Ressortarchiv: Weilheim

Messe mit Strahlkraft

Messe mit Strahlkraft

Weilheim – „Ich hoffe, dass es eine eindrucksvolle Leistungsschau wird, die Aussteller zufrieden heimgehen und die Besucher so viel wie möglich mitnehmen“, wünscht sich Gerhard Trautinger, Messereferent der Stadt, für die 20. Oberland Ausstellung (Orla) vom 1. bis 5. Oktober. Die Chancen stehen gut, dass sich dieser Wunsch erfüllt.
Messe mit Strahlkraft
Aus für Peißenberger Krankenhaus

Aus für Peißenberger Krankenhaus

Peißenberg – „Was wir beschlossen haben, hat eine enorme Tragweite“, ist sich Thomas Lippmann, Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH, im Klaren. Seit Mittwoch steht nun endgültig fest: Das Krankenhaus in Peißenberg wird zugemacht. Im Februar oder März ist endgültig Schluss.
Aus für Peißenberger Krankenhaus
Asylunterkunft mit Aussicht

Asylunterkunft mit Aussicht

Pähl – Was für ein Wandel für die Hirschberg-Alm: Vom einstigen Spitzenhotel mit gepflegter Gastronomie und gefragtem Ausflugsziel zur Flüchtlingsunterkunft.
Asylunterkunft mit Aussicht
Wohnheim und Förderstätte

Wohnheim und Förderstätte

Peißenberg – Die Zukunft des Paula-Lindauer-Hauses ist geklärt: Das 1992 errichtete Gebäude, in dem derzeit noch die Ökumenische Sozialstation des Landkreises untergebracht ist, wird zum Wohnheim und zur Förderstätte für Menschen mit Behinderungen umfunktioniert. Neuer Eigentümer ist die Regens-Wagner-Stiftung Erlkam mit Sitz im schwäbischen Dillingen.
Wohnheim und Förderstätte
Gaukler, Spezialitäten und Mode

Gaukler, Spezialitäten und Mode

Weilheim – Seltsame Tiere, spitze Hörner, Schädel mit Holzaugen, Polarfische mit Fell, jahrtausendalte Zauberworte und Tricks: Die Gäste der Zaubernacht ließen sich gern bezaubern.
Gaukler, Spezialitäten und Mode
Läufer anfeuern, bis Stimme wegbleibt

Läufer anfeuern, bis Stimme wegbleibt

Polling – Die Hobbyläufer erinnern sich noch: Am 21. September vergangenen Jahres hatten nach Differenzen zwischen den ursprünglich kooperierenden Veranstaltern erstmals zwei Laufwettbewerbe in Weilheim und Polling um die Gunst der Teilnehmer konkurriert. Nun sieht es so aus, dass sich der traditionelle Hapfelmeier-Lauf nach acht Wiederholungen in Weilheim im Nachbarort Polling etablieren wird.
Läufer anfeuern, bis Stimme wegbleibt
Freie Fahrt nur bei grüner Welle

Freie Fahrt nur bei grüner Welle

Polling – „Es war für mich wichtig, dass die Anlage zum Schulanfang fertig ist“, erklärte Bürgermeisterin Felicitas Betz bei der Übergabe der Ampeln durch das Staatliche Bauamt. Und das wurde in nur vier Wochen Bauzeit erreicht. Pollings Staatsstraße 2057 ist jetzt durch eine Lichtzeichenanlage gesichert.
Freie Fahrt nur bei grüner Welle

Fahndung nach 20-Jährigem

Pähl/Landkreis – Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Pähl am vergangenen Donnerstag, 10. September, ist der Kripo Weilheim ein entscheidender Schritt gelungen. Die Ermittlungen richten sich jetzt gegen einen 20-Jährigen aus dem Landkreis, der sich auf der Flucht befindet.
Fahndung nach 20-Jährigem
Neue Lehrkräfte vereidigt

Neue Lehrkräfte vereidigt

Landkreis – Am Dienstag ist in vielen Familien wieder der Schulalltag eingekehrt. In den 40 staatlichen und privaten Grund-, Haupt- und Mittelschulen im Landkreis werden 7 390 Schüler in 348 Klassen unterrichtet (2014: 7 379 Schüler, 350 Klassen).
Neue Lehrkräfte vereidigt
Das Radom - Via Satellit ins Wohnzimmer

Das Radom - Via Satellit ins Wohnzimmer

Das Radom - Via Satellit ins Wohnzimmer
Einmal sachlich, einmal fröhlich

Einmal sachlich, einmal fröhlich

Raisting– Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte, sagt ein Sprichwort. Abgewandelt auf Raisting und sein Radom muss es heißen: „Wenn sich zwei nicht grün sind, haben die Dritten einen Mehrwert.“ So geschehen am vergangenen Sonntag, als gleich zwei Anlässe Besucher aus ganz Bayern in den Pfaffenwinkel lockten.
Einmal sachlich, einmal fröhlich
Ideen der Jugend umgesetzt

Ideen der Jugend umgesetzt

Weilheim – Das Jugendhaus „Come In“ ist ein Ort, wo sich Jugendliche treffen, entspannen und Spaß haben können. Zur Wohlfühlatmosphäre gehört natürlich auch das entsprechende Ambiente. Der Café-Raum benötigte einen neuen Anstrich und so erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen.
Ideen der Jugend umgesetzt
BRK eröffnet Kleidermarkt in Peißenberg

BRK eröffnet Kleidermarkt in Peißenberg

Peißenberg – „Gutes aus zweiter Hand.“ Unter diesem Motto betreibt das Rote Kreuz deutschlandweit schon seit rund 15 Jahren erfolgreich Second-Hand-Kleiderläden. Der BRK-Kreisverband Weilheim-Schongau schickt sich nun an, auch im Landkreis ein entsprechendes Angebot zu etablieren. Am Freitag, 2. Oktober, wird im Wörth-Zentrum, Marie-Juchacz-Weg 5, der Kleidermarkt „Schick“ eröffnen.
BRK eröffnet Kleidermarkt in Peißenberg
Gelebte Vergangenheit

Gelebte Vergangenheit

Landkreis – Eine bemerkenswerte Sammlung und ein nicht alltägliches Hobby hat Arthur Hensel aus einer Gemeinde im Landkreis. Zusammen mit seiner Frau Edeltraut hat er eine Renaissance-Gruppe gegründet. Gemeinsam gehen die Mitglieder – die Gruppe zählt zwischen zehn und 15 Personen – in entsprechender Gewandung auf Mittelaltermärkte. Daneben beherbergt das Haus der Hensels eine Sammlung an Schwertern, Degen, Messern, Helmen, Rüstungen und anderen Gegenständen, die eines Museums würdig wären.
Gelebte Vergangenheit
Weilheimer Publikum war wetterfest

Weilheimer Publikum war wetterfest

Weilheim – Acht Mal hatten die Veranstalter der Italienischen Woche, der Verein Vita e Cultura Italiana, Glück mit dem Wetter. Beim neunten Fest lieferten sich mediterrane Lebensfreude und deutsches Herbstwetter einen harten Kampf, der mit einem knappen Unentschieden endete.
Weilheimer Publikum war wetterfest
Italienische Woche Weilheim

Italienische Woche Weilheim

Italienische Woche Weilheim
Fiat und Audi krachen frontal zusammen

Fiat und Audi krachen frontal zusammen

Weilheim – Zur zeitweiligen Komplettsperrung kam es auf der Staatsstraße 2064 in Richtung Weilheim, als dort am Donnerstag Nachmittag zwei Fahrzeuge kollidierten.
Fiat und Audi krachen frontal zusammen
Logistischer Kraftakt am Zahltag

Logistischer Kraftakt am Zahltag

Weilheim – Um 8 Uhr öffnete am gestrigen Dienstag im Landratsamt an der Stainhartstraße die Außenstelle der Kreiskasse. Viele Asylbewerber standen da bereits seit 7 Uhr Schlange, um ihr Geld für den Monat September abzuholen.
Logistischer Kraftakt am Zahltag
Bergfex Messner lockt viele Fans an

Bergfex Messner lockt viele Fans an

Bernried – Wenn zwei „Alphatiere“ wie Extrembergsteiger Reinhold Messner und der Extremmaler Bernd Zimmer aufeinander treffen, kann dieses „Gipfelgespräch“ nur ein Highlight geistreicher, pointierter Konversation werden. Das sahen auch die rund 400 Fans so, die sich zu dieser außergewöhnlichen Talkrunde im Buchheim-Museum einfanden.
Bergfex Messner lockt viele Fans an
Gipfelgespräch Buchheim Museum

Gipfelgespräch Buchheim Museum

Gipfelgespräch Buchheim Museum
Gemeinsamer Mittagstisch

Gemeinsamer Mittagstisch

Weilheim – Es ist Mittwoch kurz vor 12 Uhr. Vor der Malteser-Dienststelle an der Oderdinger Straße 3 treffen nach und nach fesch gekleidete ältere Damen ein. Ihre herzliche Begrüßung zeigt: Man kennt sich bereits.
Gemeinsamer Mittagstisch