Ressortarchiv: Weilheim

Lob für kreative Ideen und vielfältiges Angebot – Jubiläumsfeier am 16. November

Lob für kreative Ideen und vielfältiges Angebot – Jubiläumsfeier am 16. November

Weilheim – Graffitiwand, Tonstudio, Muckibude, Billard, PC-Spiele, gemeinsam kochen… im Blauen Haus an der Pütrichstraße ist von Dienstag bis Samstag Kreativität angesagt. Vor zehn Jahren, am 13. November 2008, wurde der Treff vom Leprosenweg näher in die Stadtmitte geholt. Der Standort hat sich bewährt.
Lob für kreative Ideen und vielfältiges Angebot – Jubiläumsfeier am 16. November
Große Resonanz für erste EntdeckerTour

Große Resonanz für erste EntdeckerTour

Weilheim – Die Idee traf ins Schwarze: Auf der ersten Weilheimer EntdeckerTour war nicht nur viel geboten, sie wurde auch gut angenommen. Wenngleich die widrigen Witterungsverhältnisse mit Kälte und Schnürlregen nicht gerade einladend waren, machten sich dennoch viele auf, um Weilheimer Firmen und Institutionen kennenzulernen und vielerorts einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Große Resonanz für erste EntdeckerTour
New Orleans Dixie Stompers feiern 30-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert

New Orleans Dixie Stompers feiern 30-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert

Unterhausen – Julius Acher muss nicht in die Ferne schweifen, damit er den Dixieland-Jazz leben kann. Um das Gefühl der amerikanischen Südstaatenmusik zu transportieren, bleibt er in der Heimat. Und genau dort, in seinem kleinen Häuschen in Unterhausen, wurden vor 30 Jahren die „New Orleans Dixie Stompers“ ins Leben gerufen.
New Orleans Dixie Stompers feiern 30-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert
Glasfasernetz in Betrieb

Glasfasernetz in Betrieb

Bernried – Die Gemeinde Bernried ist nun an die superschnelle Datenautobahn angeschlossen – und dabei befinden sich vor allem die äußeren Ortsteile Gallafilz, Unterholz, Adelsried und Höhenried auf der Überholspur: Dort wurde nach knapp zweijähriger Bauzeit der Glasfaser-Ausbau für rund 100 Haushalte abgeschlossen.
Glasfasernetz in Betrieb
Bei der Gögerlwirtschaft

Bei der Gögerlwirtschaft

Weilheim – Wann macht die Waldwirtschaft am Gögerl wieder auf?
Bei der Gögerlwirtschaft
Headhunter durchsucht Ärztemarkt

Headhunter durchsucht Ärztemarkt

Weilheim – Seit der Schließung der Geburtshilfe im Oktober 2017 bleibt der Storch arbeitslos im Weilheimer Krankenhaus. Aus der geplanten Wiedereröffnung Anfang 2018 wurde nichts. Die BfW-Fraktion erkundigte sich nun bei der Krankenhaus-GmbH nach dem aktuellen Sachstand.
Headhunter durchsucht Ärztemarkt
Weilheimer Stadtbus fährt am 2. und 3. November auf allen Linien ganztägig gebührenfrei

Weilheimer Stadtbus fährt am 2. und 3. November auf allen Linien ganztägig gebührenfrei

Weilheim – Bequem einsteigen in ein bereits angewärmtes Fahrzeug, entspannt in die Stadt und wieder zurück fahren ohne Parkplatzsuche und das zu einem kleinen Fahrpreis: Die Vorteile des Stadtbusses haben inzwischen viele WeilheimerInnen überzeugt, das eigene Fahrzeug stehen zu lassen.
Weilheimer Stadtbus fährt am 2. und 3. November auf allen Linien ganztägig gebührenfrei
Bildergalerie Leonhardifahrt Peißenberg 2018

Bildergalerie Leonhardifahrt Peißenberg 2018

Bildergalerie Leonhardifahrt Peißenberg 2018
Viele Reiter, weniger Zuschauer bei Leonhardifahrt in Marktgemeinde

Viele Reiter, weniger Zuschauer bei Leonhardifahrt in Marktgemeinde

Peißenberg – Circa 220 prächtig geschmückte Rösser und rund 50 festlich dekorierte Wägen aus vielen Orten der Region waren am Sonntag bei der traditionellen Leonhardifahrt in Peißenberg mit dabei – und das trotz Wind, Regen und ungemütlichen 0 Grad.
Viele Reiter, weniger Zuschauer bei Leonhardifahrt in Marktgemeinde
Kreistag diskutiert hitzig über Antrag "Kunst am Bau"

Kreistag diskutiert hitzig über Antrag "Kunst am Bau"

Landkreis – Kunst liegt bekanntlicher Weise im Auge des Betrachters.
Kreistag diskutiert hitzig über Antrag "Kunst am Bau"
Weilheimer Entdeckertour

Weilheimer Entdeckertour

Weilheimer Entdeckertour
Gemeinde Oberhausen bedankt sich bei Helfern des Ferienprogramms

Gemeinde Oberhausen bedankt sich bei Helfern des Ferienprogramms

Oberhausen – Welch ein Spaß das Ferienprogramm 2018 für alle Beteiligten war, könne man deutlich an den Fotos erkennen, die ihr geschickt wurden, sagte Organisatorin Anneliese Reichert, die zum Abschluss die Anbieter im Namen der Gemeinde zu einem Dankeschön-Essen ins Piccolo Mondo einlud.
Gemeinde Oberhausen bedankt sich bei Helfern des Ferienprogramms
Beim Seniorennachmittag in Peißenberg

Beim Seniorennachmittag in Peißenberg

Peißenberg – Vor Kurzem fanden sich wieder viele Gäste zum Seniorennachmittag im Pfarrsaal von St. Barbara ein.
Beim Seniorennachmittag in Peißenberg
Gauschützenball mit Gaukönigsproklamation in Weilheim

Gauschützenball mit Gaukönigsproklamation in Weilheim

Weilheim – Zum Gauschützenball 2018 lud vor Kurzem der SSV Magnetsried-Deutenhausen in die Hochlandhalle nach Weilheim ein. Hier wurden die Gäste von der Kapelle „Blechpfiff“ empfangen.
Gauschützenball mit Gaukönigsproklamation in Weilheim
Vorstandschaft des Fördervereins Rigi Rutsch´n

Vorstandschaft des Fördervereins Rigi Rutsch´n

Peißenberg – Der Förderverein Freunde der Rigi Rutsch’n e.V. hat einstimmig eine neue Vorstandschaft gewählt.
Vorstandschaft des Fördervereins Rigi Rutsch´n
Elterntalk-Vertreterinnen aus dem Landkreis auf Kongress in Ingolstadt

Elterntalk-Vertreterinnen aus dem Landkreis auf Kongress in Ingolstadt

Ingolstadt/Landkreis – 220 ModeratorInnen, Regionalbeauftragte und Trägervertretungen aus 46 Landkreisen und kreisfreien Städten Bayerns trafen sich zum zweiten Elterntalk-Kongress der Aktion Jugendschutz Bayern in Ingolstadt.
Elterntalk-Vertreterinnen aus dem Landkreis auf Kongress in Ingolstadt
"Ökoprofit-Betrieb 2018": Weitere 14 Unternehmen für Ideen und Engagement ausgezeichnet

"Ökoprofit-Betrieb 2018": Weitere 14 Unternehmen für Ideen und Engagement ausgezeichnet

Region – Mit Umweltschutz Betriebskosten sparen ist das erklärte Ziel von Ökoprofit. Auch heuer haben sich 14 Unternehmen aus den Landkreisen Starnberg, Weilheim-Schongau und Bad Tölz-Wolfratshausen mit verschiedenen Umwelt- und Ressourcen-Projekten an der Ökoprofit-Runde beteiligt.
"Ökoprofit-Betrieb 2018": Weitere 14 Unternehmen für Ideen und Engagement ausgezeichnet
Schüler erfahren über seine Zeit in der rechtsextremistischen Szene

Schüler erfahren über seine Zeit in der rechtsextremistischen Szene

Murnau – Dem Ziel, Jugendliche vor den Gefahren jeglicher Form von Extremismus zu warnen, widmete sich die Fachschaft Geschichte mit dem „Projekt gegen Extremismus“, das von der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus an der Realschule im Blauen Land durchgeführt wurde.
Schüler erfahren über seine Zeit in der rechtsextremistischen Szene
Acht neue ehrenamtliche Kulturdolmetscher geschult

Acht neue ehrenamtliche Kulturdolmetscher geschult

Landkreis – Ehrenamtliche des Projekts „Kulturdolmetscher“ der CaritasFreiwilligenagentur „Anpacken mit Herz“ begleiten seit zwei Jahren Zugewanderte bei Behördenterminen oder Arztgesprächen.
Acht neue ehrenamtliche Kulturdolmetscher geschult
Weilheimer Kindernest "Gelbe Villa" feiert 25-jähriges Bestehen

Weilheimer Kindernest "Gelbe Villa" feiert 25-jähriges Bestehen

Weilheim – „Was für ein Glück, dass es in Weilheim das Mütter- und Familienzentrum gibt.“
Weilheimer Kindernest "Gelbe Villa" feiert 25-jähriges Bestehen
Alexander Schmitz scheidet aus Sparkassen-Führungsteam aus

Alexander Schmitz scheidet aus Sparkassen-Führungsteam aus

Landkreis – Der Verwaltungsrat hat für die Geschäftsführung der Sparkasse Oberland eine personelle Veränderung beschlossen: Alexander Schmitz wird dem bislang vierköpfigen Leitungsteam ab 1. April 2019 nicht mehr angehören. Sein Vertrag läuft zum 31. März nächsten Jahres aus.
Alexander Schmitz scheidet aus Sparkassen-Führungsteam aus
Raistinger Sonnenacker-Projekt geht weiter

Raistinger Sonnenacker-Projekt geht weiter

Raisting – Eigenes Gemüse ernten und dabei das gute Gefühl haben, zu wissen, wo es herkommt: Das war heuer zum ersten Mal auch in Raisting möglich.
Raistinger Sonnenacker-Projekt geht weiter
Realschüler entwickeln Werbeträger für die Schulsozialarbeit

Realschüler entwickeln Werbeträger für die Schulsozialarbeit

Weilheim – Seit einem Jahr ist Petra Thedorff nun schon als Schulsozialarbeiterin an der Realschule Weilheim tätig.
Realschüler entwickeln Werbeträger für die Schulsozialarbeit
Gelungene Auftaktveranstaltung der Azubi-Akademie 2018/19

Gelungene Auftaktveranstaltung der Azubi-Akademie 2018/19

Landkreis – Gleich zu Beginn der Auftaktveranstaltung der Azubi-Akademie 2018/19 wurde ein für alle bekanntes und wichtiges Thema in den Fokus gestellt: Die Motivation.
Gelungene Auftaktveranstaltung der Azubi-Akademie 2018/19
Benefiz-Matinée im Bibliotheksaal in Polling zugunsten des Gmünder Hofs

Benefiz-Matinée im Bibliotheksaal in Polling zugunsten des Gmünder Hofs

Weilheim – Alkohol, Perspektivlosigkeit, Mobbing oder Arbeitslosigkeit – es gibt viele Gründe, warum Kinder und Jugendliche oftmals schon früh Probleme haben und den Weg in ein eigen bestimmtes Leben nicht oder nur schlecht finden. Genau hier setzt das Projekt „Gmünder Hof“ an.
Benefiz-Matinée im Bibliotheksaal in Polling zugunsten des Gmünder Hofs
Schülersprecher im Landkreis wählen Vertreter

Schülersprecher im Landkreis wählen Vertreter

Landkreis – An der Josef-Zerhoch-Mittelschule in Peißenberg trafen sich die Schulsprecher der sieben Mittelschulen des Landkreises, um einen Landkreisschülersprecher sowie seinen Stellvertreter zu wählen.
Schülersprecher im Landkreis wählen Vertreter
Geschäftsführer Markus Kleinen stellt im Kreistag Projekte der Wohnbau GmbH vor

Geschäftsführer Markus Kleinen stellt im Kreistag Projekte der Wohnbau GmbH vor

Region – Egal ob Single, Pärchen oder Familie mit Kindern – die Wohnungsnot in der Region betrifft alle.
Geschäftsführer Markus Kleinen stellt im Kreistag Projekte der Wohnbau GmbH vor
IHK-Regionalausschuss fordert Entlastungsstraße im Westen oder Osten – B 2-Tunnel aktuell keine Option

IHK-Regionalausschuss fordert Entlastungsstraße im Westen oder Osten – B 2-Tunnel aktuell keine Option

Weilheim– Nach dem Standortförderungsverein bezog nun auch der IHK-Regionalausschuss Weilheim-Schongau Stellung zur heiß diskutierten Verkehrsentlastung in Weilheim. Bürgermeister und Verwaltung, sagte der Ausschussvorsitzende Klaus Bauer in der jüngsten Arbeitssitzung, hätten bei einem Gespräch deutlich gemacht, dass sich die Wirtschaft in dieser strittigen Frage positionieren soll.
IHK-Regionalausschuss fordert Entlastungsstraße im Westen oder Osten – B 2-Tunnel aktuell keine Option
Chor gibt am 10. November in Hohenpeißenberg Jubiläumskonzert

Chor gibt am 10. November in Hohenpeißenberg Jubiläumskonzert

Hohenpeißenberg – Ein halbes Jahr ist es nun her, als dieses Gruppenbild im idyllischen Garten des Karl Ebert-Hauses in Steingaden entstand.
Chor gibt am 10. November in Hohenpeißenberg Jubiläumskonzert
An zwei Wochenenden auf der Kochelseebahn Tutzing – Kochel

An zwei Wochenenden auf der Kochelseebahn Tutzing – Kochel

Tutzing – Am letzten Oktober-Wochenende und am zweiten November-Wochenende werden die Züge auf der Kochelseebahn Tutzing – Kochel durch Busse ersetzt.
An zwei Wochenenden auf der Kochelseebahn Tutzing – Kochel
Drei Jugendliche rasten aus

Drei Jugendliche rasten aus

Weilheim - Am Mittwoch Abend gegen 21.50 Uhr wurde die Polizeiinspektion Weilheim darüber informiert, dass drei Jugendliche durch die Färbergasse ziehen und dabei wahllos auf Fahrzeuge einschlagen und treten.
Drei Jugendliche rasten aus
Marinekameradschaft Weilheim trägt zum Erhalt des alten Patenbootes in Wilhelmshaven bei

Marinekameradschaft Weilheim trägt zum Erhalt des alten Patenbootes in Wilhelmshaven bei

Weilheim – Die Marinekameradschaft Weilheim war nach 2016 heuer erneut im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven, um ihren Beitrag zum Erhalt des alten Patenbootes der Stadt Weilheim, dem Minenjagdboot „Weilheim“, zu leisten.
Marinekameradschaft Weilheim trägt zum Erhalt des alten Patenbootes in Wilhelmshaven bei
Betteltanz am Kirchweihmontag wieder Riesenerfolg – 110 Paare waren dabei

Betteltanz am Kirchweihmontag wieder Riesenerfolg – 110 Paare waren dabei

Raisting – Seit fünf Generationen ist der Kirchweihmontag in Raisting ein halber Feiertag. Mittags schließen die Geschäfte, Einheimische und Touristen säumen die Straßen zwischen den Gasthöfen „Drexl“ und „Zur Post“ und beklatschen die in der Region einmalige Dirndlparade. In diesem Jahr waren es 110 junge Damen aus Raisting und dem ganzen Oberland, die beim berühmten „Betteltanz“ mitmachten.
Betteltanz am Kirchweihmontag wieder Riesenerfolg – 110 Paare waren dabei
Einweihung der Mittagsbetreuung – Große Freude bei Kindern und Erwachsenen

Einweihung der Mittagsbetreuung – Große Freude bei Kindern und Erwachsenen

Weilheim – Mit einer bunten und ausgelassenen Feier wurde vor Kurzem die neu erbaute Mittagsbetreuung an der Ammerschule eingeweiht.
Einweihung der Mittagsbetreuung – Große Freude bei Kindern und Erwachsenen
SPD-Ortsverein Oberhausen spendet an Kinderkrippen

SPD-Ortsverein Oberhausen spendet an Kinderkrippen

Oberhausen – Bei seinem Herbstfest, Ende September, konnte der SPD-Ortsverein je 200 Euro an die Kinderkrippen „Huglhupf“ in Huglfing und „Kinderhaus am Storchennest“ in Oberhausen überreichen.
SPD-Ortsverein Oberhausen spendet an Kinderkrippen
Kritik an Veränderungssperre für Zöpfstraße

Kritik an Veränderungssperre für Zöpfstraße

Wessobrunn – Nicht nur der mögliche Kauf des Klosterguts durch die Gemeinde mittels Erbpacht sorgt in den letzten Wochen für kontroverse Diskussionen. Die Veränderungssperre in der Zöpfstraße entlang der historischen Ortsdurchgangsstraße löste Ärger vor allem bei den direkt betroffenen Anliegern aus.
Kritik an Veränderungssperre für Zöpfstraße
Ehepaar Gronau bringt Jubiläumskalender heraus

Ehepaar Gronau bringt Jubiläumskalender heraus

Peißenberg – Im nächsten Jahr wird in Peißenberg das 100-jährige Jubiläum der Markterhebung gefeiert – mit einer Festwoche Ende Juni, bei der es einen bunten Mix aus kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen geben soll. Die Planungen laufen auf Hochtouren – und natürlich haben sich die Organisatoren auch Gedanken über Jubiläumssouvenirs gemacht.
Ehepaar Gronau bringt Jubiläumskalender heraus
Industrie- und Handelskammer verabschiedet Sommerjahrgang 2018 – 102 Absolventen bei Abschlussfeier

Industrie- und Handelskammer verabschiedet Sommerjahrgang 2018 – 102 Absolventen bei Abschlussfeier

Peißenberg – Urkunden, Improvisationstheaterauftritte sowie ein Grußwort und eine Festrede, die den Absolventen beste Zukunftschancen attestierten. Das bekamen die 102 Nachwuchsfachkräfte geboten, die samt Anhang zur IHK-Abschlussfeier der beiden Regionalausschüsse Landsberg und Weilheim-Schongau in die Tiefstollenhalle nach Peißenberg gekommen waren.
Industrie- und Handelskammer verabschiedet Sommerjahrgang 2018 – 102 Absolventen bei Abschlussfeier
Standortförderungsverein beschließt Resolution bei Mitgliederversammlung

Standortförderungsverein beschließt Resolution bei Mitgliederversammlung

Weilheim – Das Thema Verkehrsentlastung für Weilheim stand auch bei der Mitgliederversammlung des Vereins Standortförderung Weilheim i.OB e.V. auf der Tagesordnung.
Standortförderungsverein beschließt Resolution bei Mitgliederversammlung
51-Jähriger beleidigt, bespuckt und attackiert Buchladenbesitzer

51-Jähriger beleidigt, bespuckt und attackiert Buchladenbesitzer

Weilheim – Am Montagabend, 22. Oktober, randalierte ein 51-Jähriger in der Buchhandlung des Bahnhofs. Der Mann beleidigte, bespuckte und attackierte den Inhaber des Geschäfts. Daraufhin alarmierte ein Reisender  die Weilheimer Bundespolizei. Die Beamten schlichteten die Auseinandersetzung und nahmen den Verursacher, der der Polizei bereits bekannt ist, in Gewahrsam. Gegen die Bundespolizisten leistete der Randalierer erheblich Widerstand.
51-Jähriger beleidigt, bespuckt und attackiert Buchladenbesitzer
Weilheimer Festspiele: "Der Besuch der alten Dame" überzeugt im Stadttheater

Weilheimer Festspiele: "Der Besuch der alten Dame" überzeugt im Stadttheater

Weilheim – Die Weilheimer Festspiele sind Jahr für Jahr ein Garant für kulturelle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Friedrich Dürrenmatts Stück „Der Besuch der alten Dame“, das derzeit im Stadttheater aufgeführt wird, macht da keine Ausnahme. Beeindruckend inszeniert Celino Bleiweiss gemeinsam mit einer starken Schauspieltruppe die tragische Komödie.
Weilheimer Festspiele: "Der Besuch der alten Dame" überzeugt im Stadttheater
Von der Idee zum Festival: Zweites Lichtkunst-Festival lockte tausende Besucher in die Kreisstadt

Von der Idee zum Festival: Zweites Lichtkunst-Festival lockte tausende Besucher in die Kreisstadt

Weilheim – Wenn bunte Bilder an den Fassaden der Häuser in Weilheims Innenstadt zu tanzen beginnen, sich der Boden auf dem Marienplatz in ein Lichtermeer verwandelt und mehrere tausend Menschen gemeinsam eine besondere Atmosphäre genießen, dann ist Zeit für das Lichtkunst-Festival, das am Wochenende in Weilheim über die Bühne ging.
Von der Idee zum Festival: Zweites Lichtkunst-Festival lockte tausende Besucher in die Kreisstadt
Raistinger Betteltanz 2018

Raistinger Betteltanz 2018

Raistinger Betteltanz 2018
Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame
Lichtkunstfestival 2018

Lichtkunstfestival 2018

Lichtkunstfestival 2018
Haus & Grund Peißenberg und Umgebung e.V. lud zum Vortragsabend

Haus & Grund Peißenberg und Umgebung e.V. lud zum Vortragsabend

Peißenberg – „Interessantes aus der Versicherungswirtschaft für den Immobilienbesitzer.“ So lautete der Titel eines Vortragsabends, zu dem kürzlich Haus & Grund Peißenberg eingeladen hatte.
Haus & Grund Peißenberg und Umgebung e.V. lud zum Vortragsabend
Sabine Nagel tritt in Weilheim die Nachfolge von Eberhard Hadem an

Sabine Nagel tritt in Weilheim die Nachfolge von Eberhard Hadem an

Weilheim – Mit einem Einführungsgottesdienst begrüßte die evangelisch-lutherische Gemeinde in Weilheim ihre neue geschäftsführende Pfarrerin Sabine Nagel – und dies mit einem Zeremoniell, das es so nur bei den Evangelischen gibt, wie stellvertretender Landrat Karl-Heinz Grehl beim anschließenden Empfang bemerkte: „Das habe ich noch nie erlebt, dass nicht nur die Pfarrerin gefragt wird, ob sie den Dienst tun will, sondern auch die Gemeinde.“
Sabine Nagel tritt in Weilheim die Nachfolge von Eberhard Hadem an
Viel zu besprechen

Viel zu besprechen

Landkreis/Penzberg – Vor Kurzem konnte der Kreisvorsitzende der Mittelstands-Union (MU) Weilheim-Schongau, Hans Medele, 50 politisch Interessierte zum wirtschaftspolitischen Dialog mit Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer und dem Landtagsabgeordneten für Weilheim-Schongau Harald Kühn im Café Extra begrüßen.
Viel zu besprechen
Hallenbad bleibt vorerst zu

Hallenbad bleibt vorerst zu

Weilheim – Obwohl die Temperaturen in der letzten Woche noch einmal beachtlich in die Höhe geklettert sind, ist die Freibadsaison schon längst vorbei.
Hallenbad bleibt vorerst zu
Neue Realschuldirektorin Sabine Kreutle legt Fokus auf das Vermitteln von Werten – über 100 Gäste bei Amtseinführung

Neue Realschuldirektorin Sabine Kreutle legt Fokus auf das Vermitteln von Werten – über 100 Gäste bei Amtseinführung

Weilheim – Als Schüler begegnet man dem Direktor – abgesehen von Schulfeiern oder wenn man etwas ausgefressen hat – normalerweise nicht so oft. Und doch laufen bei diesem Amt alle Fäden zusammen. Dieser großen Verantwortung stellte sich nun auch Sabine Kreutle, die am Mittwoch offiziell in das Amt an der Realschule eingeführt wurde.
Neue Realschuldirektorin Sabine Kreutle legt Fokus auf das Vermitteln von Werten – über 100 Gäste bei Amtseinführung