Ressortarchiv: Weilheim

Kein Trinkwasser?

Kein Trinkwasser?

Weilheim – Rund 75 Teilnehmer aus fünf verschiedenen Bundesländern waren angereist, um die Großübung am Volksfestzeltplatz durchzuführen.
Kein Trinkwasser?

Technische Probleme

Weilheim – Von einer automatischen Türe in die Flucht geschlagen wurden vermutlich zwei Maskierte am Sonntagabend.
Technische Probleme
Hochwasser in Peißenberg

Hochwasser in Peißenberg

Peißenberg – Heftige Regenfälle am Sonntagabend führten dazu, dass der Wörtersbach in Peißenberg über die Ufer trat. Keller wurden geflutet und die Bachstraße in den Ausnahmezustand versetzt.
Hochwasser in Peißenberg
Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

Polling – Der Pollinger Unternehmer Hans Kleissl ist darauf spezialisiert, alte Autos mit Knowhow und Liebe zum Detail zu neuem Leben zu erwecken. Mit seiner Firma „HK Engineering“ hat er sich für die Instandsetzung der legendären Mercedes 300 SL-Sportwagen international einen Namen gemacht. Doch nicht nur automobilen Juwelen gilt seine Leidenschaft.
Aus dem Dornröschenschlaf erweckt
Ein Ereignis zum Erlebnis machen

Ein Ereignis zum Erlebnis machen

Weilheim – Gemeinsam ein leckeres Essen im Freien zubereiten und damit den Gast zum Wiederkommen animieren – damit beschäftigte sich die Fortbildung „Outdoor-Cooking“ im Lehrgarten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Weilheim.
Ein Ereignis zum Erlebnis machen
Hilfe zur Selbsthilfe aus Weilheim

Hilfe zur Selbsthilfe aus Weilheim

Weilheim – Der Flüchtlingszustrom aus Syrien, Afghanistan und dem Irak legt zurzeit eine Atempause ein. Noch vor wenigen Monaten hatten auch Menschen aus den Westbalkanländern in großer Zahl Zuflucht in Deutschland gesucht. In dieser von der Bundesregierung zu sicheren Herkunftsländern erklärten Region herrscht zwar kein Bürgerkrieg mehr und die Bewohner müssen nicht um ihr Leben fürchten, doch die wirtschaftliche Not ist dort nach wie vor groß.
Hilfe zur Selbsthilfe aus Weilheim
Botschafterin für Spargel

Botschafterin für Spargel

Weilheim – „Royaler“ Besuch am Weilheimer Wochenmarkt: die Schrobenhausener Spargelkönigin Martina Reichhold beehrte die Stadt.
Botschafterin für Spargel
Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Peißenberg – Die Sprache ist ein ganz wesentlicher Faktor für die Teilhabe am öffentlichen Leben. Wer sich gut artikulieren kann, hat in der Kontaktpflege mit anderen Menschen Vorteile und bessere Chancen in Schule, Ausbildung und Beruf.
Sprache ist der Schlüssel zur Welt
Umzug geschafft

Umzug geschafft

Weilheim – Der Umzug ist abgeschlossen: Die neuen, für das Gesundheitsamt angepassten Räumlichkeiten befinden sich im zweiten und dritten Stock des neuen Sparkassengebäudes, Eisenkramergasse 11.
Umzug geschafft
Tödliches Überholmanöver

Tödliches Überholmanöver

Peißenberg – Ein Todesopfer und vier Schwerverletzte forderte ein Unfall, der sich am späten Sonntagnachmittag auf der Staatsstraße 2058 auf Höhe des Gartencenters Dehner ereignet hat.
Tödliches Überholmanöver
Vier Partner ziehen an einem Strang

Vier Partner ziehen an einem Strang

Weilheim – Die Ehrenamtskoordination im Bereich Asyl wird im Landkreis neu organisiert. Am Freitag setzten die Vertreter von Kreis-Caritasverband, Diakonie Oberland, Herzog- sägmühle und Landkreis ihre Unterschriften unter einen Vertrag, der zwei Vollzeitstellen vorsieht und für Bayern Modellcharakter hat.
Vier Partner ziehen an einem Strang
Perspektiven für den Nachwuchs geschaffen

Perspektiven für den Nachwuchs geschaffen

Weilheim – Über Freitag den 13. bestehen verschiedene Deutungen. Er bringe Pech oder Glück, heißt es. Für den Tennisclub Weilheim war es ein empfundener Glückstag.
Perspektiven für den Nachwuchs geschaffen
Persönliche Beratung per Knopfdruck

Persönliche Beratung per Knopfdruck

Peißenberg – „Ich freue mich ausgesprochen, dass wir das Video-Reisezentrum an der Pfaffenwinkelbahn einweihen können“, erklärte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Dienstag in Peißenberg.
Persönliche Beratung per Knopfdruck
Freie Fahrt nach Eberfing

Freie Fahrt nach Eberfing

Landkreis – Am Donnerstagmorgen war es nach zehn Monaten Arbeit soweit: Der neu hergerichtete Straßenabschnitt der Kreisstraße WM 11 nördlich von Eberfing wurde offiziell für den Verkehr freigegeben.
Freie Fahrt nach Eberfing
Was kostet ein "Sommer-Notbetrieb"?

Was kostet ein "Sommer-Notbetrieb"?

Peißenberg – Es war zu befürchten: Die Diskussionen rund um die „Rigi-Rutsch´n“ laufen immer mehr aus dem Ruder.
Was kostet ein "Sommer-Notbetrieb"?

Sicherheit auf hohem Niveau

Weilheim – „In Weilheim lässt es sich sicher leben. Die Aufklärungsquote der Straftaten im Stadtgebiet liegt mit 72,1 Prozent deutlich über dem bayernweiten Durchschnitt (62,8).“ Das war eine der Kernaussagen, als der Chef der örtlichen Polizeiinspektion (PI) Harald Bauer dem Stadtrat seinen Bericht für 2015 präsentierte.
Sicherheit auf hohem Niveau
Spaß, Unterhaltung und Information

Spaß, Unterhaltung und Information

Weilheim – Es ist wieder so weit: Am Samstag, 4. Juni, findet zum vierten Mal der Tag der Familie in Weilheim statt. Von 11 bis 17 Uhr werden in und um die Stadthalle viele Mitmachaktionen und auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm angeboten.
Spaß, Unterhaltung und Information
"Macht die Rigi auf!"

"Macht die Rigi auf!"

Peißenberg – „Ohne die Rigi wär´ hier gar nix los“. „Macht die Rigi auf !“ oder „Erst die Rigi und was dann? Will man uns denn alles nehmen?“ Mit Transparenten und lautstarken Parolen forderten am Mittwochabend im Vorfeld der Marktratssitzung rund 500 Demonstranten die Öffnung der „Rigi-Rutsch´n“ in der Sommersaison 2016 – und die Kundgebung zeigte ganz offenbar Wirkung.
"Macht die Rigi auf!"
Anlaufstelle für Schwangere

Anlaufstelle für Schwangere

Weilheim – Um „die Themen und Tendenzen in der Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung“ zu erläutern, wurde vor Kurzem ein Pressegespräch im Landratsamt II veranstaltet.
Anlaufstelle für Schwangere
"Armut ist heute ein Makel"

"Armut ist heute ein Makel"

Weilheim – Gnade vor Recht oder Recht vor Gnade? Diese Frage zog sich als roter Faden durch den Vortrag von Dr. Heribert Prantl. Mit theoretischen Überlegungen hielt sich der Referent in der Auftaktveranstaltung für die sechste Reihe der „Weilheimer Glaubensfragen“ nicht lange auf. Er beleuchtete die Rechtsprechung auch aus dem Blickwinkel aktueller Probleme, wie sie die Flüchtlingskrise oder der Schutz der Persönlichkeitsrechte im Internet täglich aufwerfen.
"Armut ist heute ein Makel"
Ein Musikfest für alle Sinne

Ein Musikfest für alle Sinne

Polling – „Es genügt nicht, 1250 Jahre Geschichte zu konservieren, Kultur muss sich weiter bewegen und verändern.“ Mit diesem Statement begründete Bürgermeisterin Felicitas Betz das Konzept der „Pollinger Tage Alter und Neuer Musik“. Vom 1. bis 3. Juli wollen die „KLANGWORK Pegasus Konzerte“ als Veranstalter mit Kammermusik, Lesungen, einem Familien- und Kinderprogramm sowie Ausstellungen, Führungen und gastronomischen Angeboten ein „Spielfeld des Genusses“ für Jung und Alt präsentieren.
Ein Musikfest für alle Sinne

Vollrausch mit Zwölf

Pähl – Die Folgen eines heftigen Alkoholgenusses lernten am Freitag zwei Mädchen im Alter von zwölf und 14 Jahren kennen.
Vollrausch mit Zwölf
Von Oberstaufen bis nach Teheran

Von Oberstaufen bis nach Teheran

Weilheim – Freunde, Bekannte und Bürger verabschiedeten auf dem Kirchplatz das heimische Rust´n-Roll-Racing-Team zu einer 7 777 Kilometer langen Fahrt quer durch Osteuropa in den Orient.
Von Oberstaufen bis nach Teheran
Grandiose Stimmung

Grandiose Stimmung

Weilheim – Geschäftiges Treiben herrschte bereits am ersten Tag der Realschul-Theatertage am Prälatenweg.
Grandiose Stimmung
Weniger Straftaten, mehr Unfälle

Weniger Straftaten, mehr Unfälle

Weilheim/Landkreis – Mehr Licht- als Schattenseiten weist die Polizeistatistik 2015 für den Landkreis auf. Weilheim-Schongau ist ein sicheres Pflaster, das ist die gute Botschaft. Ganz anders stellt sich die Situation bei den Verkehrsunfällen dar: So verzeichnete die Polizeiinspektion (PI) Weilheim hier gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg um knapp 13 Prozent (PI Schongau + 9,36 Prozent), was dem höchsten Stand seit zehn Jahren entspricht.
Weniger Straftaten, mehr Unfälle
Heiße Phase beginnt im September

Heiße Phase beginnt im September

Weilheim – Bis zum Jahr 2020 soll Weilheim „ein völlig neues Krankenhaus“ erhalten. In den Um- und Ausbau, der rund 75 Prozent der Klinikfläche betrifft, werden nach den Ausführungen von Thomas Lippmann, Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH, über 30 Mio. Euro investiert. Die zwischen Johann-Baur-, Alpen- und Röntgenstraße regelrecht „eingeklemmte“ Baustelle ist für Planer und Ausführende eine große Herausforderung.
Heiße Phase beginnt im September
Startsignal für den Bahnhofsumbau

Startsignal für den Bahnhofsumbau

Weilheim – Der Zeitplan ist sportlich: Bis Juni 2017 soll der barrierefreie Um- und Ausbau des Bahnhofs abgeschlossen sein, verkündete Klaus-Dieter Josel am Dienstag bei der Spatenstichfeier in Weilheim.
Startsignal für den Bahnhofsumbau
Spatenstich zum Bahnhofsumbau in Weilheim

Spatenstich zum Bahnhofsumbau in Weilheim

Spatenstich zum Bahnhofsumbau in Weilheim