Ressortarchiv: Weilheim

Brave Kinder beschenkt

Brave Kinder beschenkt

Weilheim – Vielleicht hätte ein Navi geholfen. Die gute Hexe Befana wollte eigentlich gemeinsam mit den Drei Königen nach Bethlehem fliegen, verpasste aber den Stern und sucht seit nun über 2000 Jahren die Geburtsstätte des Jesuskindes.
Brave Kinder beschenkt
Essen für den guten Zweck

Essen für den guten Zweck

Weilheim – Es ist schon zur Tradition geworden: das Weißwurstessen am Heiligen Abend, das seit fast zehn Jahren zugunsten des Kinderschutzbundes im Restaurant LinFah stattfindet.
Essen für den guten Zweck
"Mehr Zeit für uns !"

"Mehr Zeit für uns !"

Weilheim – Gut 130 Demonstranten machten am vergangenen Mittwoch vor dem Werkstor der Firma Zarges mit Fahnen und Trillerpfeifen lautstark auf sich aufmerksam. Auch sie sind auf den Zug der seit letzter Woche andauernden Warnstreiks im Rahmen der Tarifauseinandersetzungen aufgesprungen, zu denen die IG Metall bayernweit aufgerufen hatte.
"Mehr Zeit für uns !"
Mit voller Wucht von Autotür erfasst

Mit voller Wucht von Autotür erfasst

Peißenberg – Ein 45-jähriger Postbeamter wollte lediglich seiner Arbeit nachgehen und die Bewohner Peißenbergs mit ihrer Hauspost versorgen. Doch konnte er nicht ahnen, dass er kurze Zeit später schwer verletzt in das Unfallklinikum Murnau geliefert wurde.
Mit voller Wucht von Autotür erfasst
Das Miteinander steht im Vordergrund

Das Miteinander steht im Vordergrund

Weilheim – Nach dem musikalischen Höhepunkt im abgelaufenen Jahr, dem Weihnachtskonzert, steht der Stadtkapelle heuer ein Großereignis ins Haus: Am Samstag, 23. Juni, soll ab 20.30 Uhr auf dem Marienplatz legendäre Filmmusik erklingen. Für das „Festival mit Soundtracks aus den Big Movies der Filmgeschichte“ werden über 1 000 Besucher erwartet.
Das Miteinander steht im Vordergrund
Eintritt wird teurer

Eintritt wird teurer

Peißenberg – Der Marktgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Erhöhung der Eintrittspreise für das örtliche Erlebnisbergwerk am Tiefstollen beschlossen.
Eintritt wird teurer
Klare Abgrenzung zur CSU

Klare Abgrenzung zur CSU

Peißenberg – „Macht Platz – wir kommen!“ Es waren selbstbewusste Töne, die von Staatsminister a.D. und FDP-Landtagskandidat Martin Zeil beim Dreikönigstreffen des Kreisverbands der Liberalen als Kampfansage in Richtung der politischen Konkurrenz ausgegeben wurden.
Klare Abgrenzung zur CSU
"Wir werden streiten"

"Wir werden streiten"

Weilheim – Traditionell startete die SPD die Runde der Neujahrsempfänge.
"Wir werden streiten"
Dicke Luft

Dicke Luft

Peißenberg – 14 Polizeistreifen waren am Sonntag am Eisstadion notwendig, um die aufgeheizte Stimmung unter den circa 200 Fans beim Spiel der Eishackler gegen Landsberg zu dämpfen.
Dicke Luft
Ambulantes Reha-Zentrum im Aufbau

Ambulantes Reha-Zentrum im Aufbau

Peißenberg – Der Gesellschaftervertrag ist noch nicht unterschrieben, doch inzwischen haben alle zuständigen Kontrollgremien grünes Licht dafür gegeben, dass die Krankenhaus GmbH des Landkreises als „strategischer Partner“ in dem von den Gemeindewerken geplanten Aufbau eines ambulanten Rehabilitationszentrums im Freizeit- und Bäderpark „Rigi-Rutsch´n“ einsteigt.
Ambulantes Reha-Zentrum im Aufbau
Dem Klima zuliebe

Dem Klima zuliebe

Peißenberg – Die Peißenberger Wärmegesellschaft (PWG) hat ihre neue Heizzentrale in Betrieb genommen und setzt damit auch in Zukunft auf dezentrale und klimafreundliche Wärmeerzeugung.
Dem Klima zuliebe
Aus alt mach neu

Aus alt mach neu

Weilheim – Was bei dem einen im Mülleimer landet, ist für den anderen ein wahrer Schatz. Vermeintlicher Schrott und Abfall können mit ein paar Handgriffen zum echten Hingucker werden. Was dafür benötigt wird? Nicht viel laut Dominikus Zöpf, Bezirkssekretär der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ). Lediglich ein paar gute Ideen und Dinge zum „up-cyclen“.
Aus alt mach neu
Weilheimer gewinnt Award

Weilheimer gewinnt Award

Weilheim – Der „3Mgives Volunteer Award“ wurde dieses Jahr weltweit an 26 Personen überreicht. Der Weilheimer Johannes Leykauff war einer davon. Mit dem international vergebenen Preis ehrt der 3M-Konzern Mitarbeiter, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für soziale Projekte einsetzen.
Weilheimer gewinnt Award
In Menschen investieren

In Menschen investieren

Region – Bei einem Fachtag zum Europäischen Sozialfonds ESF im Landratsamt Landsberg war auch Michael Schankweiler, Leiter der Agentur für Arbeit Weilheim, vertreten. Die Entwicklungspartnerschaft Allgäu-Oberland hatte die Tagung unter das Thema „Wir investieren in Menschen“ gestellt.
In Menschen investieren
"Wenn ich nur wieder in Murnau sein könnte"

"Wenn ich nur wieder in Murnau sein könnte"

Murnau – Im Staffelseeort gefiel es Ödön von Horváth (1901-1938), dem Sohn eines ungarischen Diplomaten, so gut, dass er ihn fast zehn Jahre zu seinem Lebensmittelpunkt und Inspirationsort machte. Auf einem Rundweg erfahren Kulturinteressierte nun, warum die Werke des jung verstorbenen Schriftstellers bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben.
"Wenn ich nur wieder in Murnau sein könnte"
Gehölzpflege im Winter

Gehölzpflege im Winter

Landkreis – Den Natur- und Artenschutz bei der Gehölzpflege an Straßen und Wegen berücksichtigen: Das ist ein Thema, das Straßenmeistereien, kommunale Bauverwaltungen und für den Naturschutz zuständige Stellen im Winterhalbjahr beschäftigt.
Gehölzpflege im Winter
Einem Hehler aufgesessen

Einem Hehler aufgesessen

Weilheim - Seine Gutgläubigkeit kam einem Weilheimer teuer zu stehen. Der 48-Jährige hatte aus dem Internet einen SUV erworben. Bei dessen Ummeldung stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Mazda CX5 im Wert von 13000 Euro um einen gestohlenen Pkw handelte.
Einem Hehler aufgesessen
Zum Mitmachen mobilisieren

Zum Mitmachen mobilisieren

Pähl – In der Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Ammersee gab es einen Ausblick auf aktuelle und kommende Vorhaben.
Zum Mitmachen mobilisieren
Bei Rückkehr ins Leben helfen

Bei Rückkehr ins Leben helfen

Weilheim – Er ist nicht viel größer als eine EC-Karte und wiegt nicht mehr als ein Blatt Papier: Der Organspendeausweis. Wie wichtig es ist, diesen bei sich zu tragen und sich mit dem Thema Organspende auseinanderzusetzen, hatte das Gesundheitsamt auf der Oberland-Ausstellung im Oktober 2017 aufgezeigt.
Bei Rückkehr ins Leben helfen
Finanzspritze für Spielplatz

Finanzspritze für Spielplatz

Weilheim – Generationen von Kindern sind die Rutsche hintergesaust, in den Klettergerüsten gehangen und über die Dschungelbrücke balanciert. Der beliebte Spielplatz am Naturfreundehaus ist in die Jahre gekommen und dass er nun – was dringend notwendig ist – generalsaniert werden kann, ist auch der Bürgerstiftung der Stadt Weilheim zu verdanken.
Finanzspritze für Spielplatz
Mann legt sich absichtlich auf Straße

Mann legt sich absichtlich auf Straße

Dass Betrunkene manchmal auf dumme Ideen kommen ist kein Geheimnis. Die Aktion des 19-jährigen Asylbewerbers hätte aber wirklich böse ausgehen können.
Mann legt sich absichtlich auf Straße
Hund mit Köder vergiftet?

Hund mit Köder vergiftet?

Weilheim – Wie die Besitzerin, eine 38-jährige Weilheimerin, gegenüber der Weilheimer Polizei erklärte, zeigte ihr Hund zunächst erste Krankheitssymptome und verstarb einen Tag später in der Tierklinik.
Hund mit Köder vergiftet?
Nicht nachgedacht

Nicht nachgedacht

Weilheim – Brennende Autos kennt man eher aus Großstädten wie Berlin und Hamburg.
Nicht nachgedacht
"Fubsi-Silvesterlauf" 2017

"Fubsi-Silvesterlauf" 2017

"Fubsi-Silvesterlauf" 2017
Temperaturen im zweistelligen Bereich

Temperaturen im zweistelligen Bereich

Weilheim – Der Start-/Zielbereich wurde etwas umgestaltet, was die Strecke länger machte, und auch das Wetter präsentierte sich beim zweiten „Fubsi-Silvesterlauf“ in Weilheim völlig anders als bei der Premiere im Vorjahr.
Temperaturen im zweistelligen Bereich
"Im Pfarrhaus is der Deife los"

"Im Pfarrhaus is der Deife los"

Weilheim – „Im Pfarrhaus is der Deife los“, eine Komödie in drei Akten von Sebastian Kolb und Markus Scheble, steht auf dem diesjährigen Spielplan des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim.
"Im Pfarrhaus is der Deife los"