Ressortarchiv: Weilheim

Frau stirbt auf Gleisen

Wielenbach – Die Bahnstrecke zwischen Tutzing und Weilheim war am Samstag für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Grund: Eine Frau wurde auf den Gleisen von einem Zug erfasst und starb.
Frau stirbt auf Gleisen
Kultur soll kein Luxus sein

Kultur soll kein Luxus sein

Peißenberg – Im Vergleich zur Münchner Kulturszene ist das Preisniveau im Veranstaltungsprogramm des Peißenberger Kulturvereins halbwegs moderat. Dennoch: Wer zum Beispiel Mitte Januar die „CubaBoarischen“ live erleben möchte, muss auch in der Tiefstollenhalle satte 31 Euro an der Abendkasse abdrücken.
Kultur soll kein Luxus sein
Der Orgelmusik verschrieben

Der Orgelmusik verschrieben

Weilheim – Sichtlich gerührt nahm Professor Robert Maximilian Helmschrott in der Weihnachtssitzung des Stadtrates den Kulturpreis 2014 entgegen und machte Weilheim gleich ein doppeltes Geschenk: Er gab den mit 1000 Euro dotierten Preis an den Förderkreis der städtischen Musikschule weiter und spendete zusätzliche 1000 Euro für den Internationalen Orgelsommer in Weilheim.
Der Orgelmusik verschrieben
Jahrzehntelanges Engagement

Jahrzehntelanges Engagement

Weilheim – Üblicherweise wird die Weihnachtssitzung des Stadtrates musikalisch von der Musikschule umrahmt. Aufgrund von Koordinierungsproblemen lief die diesjährige Sitzung aber etwas anders ab als geplant. Aber auch ohne musikalische Einlagen der Musikschule wurden heuer zahlreiche Weilheimer Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.
Jahrzehntelanges Engagement
Weltmeisterliche Leistung

Weltmeisterliche Leistung

Weilheim – Nicht nur Künstler müssen kreativ sein. Auch Sportler lassen sich immer wieder etwas Neues und Außergewöhnliches einfallen. Das beweisen jedes Jahr die Weilheimer Turner beim traditionellen Adventsturnen.
Weltmeisterliche Leistung
Klinik der kurzen Wege zum Ziel

Klinik der kurzen Wege zum Ziel

Weilheim – Die Leitungen sind verlegt, Sanitärzellen in den Zimmern und ein Aufenthaltsraum eingerichtet. Auf dem Flur riecht es nach frischer Farbe: In wenigen Wochen werden die Zwei- und Dreibettzimmer in dem Ausweichquartier im Garten der Weilheimer Klinik bezugsfertig sein. Bis zu 36 Patienten können hier einziehen, so dass 2015 die umfangreiche Sanierung in der Klinik starten kann.
Klinik der kurzen Wege zum Ziel
Jetset landet im Oberland

Jetset landet im Oberland

Weilheim – Lust auf eine Auszeit vom hektischen Weihnachtstrubel macht die Boulevardkomödie „Boeing-Boeing“ aus den unbeschwerten 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Die „Weilheimer Festspiele“ führen sie unter der Regie von Yvonne Brosch im Stadt- theater auf.
Jetset landet im Oberland

Kulturschätze erhalten

Haunshofen/Wessobrunn – Die Kulturlandschaft in ihrer Einzigartigkeit und Schönheit wahren, die Kulturschätze des Klosters Wessobrunn fördern, die Schätze der Kunst erhalten, ihre Werte vermitteln und die Geheimnisse der Geschichte überliefern: Was sich der Verein „Wessofontanum“ vorgenommen hat, ist viel Arbeit. Anerkennung gab es dafür nun in der Kreistagssitzung am Freitag.
Kulturschätze erhalten
Dank fürs Engagement

Dank fürs Engagement

Haunshofen – „Ohne Ehrenamtliche wären wir ganz arm dran“, sagte Landrätin Andrea Jochner-Weiß bei der Vergabe der 1 000. Ehrenamtskarte im Landkreis. Der Empfänger, Peißenbergs Feuerwehrkommandant Michael Schleich, holte sie sich persönlich in der Kreistagssitzung ab.
Dank fürs Engagement
Perspektiven und Chancen bieten

Perspektiven und Chancen bieten

Weilheim – Menschen mit Behinderung haben immer noch Schwierigkeiten, einen geeigneten Beruf zu finden und fühlen sich auf dem Arbeitsmarkt oftmals benachteiligt. Um auch diesen Menschen Perspektiven zu bieten, versammelten sich vergangenen Donnerstag rund 150 Unternehmer, politische Vertreter, Leistungsträger und Betroffene in der Weilheimer Stadthalle, um sich einen Tag lang intensiv mit dem Thema Inklusion auseinanderzusetzen.
Perspektiven und Chancen bieten
Kandinskys Revival

Kandinskys Revival

Weilheim – Sie sollen Schnee und Hitze aushalten, Fahrzeuge, Bühnen und unzählige Fußgänger tragen und dabei auch noch schön aussehen: Die richtigen Mosaiksteine für ein mögliches Kunstwerk in der Fußgängerzone sind gar nicht so einfach zu finden. Sie sollen eine bleibende Erinnerung an das Kandinsky-Bild auf dem Marienplatz von 2008 werden.
Kandinskys Revival
Geburtshilfe bleibt im Landkreis

Geburtshilfe bleibt im Landkreis

Weilheim – Gestiegene Haftpflichtprämien und die Rufbereitschaft rund um die Uhr führen dazu, dass sich immer mehr niedergelassene Frauenärzte aus der Geburtshilfe zurückziehen. Auch in den Kliniken Weilheim und Schongau. Die Krankenhaus GmbH will diesen Service der medizinischen Grundversorgung mit neuer Struktur langfristig sichern und weiter ausbauen.
Geburtshilfe bleibt im Landkreis
Herausforderungen schenken

Herausforderungen schenken

Weilheim – Pralinen, eine Krawatte oder doch lieber gestrickte Socken? So langsam machen sich viele Gedanken, was sie ihren Liebsten zu Weihnachten schenken sollen. Statt langweiliger Verlegenheitsgeschenke könnte in diesem Jahr etwas ganz Besonderes unterm Baum liegen: Musik – und zwar zum Selbermachen.
Herausforderungen schenken
"Kochen ist in!"

"Kochen ist in!"

Weilheim – Dass Unterricht auch außerhalb des Klassenzimmers effektiv abgehalten werden kann, bestätigte der vierte Vortrag im „Job on Tour-Bus“ vor der Mittelschule Weilheim. 40 Schüler nahmen dort im „Klassenzimmer auf Rädern“ Platz, um sich über die Berufsbilder „Koch/Köchin“ und „Hotelfachfrau“ zu informieren.
"Kochen ist in!"