Ressortarchiv: Weilheim

Stiftergemeinschaft auf den Weg gebracht

Stiftergemeinschaft auf den Weg gebracht

Weilheim – Von einem „historischen Moment“ sprach Sparkassenchef Josef Koch (li.), als Bürgermeister Markus Loth (mi.) am Montag in seiner Funktion als Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates die Errichtungs- urkunde für die Stiftergemeinschaft der Vereinigten Sparkassen im Landkreis Weilheim unterzeichnete.
Stiftergemeinschaft auf den Weg gebracht
100 Geldsäcke auf Weilheimer Marienplatz

100 Geldsäcke auf Weilheimer Marienplatz

Weilheim – 100 Geldsäcke wurden am Montag Nachmittag bei einem Demonstrationszug vom Regionalzentrum St. Anna auf den Weilheimer Marienplatz gebracht und mit Pfiffen und Transparenten die „ungerechte Verteilung des Vermögens in Deutschland“ kritisiert.
100 Geldsäcke auf Weilheimer Marienplatz
Wertvolle Ölgemälde in die Heimat zurückgeholt

Wertvolle Ölgemälde in die Heimat zurückgeholt

Weilheim – Ein „sensationeller Neuankauf“ ist nach den Worten des Museumsleiters Dr. Tobias Güthner mit dem Heimholen von vier Altarflügeln der Agathakapelle geglückt.
Wertvolle Ölgemälde in die Heimat zurückgeholt
25 neue Linienbusse beim RVO

25 neue Linienbusse beim RVO

Weilheim – Stolz stehen die drei Busse in der Einfahrt des RVO in Weilheim. Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH hat in den letzten 20 Monaten den Fuhrpark erheblich verjüngt.
25 neue Linienbusse beim RVO
Dem Traumberuf ein Stück näher

Dem Traumberuf ein Stück näher

Weilheim – Sich mit 14, 15 oder 16 Jahren zu entscheiden, was man denn werden will, ist nicht ganz so einfach. In der Mittelschule gab es Entscheidungshilfen.
Dem Traumberuf ein Stück näher
Schule aus dem Baukasten

Schule aus dem Baukasten

Peißenberg – 39 Container passgenau verteilt auf drei Etagen: Im Baukastenprinzip wurde die letzten Tage auf dem ehemaligen Rollschuhplatz neben dem Eisstadion der Rohbau für eine provisorische Schule aus dem Boden gestampft.
Schule aus dem Baukasten
Kleines, aber feines Projekt

Kleines, aber feines Projekt

Peißenberg – Gefühlsschwankungen, Konzentrationsschwäche und bisweilen die Neigung zu unkontrollierbarem Bewegungsdrang: Kinder, die an einem Aufmerksamkeitsdefizit- beziehungsweise Hyperaktivitätssyndrom leiden, sind mitunter einem massiven Leidens- druck ausgesetzt.
Kleines, aber feines Projekt
Zukunftsfähige Physiksäle

Zukunftsfähige Physiksäle

Weilheim – Seit der Gründung der Realschule vor 60 Jahren wurden die Physiksäle nicht mehr renoviert. Hinzu kam ein unerträglicher Hall in den Räumen, der den Unterricht äußerst anstrengend machte. Das ist jedoch Vergangenheit, denn die Zimmer wurden renoviert und auf den aktuellsten Stand gebracht.
Zukunftsfähige Physiksäle
Öko-Zweig kommt nach Weilheim

Öko-Zweig kommt nach Weilheim

Weilheim – Bis 2020, so hat es Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner angekündigt, soll der ökologische Landbau in Bayern von sechs auf zwölf Prozent verdoppelt werden. Ein ehrgeiziges Ziel, auch für die produzierenden Landwirte. Ihr Nachwuchs soll ab Herbst 2013 in einer neuen Fachschule für die Herausforderungen qualifiziert werden. Die Standortwahl fiel auf Weilheim.
Öko-Zweig kommt nach Weilheim
Mit Peißenberg-Ticket durch den Ort

Mit Peißenberg-Ticket durch den Ort

Peißenberg – „Mehr Haltestellen, mehr Verbindungen, mehr Mobilität!“ Das verspricht die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) künftig ihren Fahrgästen auf den drei Buslinien, die durch Peißenberg führen.
Mit Peißenberg-Ticket durch den Ort
19-Jähriger greift Beamten in Weilheim an

19-Jähriger greift Beamten in Weilheim an

Weilheim – Ein 19-Jähriger hielt am Mittwoch die Bundespolizei in Weilheim auf Trab. Der junge Mann ging auf die Beamten und einen Rettungssanitäter los und verletzte diese. Er muss mit einem Strafverfahren rechnen.

19-Jähriger greift Beamten in Weilheim an
"Jetzt ist ausgestritten"

"Jetzt ist ausgestritten"

Pähl – „Es was ein langer und streitbarer Weg“, eröffnete Pähls Bürgermeister Werner Grünbauer seine Rede bei der Freigabe der Ortsumgehung in Pähl.  Nun ist die Verbindung zwischen der Ammerseeregion und Weilheim fertiggestellt. Doch noch immer werden kritische Stimmen laut.
"Jetzt ist ausgestritten"

Kein Asylbewerberheim im Paradeis

Weilheim – Die Frage „Wohin mit den Flüchtlingen?“ beschäftigt Helmut Estermann von der Ausländerbehörde im Landratsamt von Neuem. Denn aus der geplanten Gemeinschaftsunterkunft an der Hans-Guggemoos-Straße 3 bis 5 in Weilheim wird nichts.
Kein Asylbewerberheim im Paradeis
Sicherheit in unsicheren Zeiten

Sicherheit in unsicheren Zeiten

Landkreis – Experten sehen für Deutschlands Wirtschaft bereits dunkle Wolken am Konjunkturhimmel aufziehen. Die IG-Metall Weilheim will derzeit aber noch nicht in den allgemeinen Krisenkanon einstimmen.  
Sicherheit in unsicheren Zeiten
Ein Stück mehr Lebensqualität

Ein Stück mehr Lebensqualität

Weilheim – 2012 ist für Weilheim ein echtes „Krippenjahr“. Seit September wurden allein fünf neue Betreuungseinrichtungen eröffnet. Damit hat die Kommune ihren gesetzlichen Auftrag von mindestens 35 Prozent Versorgungsgrad um 15 Prozent mehr als erfüllt. 
Ein Stück mehr Lebensqualität