Ressortarchiv: Weilheim

Belohnung für Engagement

Belohnung für Engagement

Weilheim – Rund 900 Anträge für die Ehrenamtskarte sind seit ihrer Einführung im Januar beim Caritasverband bereits eingegangen. Am Dienstag durften die ersten Empfänger bei einer Feier in der Stadthalle die Karten entgegennehmen.
Belohnung für Engagement
Ab 1. Mai "Plan B"

Ab 1. Mai "Plan B"

Weilheim/Landkreis – Im März 2008 hat Dr. Friedrich Zeller (SPD) in der Stichwahl gegen Luitpold Braun (CSU) überraschend das Landratsamt geentert. „Auf dieses Bubenstück“, sagt er sechs Jahre später nach der verlorenen Stichwahl gegen Andrea Jochner-Weiß, „werde ich mein Leben lang stolz sein“.
Ab 1. Mai "Plan B"
Der Italienische Kulturverein Weilheim verbrachte das Osterfest mit vielen Gästen

Der Italienische Kulturverein Weilheim verbrachte das Osterfest mit vielen Gästen

Weilheim – Was den Deutschen der Ostersonntag ist, ist den Italienern der Ostermontag (Pasquetta). Da wird im Mutterland mit Familie und Freunden ein Ausflug aufs Land unternommen.
Der Italienische Kulturverein Weilheim verbrachte das Osterfest mit vielen Gästen
Plädoyer für Menschlichkeit 

Plädoyer für Menschlichkeit 

Weilheim/Landkreis – Als Betriebsrat Reinhold Kernbach von den Betriebsseelsorgern Andreas Kohl und Erwin Helmer gefragt wurde, ob er denn einen Text für das Mutmachbuch verfassen könnte, zögerte er zuerst. Er stellte sich die Frage: Was soll ich da rein schreiben? Er sei ja kein Schriftsteller. Dann tat er es doch. Und er schrieb aus dem Bauch heraus.
Plädoyer für Menschlichkeit 
Ausbildung in Teilzeit - Geht das?

Ausbildung in Teilzeit - Geht das?

Weilheim/Landsberg – Andrea Müller ist 31 Jahre alt und hatte immer eine Stelle als Mini-Jobberin. Mit 19 Jahren bekam sie ihre Tochter und dann blieb keine Zeit mehr, um über eine Ausbildung zu denken. Letztes Jahr las sie im Kreisboten über das Projekt Pauline von der Arbeitsagentur Weilheim. Neun Monate sind seitdem vergangen. Im August fängt sie ihre Teilzeitausbildung als Pharmazeutische Angestellte in der St. Jakobs Apotheke in Pittriching (Landkreis Landsberg) an.
Ausbildung in Teilzeit - Geht das?
Ein Hauch von der Wiesn

Ein Hauch von der Wiesn

Weilheim – Fesche Madl in schönen Dirndln, Buam in Lederhosen, das Weißbier floss und gute bayerische Küche erfreute die Gaumen - gemeint ist nicht etwa das Münchner Oktoberfest, sondern das Weilheimer Almfest auf dem Gögerlparkplatz, welches am Donnerstag Premiere feierte.
Ein Hauch von der Wiesn
Schulsporthalle wird saniert

Schulsporthalle wird saniert

Huglfing – Rund ums Dorf ging es in der Bürgerversammlung im Trachtenheim. Bürgermeister Bernhard Kamhuber gab den Besuchern Einblick in die Finanzen, Vorhaben und Einwoh- nerzahlen.
Schulsporthalle wird saniert
Sanierung duldet keinen Aufschub

Sanierung duldet keinen Aufschub

Weilheim – „Eigentum verpflichtet“: Ein geflügeltes Wort, das im Falle der Heilig Geist Spitalkirche die Stadt teuer zu stehen kommen wird. Denn die Stiftskirche am Bürgerheim ist von der Fassade bis zum Dach äußerst sanierungsbedürftig. Und zwar dringend, da ein Hinauszögern den baulichen Zustand nur noch weiter verschlechtern würde.
Sanierung duldet keinen Aufschub
27 Kreisräte verabschieden sich

27 Kreisräte verabschieden sich

Weilheim – Für fast die Hälfte der Kreisräte war es am vergangenen Freitag die letzte Sitzung. Landrat Dr. Friedrich Zeller verabschiedete erst die 27 Ausscheidenden und hielt dann selbst seine Abschiedsrede als Landrat.
27 Kreisräte verabschieden sich
Entlastung für Weilheim

Entlastung für Weilheim

Weilheim – 134 Personen in Weilheim sind auf der Suche nach einer Sozialwohnung. In der Wessobrunner Straße werden im Frühjahr nächsten Jahres 22 barrierefreie Mietwohnungen, eine davon ist rollstuhlgerecht, bezugsfertig sein. Das Baugrundstück gehört der Stadt Weilheim, es wird der Wohnbau Weilheim GmbH im Erbbaurecht zur Wohnbebauung überlassen.
Entlastung für Weilheim
Englisch mit "Major Mustard"

Englisch mit "Major Mustard"

Weilheim – „Here is the man!“ Mit einem großen Applaus begrüßten die zahlreich erschienenen Kinder den britischen Erzählkünstler und Puppenspieler „Major Mustard“ am Mittwoch in der Weilheimer Stadtbücherei.
Englisch mit "Major Mustard"
Autoschau mit Wettermix

Autoschau mit Wettermix

Weilheim – Die Auto- und Motorradausstellung erlebte heuer Höhen und Tiefen. Die Tiefen ergaben sich beim Minusrekord von 9 300 gezählten Besuchern, die Höhen in der Zahl verkaufter Autos, Motorroller und vereinbarter Gesprächstermine.
Autoschau mit Wettermix
Auto- und Motorradausstellung

Auto- und Motorradausstellung

Auto- und Motorradausstellung

Was wollen die Bürger wirklich?

Wielenbach – Das Bürgerbegehren gegen den Standort Nord (an der Pähler Straße) für ein Gewerbegebiet läuft. 450 Unterschriften haben die Freien Wähler in Wielenbach gesammelt, 240 hätten sie gebraucht. Jetzt wollen die Gemeinderäte ein Ratsbegehren starten.
Was wollen die Bürger wirklich?
Neuer Stadtpfarrer in Weilheim

Neuer Stadtpfarrer in Weilheim

Weilheim – „Kennen Sie mich noch? Ich bin die Maria.“ Engelbert Birkle, soeben in die Licht durchflutete Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt eingetreten, hält kurz inne und grüßt freundlich zurück. Die junge Frau, die auf ihn zugeeilt ist, erinnert sich gerne an die Zeit, als er in Peißenberg St. Barbara Pfarrer war. Das freut ihn.
Neuer Stadtpfarrer in Weilheim
Stadtwerke an einem Platz

Stadtwerke an einem Platz

Weilheim – Fünf Männer stehen um einen hohlen Stein, der am Kran hängt. Sie haben die größte Freude, Beton hineinzufüllen. Er reicht nicht. 
Stadtwerke an einem Platz
Bands rocken in Weilheim

Bands rocken in Weilheim

Weilheim – Im Schildbürger packten die Musiker von „Rocktools“ ihre Instrumente erst gegen 2 Uhr morgens ein. Immer wieder wollten die Zuhörer mehr Klassiker von AC/DC und Co. hören. Und auch in vielen anderen Weil-heimer Kneipen, Restaurants und Geschäften rockten Bands am Samstag die Stadt.
Bands rocken in Weilheim
kultUHRnacht

kultUHRnacht

kultUHRnacht