Ressortarchiv: Weilheim

»Wessobrunn ist bunt«

»Wessobrunn ist bunt«

Wessobrunn – Mehr als ein Lippenbekenntnis ist das Thema Bürgerbeteiligung in Wessobrunn. Das zeigte die Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle. Neben dem Rathauschef traten dort gleich fünf weitere Redner ans Pult, um von verschiedenen Projekten in der Gemeinde zu berichten.
»Wessobrunn ist bunt«
Unternehmer mit Vorbildcharakter

Unternehmer mit Vorbildcharakter

Weilheim – Schokolade ist Glück, das man essen kann. Davon konnten sich die Gäste bei der feierlichen Verleihung des Weilheimer Standort-Oskars überzeugen, als sie von den dort präsentierten Schokoladenspezialitäten naschten. Auf jeden Fall glücklich zeigte sich das Unternehmerehepaar Karin und Michael Sendl, das die diesjährige Auszeichnung mit nach Hause nahm.
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Früh übt sich

Früh übt sich

Weilheim – Marihuana, Rauschgiftutensilien und eine Schreckschusswaffe – nicht gerade die Dinge, die man auf Anhieb mit 12- bis 15-Jährigen in Verbindung bringt.
Früh übt sich
Hochklassiger Sport vor vollem Haus

Hochklassiger Sport vor vollem Haus

Weilheim – Volles Haus und hochklassiger Turnsport. Am Samstag war in der Weilheimer Jahnhalle beim Duell der beiden Bundesligisten einiges geboten.
Hochklassiger Sport vor vollem Haus
Glück im Unglück

Glück im Unglück

Weilheim - Eigentlich wollte ein junger Mann nur sein abgemeldetes Auto in einem Duplex-Parker in einer Tiefgarage abstellen - dieses Vorhaben endete allerdings mit einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und BRK.
Glück im Unglück
40 Jahre Kulturträger

40 Jahre Kulturträger

Weilheim – Vor über vier Jahrzehnten fanden sich fünf Weilheimer Musiker zu einem Streicherquintett zusammen, zu dem sich bald neue Geiger gesellten.
40 Jahre Kulturträger
Perfekt umgesetzt

Perfekt umgesetzt

Wessobrunn – Von der ersten Idee im Jahr 2016 bis zur Umsetzung dauerte es nur knapp eineinhalb Jahre. Die Rede ist von den fünf neuen Stockbahnen in Wessobrunn, die im Sommer gebaut und jetzt vor kurzem offiziell eingeweiht wurden.
Perfekt umgesetzt
Amt hat Signalwirkung

Amt hat Signalwirkung

Murnau – Gegen 7.25 Uhr stehen sie in den frühen Morgenstunden mit leuchtender Warnweste und Kelle bereit, um viele Kinder auf ihrem Weg in die Schule sicher über die Straßen zu bringen: Die Schulweghelfer. Vor allem in Murnau gibt es noch zu wenig Ehrenamtliche, die sich mit diesem wichtigen Amt für die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr einsetzen.
Amt hat Signalwirkung
Ein neues Logo

Ein neues Logo

Weilheim – Timo, Praktikant im Jugendhaus „Come in“, hat den „Verborgenen Engeln“ Sabine Hermann und Angelika Flock große Freude gemacht und ein schönes Emblem entworfen. Mit diesem neuen Logo können die „Verborgenen Engel“ nun endlich professioneller auftreten.
Ein neues Logo
»Vehement Druck machen«

»Vehement Druck machen«

Peißenberg – Ein unbeschrankter Bahnübergang an einer vielbefahrenen Kreisstraße – das ist eigentlich nicht vorstellbar, doch an der Forster Straße in Peißenberg ist selbiges Realität.
»Vehement Druck machen«
Vhs blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Vhs blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Weilheim – Eine durchwegs positive Bilanz des vergangenen Jahres konnte die Volkshochschule (Vhs) Weilheim anlässlich ihrer Hauptversammlung ziehen. Und das liegt nicht zuletzt an der Unterstützung durch die Stadt, für die Vorsitzender Helmut Hornung und Geschäftsführerin Rosamaria Wittlinger dem anwesenden Bürgermeister Markus Loth, der zweiter Vhs-Vorsitzender ist, herzlich dankten.
Vhs blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Einbrecher in der Winterzeit besonders aktiv

Einbrecher in der Winterzeit besonders aktiv

Murnau/Dießen – Seit der Umstellung auf die Winterzeit werden die Tage immer kürzer. Die Einbruchgefahr steigt, da sich die Täter die frühe Dunkelheit zunutze machen. Wie am Montag in Murnau, als Unbekannte in das Haus einer 92-Jährigen einbrachen.
Einbrecher in der Winterzeit besonders aktiv
Frist läuft

Frist läuft

Weilheim/Schongau – Auch für das Jahr 2018 sind wieder Berufsorientierungsmessen im Landkreis Weilheim-Schongau vorgesehen.
Frist läuft
Faschingsfreunde aufgepasst

Faschingsfreunde aufgepasst

Weilheim – Bunte Kostüme, tolle Stimmung und jede Menge Spaß – die fünfte Jahreszeit, der Fasching, hat heute begonnen.
Faschingsfreunde aufgepasst
Neues Flaggschiff-Fahrzeug

Neues Flaggschiff-Fahrzeug

Pähl – Ein Festtag für die ganze Gemeinde war die Segnung und offizielle Inbetriebnahme des neuen Prunkstücks im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Pähl: Das „Hilfeleistungslöschfahrzeug 20“, kurz HLF 20, erhielt von Pfarrer Richard Tyroller den kirchlichen Segen, bevor Bürgermeister Werner Grünbauer den Schlüssel an den ersten Kommandanten und Vorstand Manfred Hafenmayer übergab.
Neues Flaggschiff-Fahrzeug
»Peißenberg-Ticket« wird teurer

»Peißenberg-Ticket« wird teurer

Peißenberg – Seit Dezember 2012 kann im Ortsgebiet auf den bestehenden RVO-Buslinien das verbilligte „Peißenberg-Ticket“ gelöst werden.
»Peißenberg-Ticket« wird teurer
Eine besondere Auszeichnung

Eine besondere Auszeichnung

Bernried – Die Auszeichnung zum Ehrenbürger wurde bislang in Bernried nur Altbürgermeister Walter Eberl zuteil. Nun soll sie auch Schwester Angela erhalten.
Eine besondere Auszeichnung
Preistendenz zeigt weiter nach oben

Preistendenz zeigt weiter nach oben

Weilheim – Im letzten Jahr stand das Feiern anlässlich des 100. Geburtstages im Vordergrund. Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Haus- und Grundbesitzervereins Weilheim dominierten wieder die Zahlen und Fakten rund um den Immobilienbesitz die Tagesordnung.
Preistendenz zeigt weiter nach oben
Untere Hauptstraße vor Oval-Kreisel

Untere Hauptstraße vor Oval-Kreisel

Peißenberg – Jedes Jahr eine Maßnahme: Nach dieser Devise soll in Peißenberg bei der Neugestaltung der Ortsdurchfahrt verfahren werden – vorausgesetzt, es fließen staatliche Förderungen und der Kommunalhaushalt bietet finanziellen Spielraum dafür.
Untere Hauptstraße vor Oval-Kreisel
Beim Einkaufen gewinnen

Beim Einkaufen gewinnen

Weilheim – Die Weilheimer Innenstadt bietet von jeher einen starken Auftritt: Schon in den beiden vergangenen Jahren beteiligten sich über 50 Geschäfte an der Aktion und mehr als 30 000 Gewinncoupons wurden dabei für die „Weilheimer Sternenreise“ ausgefüllt.
Beim Einkaufen gewinnen
Großaufgebot in der Pöltnerstraße

Großaufgebot in der Pöltnerstraße

Weilheim - Um 18.04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Weilheim (FFW) zu einem Einsatz in der Pöltnerstraße gerufen. Grund war eine unklare Rauchentwicklung in einem Wohn- und Geschäftshaus.
Großaufgebot in der Pöltnerstraße
Ein Stück Zeitgeschichte

Ein Stück Zeitgeschichte

Weilheim – Josephine Hartlmaier (1869 -1957) führte ein bewegtes Leben. Als Tochter eines Hofbediensteten bei König Ludwig II. in der Münchner Maximilianstraße geboren, wuchs sie in der Umgebung der Residenz auf, wo sie eine gutbürgerliche Erziehung genoss. Den größten Teil ihrer Lebenszeit, von 1911 bis 1957, verbrachte sie in Weilheim. Ein Enkel, der Lungenfacharzt Dr. Walter Gronauer, hat ihre handschriftlichen Erinnerungen aufbereitet und ein heimat- und zeitgeschichtlich interessantes Werk geschaffen.
Ein Stück Zeitgeschichte
»Der Vorname«

»Der Vorname«

Weilheim – Mit einer bissigen Gesellschaftskomödie meldet sich das Weilheimer Kellertheater auf der Bühne zurück. Bei ihrem Stück „Der Vorname“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière handelt es sich um ein Salontheater in bester französischer Tradition.
»Der Vorname«
Es geht auch anders

Es geht auch anders

Weilheim – Klimawandel, zu hoher CO2-Ausstoß und die immer größer werdende Kluft zwischen arm und reich: „Ich habe den Eindruck, alle machen einfach weiter, obwohl eigentlich alle wissen, dass es so nicht weitergehen kann“, erklärte Dr. Wolfgang Kessler in seinem Vortrag „Faires Wirtschaften – anders leben“. Dann machte er eine kurze Pause und stellte fest: „Aber nicht alle machen einfach weiter, wie die Agenda 21 in Weilheim.“
Es geht auch anders
Gemütlich wird´s

Gemütlich wird´s

Großweil – Wenn die Tage kürzer werden und der Winter näher kommt, wird es im Freilichtmuseum Glentleiten gemütlich.
Gemütlich wird´s
Lichtinstallation Apostelkirche

Lichtinstallation Apostelkirche

Lichtinstallation Apostelkirche
Die Reformation visuell erlebt

Die Reformation visuell erlebt

Weilheim – Deutschlandweit feierte die Evangelische Kirche den 500. Jahrestag der Reformation. In Weilheim wurde das bedeutsame Ereignis mit einer glanzvollen Lichtinstallation an und in der Apostelkirche begangen.
Die Reformation visuell erlebt
Weißes Pulver in der Hose

Weißes Pulver in der Hose

Weilheim – Sicher nicht seine beste Idee: Ein 17-Jähriger versuchte heute ein Päckchen Drogen vor den Augen der Polizei in seiner Unterhose zu verstecken.
Weißes Pulver in der Hose