche Neuerungen und schwierige Aufgaben, wie der große Flüchtlingszustrom 2015, der Ausbau des Online-Dienstleistungsangebotes im Agenturbereich und auf Jobcenterseite, bewerkstelligt. „Wir sind als große Agentur in Bayern mit fünf Landkreisen und zugehörigen Jobcentern sehr gut aufgestellt, leistungsfähig und haben die richtigen Weichen für unsere Kundinnen und Kunden für die Zukunft gestellt“, betont Schankweiler und lobt die große Einsatzbereitschaft und Kreativität seiner Mitarbeiter. Ein großes Thema war neben Reformen und der Leistungssteigerung der Agentur der Fachkräftebedarf auf dem Arbeitsmarkt. Mit Projekten, wie Forcierung der Teilzeitausbildung, Qualifizierung Beschäftigter, Altenpflege ProAktiv,“ agiere die Agentur als kompetenter Fachberater auf dem Arbeitsmarkt und unterstützt Arbeitnehmer und Unternehmen beim Stellen besetzen.

Schankweiler dankte allen Partnern aus Politik und Wirtschaft in der Region. Besonders mit den Landräten der fünf zugehörigen Landkreise, mit denen die Agentur in Trägerversammlungen für die Jobcenter eng kooperiert, konnte viel für die Region bewegt werden. Auch Verwaltungsausschuss, Netzwerkpartner aus Wirtschaftsverbänden, Politik, Schulämtern, Handwerkskammern Industrie- und Handelskammern nannte er als wichtige Kooperationspartner.

Dietmar Ahl, Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Agentur, und seine Stellvertreterin Natascha Almer dankten Schankweiler für die stets sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit in dem gemeinsamen Gremium.

Die Regionaldirektion Bayern wird in den kommenden Wochen Schankweilers Nachfolger an der Weilheimer Agenturspitze bestimmen. Bis dahin wird sein Stellvertreter, Oliver Wackenhut, die Verantwortung für die Agentur für Arbeit Weilheim übernehmen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Peißenberg beteiligt sich erstmalig am Stadtradeln
Peißenberg beteiligt sich erstmalig am Stadtradeln
Weilheimer Oberlandschulen verabschieden vier Abschlussklassen
Weilheimer Oberlandschulen verabschieden vier Abschlussklassen
Anna packt aus: "Teatro Coronato" setzt Programm mit Monolog einer Theater-Souffleuse fort
Anna packt aus: "Teatro Coronato" setzt Programm mit Monolog einer Theater-Souffleuse fort
Sängerin Anamica Lindig initiiert Diskussionsrunde zu Existenznöten in der Kulturbranche
Sängerin Anamica Lindig initiiert Diskussionsrunde zu Existenznöten in der Kulturbranche

Kommentare