Ressortarchiv: Weilheim

Gemeindewerke senken Strompreise

Gemeindewerke senken Strompreise

Peißenberg – Die Stromkunden der Peißenberger Gemeindewerke können sich freuen: Das Kommunalunternehmen hat mit Wirkung zum 1. Januar 2015 seine Tarife gesenkt – und das spürbar.
Gemeindewerke senken Strompreise
24 Stunden im Einsatz

24 Stunden im Einsatz

Weilheim – Es ist eine der nächsten großen Umsetzungen im Rahmen der Strategie zum Gesundheitsversorger 2020: Ab 1. Mai beginnt Chefarzt Dr. Thomas Löffler in der Weilheimer Unfallchirurgie. Gleichzeitig wird diese damit zu einer von Schongau unabhängigen Abteilung.
24 Stunden im Einsatz
Sollen G7-Gegner ausgebremst werden ?

Sollen G7-Gegner ausgebremst werden ?

Landkreis – Äußerungen des Wessobrunner Rathauschefs Helmut Dinter über angebliche Aufforderungen bei einer Bürgermeisterdienstbesprechung zum G7-Gipfel hat das Landratsamt Weilheim-Schongau überregional in die Schlagzeilen gerückt.
Sollen G7-Gegner ausgebremst werden ?
Ein Leben in Stille und Dunkelheit

Ein Leben in Stille und Dunkelheit

Weilheim – Wie fühlt es sich an, weder etwas sehen noch hören zu können? Was für die meisten Menschen unvorstellbar klingt, ist für einige bittere Realität: der Alltag muss ohne Augenlicht und ohne Gehör gemeistert werden, stets abhängig von Personen, die Unterstützung leisten.
Ein Leben in Stille und Dunkelheit
Mit "Hildegard" auf großer Fahrt

Mit "Hildegard" auf großer Fahrt

Weilheim – Dass im Fasching verkleidete Kinder herumlaufen, ist nicht ungewöhnlich. Die vielen kleinen Piraten, die letzte Woche im Kinderhaus Mariae Himmelfahrt auf Kaperfahrt gingen, hatten jedoch einen ganz anderen Grund für ihre Verkleidung.
Mit "Hildegard" auf großer Fahrt
Babyboom in Weilheim und Schongau

Babyboom in Weilheim und Schongau

Weilheim – Magdalena ist gerade ein paar Tage alt, da muss sie schon als Stellvertreterin für die 346 Kinder, die in Weilheim und die 362 Kinder, die in Schongau 2014 zur Welt kamen, für ein Pressefoto posieren. Mit ihrem Namen liegt sie voll in Trend: Hannah, Magdalena und Anna, Alexander, Maximilian und Benedikt waren im letzten Jahr die beliebtesten Namen in den Krankenhäusern Weilheim und Schongau für Neugeborene.
Babyboom in Weilheim und Schongau
Chancen auch ohne Quote

Chancen auch ohne Quote

Weilheim – Das Ende der Milchquote steht nach 30 Jahren bevor. Darunter versteht man die Menge der Milch, die ein Landwirt produzieren darf. Viele Bauern fragen sich, was das Auslaufen der Quote im April 2015 für Folgen hat. Mancher fürchtet einen weiteren Rückgang des Milchpreises.
Chancen auch ohne Quote
Drei Opern im Schnelldurchlauf

Drei Opern im Schnelldurchlauf

Weilheim – Opern sind oft nur für diejenigen verständlich, die sich mit der Materie schon intensiv beschäftigt haben. Und selbst, wenn die Texte vom Sinn her durchschaubar sind, erschwert der Gesang die Klarheit. Die Sprache der Opern in der Stadthalle am Samstag war da schon einfacher – zumindest für alle, die der bairischen Mundart mächtig sind.
Drei Opern im Schnelldurchlauf
"Weilheim ist Charlie"

"Weilheim ist Charlie"

Weilheim – Unter dem Motto „Nein zum Terror! Ja zur Weltoffenheit!“ traf sich eine Gruppe Weilheimer am Montag auf dem Marienplatz.
"Weilheim ist Charlie"
Himmlischer Spezialauftrag

Himmlischer Spezialauftrag

Weilheim – Es ist ganz und gar nicht einfach, in den Himmel zu kommen. Das erfährt der mitten aus dem Leben gerissene Polizeibeamte Stelzl (Martin Gstaiger) am eigenen Leib. Im himmlischen Wartezimmer wird ihm mitgeteilt, dass er sich erst mit einem Spezialauftrag seine Flügel verdienen muss.
Himmlischer Spezialauftrag
Internationales Fußballturnier

Internationales Fußballturnier

Internationales Fußballturnier
1:0 gegen Rassismus

1:0 gegen Rassismus

Peißenberg – Gerade noch führten die Afghanen klar. Doch die Nervosität schlägt zu. Die Afrikaner nutzen ihre Chance, um aufzuholen. Doch dann der erlösende Schlusspfiff. Sieger des internationalen Fußballturniers sind die afghanischen Asylbewerber aus Weilheim. Doch eins haben an diesem Tag alle gewonnen: neue Freundschaften.
1:0 gegen Rassismus
Zählaktion feiert Jubiläum

Zählaktion feiert Jubiläum

Landkreis – Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) ruft von 9. bis 11. Januar mit seinem Partner NABU in Bayern bereits zum zehnten Mal zur „Stunde der Wintervögel“ auf. Im letzten Jahr haben im Landkreis rund 340 Vogelfreunde mitgemacht und dabei mehr als 7 400 Vögel beobachtet.
Zählaktion feiert Jubiläum
Pächterwechsel im "Schildbürger"

Pächterwechsel im "Schildbürger"

Weilheim – Dem „Schildbürger“ steht demnächst ein Pächterwechsel ins Haus: Zu einer „gemütlichen spanischen Taverne mit dezenter Hintergrundmusik und erlesenen Weinen“, in der sich Gäste jeden Alters wohl fühlen, will Gastronom Peter Eck das Lokal an der Admiral-Hipper-Straße am Rathaus umgestalten.
Pächterwechsel im "Schildbürger"
Sicherheitsmängel in der Mittelschule?

Sicherheitsmängel in der Mittelschule?

Peißenberg – Raus aus der provisorischen Containerschule, rein in das frisch sanierte Stammhaus an der Pestalozzistraße: Nach anderthalb Jahren endete für die Peißenberger Josef-Zerhoch-Mittelschule Anfang November die schwierige Zeit der Auslagerung. Das renovierte Schulgebäude ist nun energetisch und baulich auf dem neuesten Stand und bietet alle Voraussetzungen für moderne Unterrichtsformen. Allerdings: Neben der Beseitigung von „betriebstechnischen Kinderkrankheiten“ sieht die Schulleitung noch Nachholbedarf in puncto „Sicherheit“.
Sicherheitsmängel in der Mittelschule?