Ressortarchiv: Weilheim

In Weilheim steigen die Wasserkosten

In Weilheim steigen die Wasserkosten

Weilheim – Für ihre Wasser-, Abwasser- und Zählergebühren müssen die Weilheimer ab Januar 2013 tiefer in die Taschen greifen. Die Stadtwerke begründen den Anstieg damit, dass das kosten- deckende Betreiben der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sonst nicht mehr möglich ist.
In Weilheim steigen die Wasserkosten
Ein Landhotel für Weilheim?

Ein Landhotel für Weilheim?

Weilheim – 77 Hotelbetriebe mit insgesamt 3 200 Betten hat der Landkreis seinen Übernachtungsgästen zu bieten. Das Hotel Vollmann ist mit 41 Zimmern das einzige in der Kreisstadt. Weilheim, stellte Adnan Azrak von der beauftragten Beraterfirma aus Saarbrücken fest, geht durch das fehlende Angebot ein Potenzial von über zwei Millionen Euro verloren. 
Ein Landhotel für Weilheim?
Kostenloser Terminplaner für Familien

Kostenloser Terminplaner für Familien

Weilheim – Musikunterricht, Kinderturnen, Feiern im Come In: Auf die vielfältigen Angebote für Kinder und Jugendliche weist der „Weilheimer Familienkalender 2013“ hin, den das Familienbündnis herausgebracht hat.
Kostenloser Terminplaner für Familien
Rokoko-Juwel erstrahlt wieder – Mehr als 1 000 Gläubige feiern Wiedereröffnung der Gnadenkapelle

Rokoko-Juwel erstrahlt wieder – Mehr als 1 000 Gläubige feiern Wiedereröffnung der Gnadenkapelle

Das Herz Hohenpeißenbergs schlägt wieder!“, hatte Bürgermeister Thomas Dorsch bereits in der Festschrift zur feierlichen Segnung der frisch sanierten Gnadenkapelle angekündigt. Die Feststellung des Rathauschefs war keine Übertreibung – viel mehr noch: Am Kirchweihsonntag schlug auf dem Hohen Peißenberg das Herz einer ganzen Region. Weit über 1000 Gläubige pilgerten bei herrlichem Herbstwetter zur Wallfahrtskirche hinauf, um die Wiedereröffnung der baulich integrierten Gnadenkapelle zu feiern.
Rokoko-Juwel erstrahlt wieder – Mehr als 1 000 Gläubige feiern Wiedereröffnung der Gnadenkapelle

Adler folgt auf Müller – Neues Kreistagsmitglied vereidigt

Zehn Jahre lang war der Schongauer Siegfried Müller für die Alternative Liste Mitglied des Kreistags, ehe er nun aus gesundheitlichen Gründen seinen Abschied bekanntgab. Seinem Ersuchen, das Mandat niederlegen zu dürfen, kamen die Mitglieder des Gremiums in der Sitzung am vergangenen Freitag in Hohenfurch einstimmig nach. Seinen Platz im Kreistag nimmt ab sofort Klaus Adler ein, den Landrat Friedrich Zeller vor Ort vereidigte.
Adler folgt auf Müller – Neues Kreistagsmitglied vereidigt
Königskrone gegen Narrenkappe – Die Weilheimer Festspiele präsentieren Shakespeares "König Lear"

Königskrone gegen Narrenkappe – Die Weilheimer Festspiele präsentieren Shakespeares "König Lear"

„Sagt mir, meine Töchter – Welche von euch liebt uns nun wohl am meisten?“ Allein diese Frage beschäftigt König Lear bei der Aufteilung seines großen britannischen Reiches unter seinen drei Töchtern. Auf diese einfache wie verhängnisvolle Frage folgt eine Tragödie um Intrigen, Lügen, Generationenkampf und Wahnsinn.
Königskrone gegen Narrenkappe – Die Weilheimer Festspiele präsentieren Shakespeares "König Lear"

24 Jugendliche vermittelt Kompetenzagentur Weilheim hilft Jugendlichen ohne Ausbildung

– „Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen übertroffen“, sagte Ilona Endres von der Kompetenzagentur Weilheim-Schongau. Die Rede ist von den aktuellen Zahlen der Projektarbeit bei der Brücke Oberland e.V.
24 Jugendliche vermittelt Kompetenzagentur Weilheim hilft Jugendlichen ohne Ausbildung

Beruf und Familie vereinbaren – Weilheimer Aktivherbst 2012 soll stille Reserven ansprechen

„Es muss ein Umdenkprozess bei den Unternehmen stattfinden. Flexible Arbeitszeiten oder Teilzeit, das brauchen Frauen, um ihnen den Wiedereinstieg in den Beruf leichter zu machen“, sagte Maria Vogl, Beauftragte für Chancengleichheit bei der Bundesagentur für Arbeit in Weilheim.
Beruf und Familie vereinbaren – Weilheimer Aktivherbst 2012 soll stille Reserven ansprechen
Neue Website – www.kreisbote.de wird übersichtlicher und moderner

Neue Website – www.kreisbote.de wird übersichtlicher und moderner

Von
Neue Website – www.kreisbote.de wird übersichtlicher und moderner
Bildungschancen in Afrika erhöhen – Weilheimer Gymnasiasten und Gymnasiastinnen spenden für Hilfsprojekte

Bildungschancen in Afrika erhöhen – Weilheimer Gymnasiasten und Gymnasiastinnen spenden für Hilfsprojekte

Nicht müde wurden die 1 086 Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums beim Sponsorenlauf Ende letzten Schuljahres. Runde um Runde rannten sie für den guten Zweck in der Au. Dabei galt es, die 850 Meter lange Strecke so oft es geht zu bewältigen. Nun wurde der Lohn für ihre Anstrengung präsentiert.
Bildungschancen in Afrika erhöhen – Weilheimer Gymnasiasten und Gymnasiastinnen spenden für Hilfsprojekte
Altes Schriftgut in neuen Räumen Bernrieder Gemeindearchiv in Rathaus verlegt – Ausstellung widmet sich Hausnamen

Altes Schriftgut in neuen Räumen Bernrieder Gemeindearchiv in Rathaus verlegt – Ausstellung widmet sich Hausnamen

Das Klosterdorf am Starnberger See hat eine reiche, bewegte Vergangenheit. Gemeindearchivarin Dr. Walburga Scherbaum sammelte über viele Jahre hinweg Dokumente aus alter Zeit, die jetzt im Untergeschoss des Rathauses einen würdigen Platz gefunden haben. Zur Einweihung des Archivs gibt die Ausstellung „Alte Hausnamen in Bernried – Einblick in die Geschichte des Dorfes“.
Altes Schriftgut in neuen Räumen Bernrieder Gemeindearchiv in Rathaus verlegt – Ausstellung widmet sich Hausnamen
Neue Gewerbegebiete kommen – Standortförderverein wählte Vorstand – Advent soll mit Ständen belebt werden

Neue Gewerbegebiete kommen – Standortförderverein wählte Vorstand – Advent soll mit Ständen belebt werden

Der neue Vorstand des Vereins zur Standortförderung in Weilheim steht fest. In der Waldwirtschaft am Gögerl wurde gewählt. Dabei gab es keine großen Überraschungen.
Neue Gewerbegebiete kommen – Standortförderverein wählte Vorstand – Advent soll mit Ständen belebt werden
Musikalischer Abschiedsgruß – 22. Weilheimer Herbstsingen begeisterte rund 500 Gäste aus dem Oberland

Musikalischer Abschiedsgruß – 22. Weilheimer Herbstsingen begeisterte rund 500 Gäste aus dem Oberland

Wenn die Nebel steigen und die Blätter fallen, dann verabschiedet sich der Sommer. Der Weilheimer Heimat- und Trachtenverein hat aus dem Jahreszeitenwechsel eine schöne musikalische Tradition begründet und lädt seit 22 Jahren Musikanten aus dem ganzen Voralpenland in die Weilheimer Stadthalle ein.
Musikalischer Abschiedsgruß – 22. Weilheimer Herbstsingen begeisterte rund 500 Gäste aus dem Oberland
"Dafür gibt es kein Drehbuch!"

"Dafür gibt es kein Drehbuch!"

Es ist ein Horrorszenario: Samstag, 16.30 Uhr, im Landeanflug auf Penzing kollidiert eine Transall mit einem Hubschrauber. Ob und wie die Rettungsmaßnahmen danach funktionieren, testete man auf Initiative der Bundeswehr jetzt in einer „Flugunfallalarmübung“. Über 100 Feuerwehrleute, THW-Mitglieder, Sanitäter und Ärzte kümmerten sich um die über 50 „Verletzten“, die in beiden Fluggeräten saßen. Ergebnis der Übung: Mit kleineren Abstrichen funktioniert die Rettungskette gut.
"Dafür gibt es kein Drehbuch!"
25 Jahre beim Kreisboten Herzlichen Glückwunsch Anja Voigt zum Jubiläum

25 Jahre beim Kreisboten Herzlichen Glückwunsch Anja Voigt zum Jubiläum

„Ich weiß noch ganz genau, was ich anhatte, als ich an meinem ersten Tag zum Kreisboten kam“, erinnerte sich Anja Voigt bei der kleinen Feier zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. „Es war ein Jeansrock und ein mintgrüner Pulli“, lächelte sie. Ihre strahlenden grünen Augen funkelten.
25 Jahre beim Kreisboten Herzlichen Glückwunsch Anja Voigt zum Jubiläum
Geschichte erhalten – Freskenhof feiert 250. Geburtstag

Geschichte erhalten – Freskenhof feiert 250. Geburtstag

Ein historisches Erbe zu wahren ist eine große Verpflichtung und Verantwortung. Diese Arbeit wurde nun mit der Jubiläumsfeier zum 250-jährigen Bestehen des Freskenhofs in Obereglfing ehrenvoll gewürdigt.
Geschichte erhalten – Freskenhof feiert 250. Geburtstag

Zurück in den Beruf

Von
Zurück in den Beruf
Weilheimer auf "Südwild" Couch – Einige Besucher trotzten dem Regen – Buntes Programm für Zuschauer

Weilheimer auf "Südwild" Couch – Einige Besucher trotzten dem Regen – Buntes Programm für Zuschauer

Von Dienstag bis Freitag stand der on3 Südwild Sendebus auf dem Kirchplatz in Weilheim. Wettertechnisch waren es nicht die günstigsten Tage, aber vielleicht hatte sich der BR-Wetterdienst mit Petrus gestritten.
Weilheimer auf "Südwild" Couch – Einige Besucher trotzten dem Regen – Buntes Programm für Zuschauer

Sehr hoher Kostenfaktor – Zehn Millionen Euro für Sanierung der Josef-Zerhoch-Mittelschule

Wegen der ausufernden Kosten war vor ein paar Monaten bezüglich der Generalsanierung der Josef-Zerhoch-Mittelschule noch ein Planungsstopp verhängt worden (wir berichteten). Wenn auch zähneknirschend, hat der Marktrat nun aber grünes Licht für das Mammutprojekt gegeben: In seiner jüngsten Sitzung verabschiedete das Gremium einhellig die vom Architekturbüro „G+O Architekten“ überarbeitete Entwurfsplanung. Kalkulierter Kostenrahmen: Rund zehn Millionen Euro.
Sehr hoher Kostenfaktor – Zehn Millionen Euro für Sanierung der Josef-Zerhoch-Mittelschule
Böbing holt Gold ab Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ehrt Sieger auf Gartenschau in Bamberg

Böbing holt Gold ab Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ehrt Sieger auf Gartenschau in Bamberg

345 bayerische Dörfer waren zum Wettbewerb angetreten, drei davon erhielten jetzt die begehrte Goldmedaille überreicht, unter ihnen Böbing.
Böbing holt Gold ab Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ehrt Sieger auf Gartenschau in Bamberg
"CariCorner" bietet tolle Secondhand-Mode

"CariCorner" bietet tolle Secondhand-Mode

Von
"CariCorner" bietet tolle Secondhand-Mode

Energieverbrauch durchleuchtet Gutachten stellt städtische Liegenschaften auf den Prüfstand

Welche städtischen Liegenschaften verbrauchen die meiste Energie? Wo lassen sich Kosten senken? Dipl. Ing. (FH) Meinhard Ryba ging den Fragen auf den Grund und erstellte für die Jahre 2008 bis 2011 einen Energieverbrauchsbericht.
Energieverbrauch durchleuchtet Gutachten stellt städtische Liegenschaften auf den Prüfstand
Kampf gegen Flammenhölle Bei Schweißarbeiten in Wirtschaftsgebäude Großbrand in Gandershofen ausgelöst

Kampf gegen Flammenhölle Bei Schweißarbeiten in Wirtschaftsgebäude Großbrand in Gandershofen ausgelöst

Gegen 11.20 Uhr ging am Sonntag über die Integrierte Leitstelle Oberland die Mitteilung ein, dass auf einem Bauernhof ein Wirtschaftsgebäude lichterloh brennt. Die dunklen Rauchschwaden sahen die Feuerwehrmänner bei der Hinfahrt schon von Weitem.
Kampf gegen Flammenhölle Bei Schweißarbeiten in Wirtschaftsgebäude Großbrand in Gandershofen ausgelöst
Zusammen statt gegeneinander – Schüler der Hardtschule begeistern bei der 10 000 Meter-Staffel

Zusammen statt gegeneinander – Schüler der Hardtschule begeistern bei der 10 000 Meter-Staffel

Dass sie es drauf haben, das haben die Schüler der Hardtschule bereits im Vorjahr beim 20 Kilometer-Staffellauf mit einem Zeitrekord bewiesen. Diesmal traten 70 Dritt- und Viertklässler auf dem 142,85 Meter langen Rundkurs auf dem Marienplatz an und begeisterten Eltern, Lehrer, Zuschauer und Schulkameraden mit ihren Leistungen aufs Neue.
Zusammen statt gegeneinander – Schüler der Hardtschule begeistern bei der 10 000 Meter-Staffel
Auf Nummer sicher gehen – Trinkwasserbehälter auf Weilheimer Gögerl erhält zweite Wasserleitung

Auf Nummer sicher gehen – Trinkwasserbehälter auf Weilheimer Gögerl erhält zweite Wasserleitung

4 000 Kubikmeter Trinkwasser verbrauchen die Weilheimer durchschnittlich pro Tag. Diese Wassermenge passt exakt in den Hochbehälter auf dem Gögerl, der nun aus Sicherheitsgründen eine zweite Anschlussleitung erhalten soll.
Auf Nummer sicher gehen – Trinkwasserbehälter auf Weilheimer Gögerl erhält zweite Wasserleitung
"Über Kirchengrenzen hinausdenken" – Evangelischer Landesbischof zu Besuch in Weilheim

"Über Kirchengrenzen hinausdenken" – Evangelischer Landesbischof zu Besuch in Weilheim

Über das Selbstverständnis von evangelischer Kirche, Gemeinde und Gemeinschaft sprach Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm bei seinem Besuch in der voll besetzten Apostelkirche. „Ich bin sehr herzlich empfangen worden und werde mit schönen Erinnerungen wieder nach Hause fahren“, sagte der Bischof über seinen Aufenthalt in Weilheim.
"Über Kirchengrenzen hinausdenken" – Evangelischer Landesbischof zu Besuch in Weilheim
Mehr Läufer Hapfelmeier-Laufcup: Viele Bestmarken

Mehr Läufer Hapfelmeier-Laufcup: Viele Bestmarken

Wer glaubte, besser geht es nicht mehr, der wurde am vergangenen Sonntag beim siebten Weilheimer Laufcup eines besseren belehrt. Mit 1 013 Läufern (im Vorjahr waren es 980) gab es einen neuen Beteiligungsrekord. Auch die Zeiten der Sieger lagen unter denen von 2011.
Mehr Läufer Hapfelmeier-Laufcup: Viele Bestmarken
Vier Landkreise mit Charakter – Agentur für Arbeit fusioniert – Mehr Angebote vor Ort

Vier Landkreise mit Charakter – Agentur für Arbeit fusioniert – Mehr Angebote vor Ort

Bei der Arbeitsagentur wird reformiert, was das Zeug hält. Der Zuständigkeitsbereich der Münchener Agentur wird deutlich verkleinert. Dies bedeutet auch für Weilheim, Starnberg und Fürstenfeldbruck einige Änderungen.
Vier Landkreise mit Charakter – Agentur für Arbeit fusioniert – Mehr Angebote vor Ort
Einkaufsbummel hat Spaß gemacht – Dritte Weilheimer Einkaufsnacht lockte viele Besucher ins Zentrum

Einkaufsbummel hat Spaß gemacht – Dritte Weilheimer Einkaufsnacht lockte viele Besucher ins Zentrum

Von Stunde zu Stunde füllte sich am Freitag Abend Weilheims Einkaufsmeile. Entspannt schlenderten die Besucher, beim Partner eingehakt oder in kleinen Gruppen munter plaudernd, durch die Innenstadt. Es gab viel zu entdecken. Der Einzelhandel hatte sich mit pfiffigen Aktionen und attraktiven Angeboten auf die lange Einkaufsnacht vorbereitet.
Einkaufsbummel hat Spaß gemacht – Dritte Weilheimer Einkaufsnacht lockte viele Besucher ins Zentrum
Den perfekten Mitarbeiter gefunden – Der Kreisbote und localjob.de bieten eine maßgeschneiderte Stellensuche

Den perfekten Mitarbeiter gefunden – Der Kreisbote und localjob.de bieten eine maßgeschneiderte Stellensuche

Das Oberland und das Allgäu boomen in vielen Branchen. Die Arbeitslosenzahlen sind niedrig, und für die Unternehmen wird es immer schwieriger, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. In manchen Bereichen sind kaum noch geeignete Bewerber verfügbar. Dies gilt besonders für die Lehrstellen und den Fachkräftebereich. Der Wettbewerb um die guten Köpfe wird sich in den nächsten Jahren weiter verstärken! Stellen Sie deshalb heute die Weichen für morgen. Wir unterstützen Sie dabei: Jede Stellenanzeige im Kreisboten erscheint ab sofort für vier Wochen auch auf dem hauseigenen Job-Onlineportal localjob.de.
Den perfekten Mitarbeiter gefunden – Der Kreisbote und localjob.de bieten eine maßgeschneiderte Stellensuche
Freude an der Bewegung – "Tag des Sports": Zwölf Vereine präsentierten sich auf Weilheimer Marienplatz

Freude an der Bewegung – "Tag des Sports": Zwölf Vereine präsentierten sich auf Weilheimer Marienplatz

„Tag des Sports“, unter diesem Motto animierten am vergangenen Samstag Weilheimer Vereine die Bürger zum Mitmachen. In einem straffen Programm zeigten über 200 Aktive ihre Sportarten auf der Bühne, und das Publikum ließ sich begeistern.
Freude an der Bewegung – "Tag des Sports": Zwölf Vereine präsentierten sich auf Weilheimer Marienplatz