Ressortarchiv: Weilheim

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Landkreis – Ob rot, gelb, blau oder grün – unzählige Ostereier verstecken die Osterhasen in der ganzen Region auch dieses Jahr am Ostersonntag wieder. Doch wieso eigentlich gerade Eier?
Frohe Ostern!
Ammer durchgängig machen

Ammer durchgängig machen

Weilheim – Zumindest in ihrem Oberlauf ist die Ammer noch einer der wenigen unverbauten Wildflüsse in Bayern. Doch wie steht es um den Fluss?
Ammer durchgängig machen
Meisterprüfung ist jetzt das Ziel

Meisterprüfung ist jetzt das Ziel

Weilheim – Im Rahmen eines Festakts verabschiedete das Landwirtschaftsamt Weilheim in der vergangenen Woche 18 Absolventen (darunter eine Frau) der Abteilung Landwirtschaft.
Meisterprüfung ist jetzt das Ziel
Travestieshow in Weilheim

Travestieshow in Weilheim

Travestieshow in Weilheim
Eine "Etwas frivole Parodie"

Eine "Etwas frivole Parodie"

Weilheim – Schrill? Ja! Bunt und mit ganz viel Glitzer? Und wie! Die Galanacht der Travestie in der Weilheimer Stadthalle am vergangenen Freitag war für das Publikum außergewöhnlich und für den einen oder anderen auch ein bisschen ungewöhnlich.
Eine "Etwas frivole Parodie"

Sprechen Sie deutsch?

Weilheim/Landkreis – „Deutsche Sprache - schwere Sprache“ dieses Sprichwort ist nicht nur unter unseren ausländischen Mitbürgern bekannt. Um ihnen zu helfen, sich besser integrieren zu können, und das Deutschlernen zu erleichtern, hat das Mehrgenerationenhaus der Caritas das „SprachPaten-Projekt“ entwickelt.
Sprechen Sie deutsch?
Familien und Betriebe unterstützen

Familien und Betriebe unterstützen

Weilheim – Wie sagt Landrat Dr. Friedrich Zeller: „Der Landkreis ist familienfreundlich.“ Das Familienbündnis Weilheim fragte daher 50 der größten Unternehmen in Weilheim – die Anzahl der Mitarbeiter zählte – , wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Betrieb ist und ob sie Wünsche und Anregungen an die Stadt haben.
Familien und Betriebe unterstützen
Volle Kneipen bei der kultUHRnacht Weilheim 

Volle Kneipen bei der kultUHRnacht Weilheim 

Volle Kneipen bei der kultUHRnacht Weilheim 
Kunst, Musik und volle Kneipen

Kunst, Musik und volle Kneipen

Weilheim – Ein voller Erfolg war die siebte Weilheimer Kulturnacht – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Teilweise waren die Lokale so überfüllt, dass es schwer war, rein oder wieder herauszukommen.
Kunst, Musik und volle Kneipen
Joghurt aus eigener Hofmolkerei

Joghurt aus eigener Hofmolkerei

Obersöchering – Apfelsaft, Honig, Eier, Holundersaft, Holunderblütensirup, Mehl und Brot werden im Landkreis bereits nach den Richtlinien des Netzwerkes „Unser Land“ erzeugt. Neu in der Produktpalette ist jetzt der „Heumilch- joghurt ohne Gentechnik“ vom Hof der Familie Westenrieder in Obersöchering.
Joghurt aus eigener Hofmolkerei
Grünes Signal für Bahnhofsumbau

Grünes Signal für Bahnhofsumbau

Weilheim – Im Frühjahr 2015 könnte es endlich losgehen mit dem barrierefreien Aus- und Umbau des Weilheimer Bahnhofs. Als Herbert Kölbl, Vertriebsbeauftragter der DB Netze für Bayern, am vergangenen Donnerstag im Stadtrat den Vorentwurf präsentierte, machte sich im Saal Erleichterung breit.
Grünes Signal für Bahnhofsumbau
Schönste Bauernwiese gesucht

Schönste Bauernwiese gesucht

Weilheim – Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und der Bund Naturschutz in Bayern (BN) suchen die schönste Bauernwiese zwischen Lech und Isar. Interessierte Landwirte können sich bis Mitte April bewerben.
Schönste Bauernwiese gesucht
"Sie saufen nicht ab"

"Sie saufen nicht ab"

Marnbach – Die Straßen sehen aus wie in Venedig, Anwohner stehen verloren vor ihren vollgelaufenen Kellern. Damit derartige Szenen nicht mehr vorkommen, wird schon lange über den Hochwasserschutz in und um Weilheim diskutiert. Auch bei der Bürgerversammlung in Marnbach sorgte diese Thematik für hitzige Debatten.
"Sie saufen nicht ab"
"Kinder nicht in Watte packen"

"Kinder nicht in Watte packen"

Landkreis – Leonie, Bernhard und Paula haben ein Chromosom zu viel, ja und? Dass das Leben mit Kindern mit Down-Syndrom sehr viel geben kann, beweisen drei Familien im Landkreis Weilheim-Schongau.
"Kinder nicht in Watte packen"
Nightfever in Weilheim

Nightfever in Weilheim

Weilheim – Durch Kneipen ziehen, Konzerte hören und richtig feiern. In der kultUHRnacht geht es am Samstag in der ganzen Stadt wieder rund. Doch auch ruhigere Momente können Besucher in der Stadtpfarrkirche genießen.
Nightfever in Weilheim
Spritsparer und PS-Boliden im Fokus

Spritsparer und PS-Boliden im Fokus

Weilheim – Am vergangenen Wochenende wurde die Kreisstadt einmal mehr ihrem Namen gerecht. Nicht nur die Weilheimer waren fleißig auf den Beinen, die Gäste kamen mit Kind und „Kegel“ aus dem ganzen Oberland angereist. Ob Schlachtschüsselessen mit Blasmusik, verkaufsoffener Marktsonntag mit Bauernmarkt oder Auto- und Motorradausstellung auf dem Volksfestplatz: Alle Interessen wurden bedient.
Spritsparer und PS-Boliden im Fokus
Autoschau und Palmmarkt Weilheim

Autoschau und Palmmarkt Weilheim

Autoschau und Palmmarkt Weilheim
Keine Altersmedizin in Peißenberg

Keine Altersmedizin in Peißenberg

Peißenberg – Das geplante Zentrum für Altersmedizin am Krankenhaus Peißenberg ist vom Tisch. Das Konzept könne aus Kostengründen nicht umgesetzt werden.
Keine Altersmedizin in Peißenberg
Spott von "desaströser Lechkapelle"

Spott von "desaströser Lechkapelle"

Peißenberg – Ordentlich den Marsch geblasen bekam beim Starkbierfest der Peißenberger CSU die lokale Politprominenz – und zwar von der Hohenfurcher Feuerwehrkapelle. Die „desaströse Lechkapelle“ war das absolute Highlight der traditionellen Veranstaltung.
Spott von "desaströser Lechkapelle"
Als Stifter Weilheim mitgestalten

Als Stifter Weilheim mitgestalten

Weilheim – Die Kreisstadt hat jetzt offiziell eine Bürgerstiftung, in der Weilheimer ihr Vermögen zur Finanzierung von Gemeinwohlaufgaben hinterlassen können.
Als Stifter Weilheim mitgestalten
Big Band Weilheim spielt Jubiläumskonzert

Big Band Weilheim spielt Jubiläumskonzert

Big Band Weilheim spielt Jubiläumskonzert
Volles Haus beim Jubiläumskonzert

Volles Haus beim Jubiläumskonzert

Weilheim – Drei Big Bands sorgten letztes Wochenende für eine volle Stadthalle und boten drei Stunden Programm. 
Volles Haus beim Jubiläumskonzert
Neue SPD-Vorsitzende in Weilheim

Neue SPD-Vorsitzende in Weilheim

Weilheim – Es gibt eine neue Spitze beim SPD-Ortsverein Weilheim. Am vergangenen Donnerstag wählten die 25 anwesenden Sozialdemokraten, darunter die Stadträte Ingo Remesch und Michael Lorbacher, ihren Vorstand neu: Petra Arneth-Mangano bekam 23 von 25 gültigen Stimmen.
Neue SPD-Vorsitzende in Weilheim
Buntes Programm beim Tag der Frau in Peißenberg

Buntes Programm beim Tag der Frau in Peißenberg

Buntes Programm beim Tag der Frau in Peißenberg
Frauen feiern gemeinsam

Frauen feiern gemeinsam

Peißenberg – Zum zweiten Mal  wurde am vergangenen Freitag der internationale Frauentag von einem großen ehrenamtlichen Helferteam erfolgreich veranstaltet.
Frauen feiern gemeinsam
Bin ich reich?

Bin ich reich?

Bernried – „Diese Ohrringe sind ein Vermögen wert“, das steht auf einem alten Schriftstück, mit dem ein junges Paar schüchtern an den Tisch bei der Aufzeichnung von „Kunst & Krempel“ tritt. „Sie waren ein Geschenk von König Ludwig.“ Kann diese Geschichte wirklich stimmen? 
Bin ich reich?
Keine Klinik im Wessobrunner Kloster

Keine Klinik im Wessobrunner Kloster

Wessobrunn – Das war’s. Seit letzter Woche sind die Klinikpläne für das Wessobrunner Kloster Geschichte. Fast ein Jahr ist seit den ersten Gesprächen vergangen.
Keine Klinik im Wessobrunner Kloster
"Handwerk hat wieder goldenen Boden"

"Handwerk hat wieder goldenen Boden"

Weilheim – „Wertschöpfung muss erarbeitet werden und das wird nicht durch Zocken und Spekulieren erreicht“, ließ Kreishandwerksmeister Stefan Zirngibl bei der Freisprechungsfeier in der Stadthalle nachdenkliche Töne anklingen.
"Handwerk hat wieder goldenen Boden"
Marktrat verabschiedet Rekordetat

Marktrat verabschiedet Rekordetat

Peißenberg – Peißenberg hat einen Rekordetat verabschiedet. Die Neuverschuldung wird mit 4,7 Millionen Euro veranschlagt. 
Marktrat verabschiedet Rekordetat
Mehr als nur Feste zusammen feiern

Mehr als nur Feste zusammen feiern

Weilheim – Bonjour! Ca va? Nichts verstanden? Nun, wer seine Französischkenntnisse aufbessern möchte, hat vielleicht jetzt die Gelegenheit dazu.
Mehr als nur Feste zusammen feiern
"Ein ewiges Bauwerk"

"Ein ewiges Bauwerk"

Peißenberg – „Das wird kein Stuttgart 21 oder Berliner Flughafen. Wir wissen, was wir wollen. Das Ding läuft.“ Dr. Friedrich Zeller versprühte Mitte der Woche beim offiziellen Startschuss für die Generalsanierung der Peißenberger Glückauf-Turnhalle großen Optimismus. 
"Ein ewiges Bauwerk"
Weilheims Wasser bleibt in städtischer Hand

Weilheims Wasser bleibt in städtischer Hand

Weilheim – In der Diskussion um die Liberalisierung des Trinkwassers durch die EU-Kommission hat der Stadtrat am vergangenen Donnerstag mit einem Grundsatzbeschluss ein deutliches Zeichen gesetzt und eine Resolution verabschiedet.
Weilheims Wasser bleibt in städtischer Hand
Ein Tag Auszeit für die Landfrauen

Ein Tag Auszeit für die Landfrauen

Weilheim – Was gehört beim Osterfrühstück auf den Tisch? Die Gäste in der Stadthalle bogen sich vor Lachen, als Andrea Jochner-Weiß beim Landfrauentag die herzhaften Ostergenüsse ihrer Familie preisgab. „Bei uns gibt’s ein gebackenes Lamm aus Leberkäsbrät.“
Ein Tag Auszeit für die Landfrauen
Sporthallenengpass: CSU drängt auf Lösung

Sporthallenengpass: CSU drängt auf Lösung

Weilheim – Hätte die Stadt drei Wünsche frei, bei denen das Geld keine Rolle spielt, so wäre eine neue Dreifachturnhalle bestimmt darunter. Denn mit der Schließung der privat geführten Soccerhalle spitzt sich die Lage dramatisch zu. Die Vereine wissen nicht mehr, wo sie trainieren sollen, und die Tanzsportler des TSV haben sogar schon einen Aufnahmestopp ausgerufen. Mit der Lösung des Problems wird sich jetzt erneut der Bau- und Hauptausschuss auseinandersetzen.
Sporthallenengpass: CSU drängt auf Lösung
Jobmesse lockte viele Jugendliche in die Stadthalle

Jobmesse lockte viele Jugendliche in die Stadthalle

Jobmesse lockte viele Jugendliche in die Stadthalle
Was will ich werden?

Was will ich werden?

Weilheim – Hunderte Jugendliche und ihre Eltern strömten am Donnerstag in die Weilheimer Stadthalle, denn sie wollten sich auf der großen Jobmesse über eine Aus- und Weiterbildung informieren.
Was will ich werden?