Ressortarchiv: Weilheim

Großzügige Spende für die Wallfahrtskirche

Großzügige Spende für die Wallfahrtskirche

Hohenpeißenberg – Mit einer Spende von 1 000 Euro unterstützt die Firma Führer und Weingartner Industrie und Tankanlagen GmbH aus Peißenberg die Restaurierung eines historischen Gemäldes aus dem Bestand der Wallfahrtskirche auf dem Hohenpeißenberg.
Großzügige Spende für die Wallfahrtskirche
Auf der Spurensuche nach Gott

Auf der Spurensuche nach Gott

Weilheim – In unserer globalisierten Welt, stellt Stadtpfarrer Engelbert Birkle fest, „hat Gott für viele unserer Zeitgenossen an Bedeutung verloren... Gott ist wirklich fraglicher geworden....“ Umso wichtiger sei es deshalb, sich auf die Suche nach ihm zu begeben. Mit dem Thema der diesjährigen „Weilheimer Glaubensfragen“ – „Ist ER (noch) da? Auf Spurensuche“ – wird eben dieser Weg beschritten.
Auf der Spurensuche nach Gott
Wahlen und Ehrungen

Wahlen und Ehrungen

Weilheim – Der erste Schützenmeister Sebastian Ferchl zeigte sich bei der Generalversammlung der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Weilheim (FSG) zufrieden mit dem vergangenen Schützenjahr.
Wahlen und Ehrungen
Leistung gewürdigt

Leistung gewürdigt

Murnau – Die Marktgemeinde Murnau ehrt jährlich SportlerInnen, die sich durch ihre Leistungen besonders hervorgetan haben.
Leistung gewürdigt
Freund und nicht Feind

Freund und nicht Feind

Peißenberg – „Ja, der ist lecker.“ Die Antwort der Kindergartenkinder war eindeutig, als Bürgermeisterin Manuela Vanni die versammelte Schar fragte, ob sie denn Honig mögen würden.
Freund und nicht Feind
Spiel und Spaß

Spiel und Spaß

Großweil – Am Sonntag, 31. März, findet mit dem „Glentleitner Frühling“ der nächste Aktionstag im Freilichtmuseum des Bezirks Oberbayern statt. Familien können dann spielerisch gemeinsam die Glentleiten und ihre spannenden Inhalte entdecken und erkunden.
Spiel und Spaß
Quo vadis Mobilität?

Quo vadis Mobilität?

Benediktbeuern/Weilheim – Die Attraktivität des Oberlandes als Wohn- und Gewerbestandort wächst ungebrochen, wie die IHK für München und Oberbayern mitteilt.
Quo vadis Mobilität?
Spannendes Jahr im Buchheim Museum

Spannendes Jahr im Buchheim Museum

Bernried – Das Jahr 2019 könnte dem Buchheim Museum der Phantasie einen neuen Besucherrekord bescheren. Denn Direktor Daniel J. Schreiber und sein Team haben ein so attraktives Programm zusammengestellt, das viele große und auch speziell kleine Kunstliebhaber verschiedenster Stilrichtungen wieder an den Starnberger See führen sollte. Bei einem Medienempfang stellte Schreiber die Highlights und ihre Protagonisten vor und machte Appetit auf mehr.
Spannendes Jahr im Buchheim Museum
TSV Pähl ehrt Thomas Müller

TSV Pähl ehrt Thomas Müller

Pähl – Eine besondere Ehrung gab es vor Kurzem beim TSV Pähl. Der weltweit bekannte Fußballstar Thomas Müller wurde von seinem Heimatverein für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.
TSV Pähl ehrt Thomas Müller
Impulse für die Bildungspolitik

Impulse für die Bildungspolitik

Weilheim – Die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV) hielt vor Kurzem ihre jährlich stattfindende, zweitägige Mitgliederversammlung am Gymnasium Weilheim ab.
Impulse für die Bildungspolitik
Es geht los

Es geht los

Region – Die Staffelsee-Motorschifffahrt startet aufgrund des schönen Ausflugswetters bereits früher in ihre neue und inzwischen elfte Saison.
Es geht los
Fahrer eingeklemmt

Fahrer eingeklemmt

Peißenberg – Einen Schwerverletzten und etwa 28 500 Euro Schaden hatte ein Unfall zur Folge, der sich am Donnerstagmorgen auf der B 472 (Umfahrung Peißenberg) ereignete.
Fahrer eingeklemmt
Entlastung für Murnauer Mietmarkt

Entlastung für Murnauer Mietmarkt

Murnau – Bei bestem Wetter erfolgte vor Kurzem der Spatenstich zum Kommunalen Wohnungsbau am Längenfeldweg.
Entlastung für Murnauer Mietmarkt
Ein Füllhorn für den Umweltschutz

Ein Füllhorn für den Umweltschutz

Murnau – Franz Windirsch lässt sich eine Tasse Kaffee schmecken und schaut zufrieden auf die Menschen, die zum „Klimafrühlingsmarkt“ in die Murnauer Fußgängerzone strömen: „Die Mühe hat sich gelohnt. Die Leute nehmen unser Angebot an.“
Ein Füllhorn für den Umweltschutz
Neuer Dekan für Bezirk Weilheim

Neuer Dekan für Bezirk Weilheim

Landkreis – Kirchenrat Jörg Hammerbacher wurde vor Kurzem zum neuen Dekan im Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk Weilheim gewählt. Als Dekan leitet er gemeinsam mit dem Dekanatsausschuss (gewählten Vertretern aus den Kirchengemeinden und den Werken) einen der flächenmäßig größten Dekanatsbezirke in Bayern. Gleichzeitig ist er auch Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Weilheim.
Neuer Dekan für Bezirk Weilheim
Time to say goodbye

Time to say goodbye

Weilheim – Dass sowohl Franz Deschler, bisheriger erster Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen (FFW), als auch Georg Kutter, langjähriger Leiter des Tiefbauamts der Stadt, hohes Ansehen im Weilheimer Stadtrat genießen, wurde bei ihrer Verabschiedung deutlich.
Time to say goodbye
Huglfing hat einiges vor

Huglfing hat einiges vor

Huglfing – Die Gemeinde Huglfing steht gut da: Keine Schulden, aber dafür viele Investitionen in die Zukunft.
Huglfing hat einiges vor
Ein Berufsstand stellt sich vor

Ein Berufsstand stellt sich vor

Weilheim – „Wir sind längst im Fachkräftemangel angekommen.“ Mit einem Satz brachte Brigitte Schmalz auf den Punkt, was sich auch in den Kinderbetreuungseinrichtungen vor Ort immer deutlicher abzeichnet. Die Leiterin des Evangelischen Kinderhauses gehört zum Organisationsteam, das für den ersten Weilheimer Kita-Fachtag ein Konzept erarbeitet hat.
Ein Berufsstand stellt sich vor
Abenteuer Apollo

Abenteuer Apollo

Eberfing – Zu einem Vortrag zum 50. Jahrestag der Mondlandung unter dem Titel „Abenteuer Apollo“ lädt die Vhs Weilheim am Freitag, 29. März, ein.
Abenteuer Apollo
Erstes Treffen

Erstes Treffen

Landkreis – Ein Burnout kann die Betroffenen dazu zwingen, das eigene Leben völlig zu überdenken und eventuell komplett neu zu gestalten. Es ist ein Risikozustand, aus dem sich auch psychische Folgeerkrankungen, wie Depressionen und Angststörungen, entwickeln können.
Erstes Treffen
Blumendieb treibt sein Unwesen

Blumendieb treibt sein Unwesen

Weilheim – „Kaum zwei Wochen ist es her, da haben wir im ganzen Stadtgebiet Frühjahrsblüher, wie Goldlack, Veilchen, Margeriten oder Vergissmeinnicht, gepflanzt “, sagte Andreas Hoier, Gärtner bei den Stadtwerken Weilheim.
Blumendieb treibt sein Unwesen
Nächster Schritt

Nächster Schritt

Region – Vor Kurzem übergaben die InitiatorInnen des Volksbegehrens gegen den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern kistenweise Unterschriftenlisten.
Nächster Schritt
"Aus taktischen Gründen"

"Aus taktischen Gründen"

Peißenberg – Der Rechtsstreit um das publikumswirksame Oldtimertreffen am Peißenberger Tiefstollen geht in eine nächste Runde.
"Aus taktischen Gründen"
Stadt hofft weiter

Stadt hofft weiter

Weilheim – Dass die Sanierungsarbeiten in der Waldwirtschaft am Gögerl nicht rechtzeitig zum Beginn der Biergartensaison 2019 abgeschlossen sein werden, ist inzwischen bekannt (wir berichteten).
Stadt hofft weiter
Bei Demo Flagge gezeigt

Bei Demo Flagge gezeigt

Weilheim – Es war die inzwischen fünfte „Ortsbegehung“ der Bürgerinitiative (BI) „Heimat 2030“ gegen eine oberirdische Umfahrung der Kreisstadt. Dieses Mal hatten die Initiatoren zur Demonstration nach Unterhausen eingeladen. Zeichen sollten gesetzt werden und sie waren unüberhör- und -sehbar.
Bei Demo Flagge gezeigt
Spitze neu gewählt

Spitze neu gewählt

Weilheim – Neuwahlen des Schützenmeisteramts standen bei der Gauversammlung des Sportschützengaues Weilheim an. Fast die gesamte Vorstandschaft trat nicht mehr an.
Spitze neu gewählt
Verdiente Mitglieder geehrt

Verdiente Mitglieder geehrt

Polling – Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Polling standen mitunter einige Ehrungen an.
Verdiente Mitglieder geehrt
Für Weilheims Zukunft

Für Weilheims Zukunft

Weilheim – Nach kurzem Rückblick und wegweisender Vorausschau wurde der Vorstand der Weilheimer Mittelstands-union einstimmig im Amt bestätigt.
Für Weilheims Zukunft
Tradition wird fortgeführt

Tradition wird fortgeführt

Polling – 2002 wurde das Hospiz Pfaffenwinkel im Kloster Polling eröffnet und seit diesen Anfängen unterstützt der Inner Wheel Club (IWC), eine dem Rotary Club angegliederte, gemeinnützige Damen-Vereinigung, mit einer jährlichen Spendenübergabe die Einrichtung. Auch in diesem Jahr konnte der IWC wieder einen Scheck in Höhe von 2 500 Euro dem Hospizverein übergeben.
Tradition wird fortgeführt
Übung gestartet

Übung gestartet

Murnau – Seit Kurzem findet die Übung „Gelber Merkur“ des Kommandos Informationstechnik der Bundeswehr statt.
Übung gestartet
"Die Schmitterer" helfen

"Die Schmitterer" helfen

Huglfing – „Ich bedanke mich im Namen von Sternstunden für ihr großes Engagement“, so Christine Eberle vom Sternstundenteam bei der Übergabe des Schecks in Höhe von 3 082,75 Euro. „So eine tolle Aktion, bei der so viele Leute mitgemacht haben.“
"Die Schmitterer" helfen
Ski Alpin

Ski Alpin

Weilheim – Strahlender Sonnenschein, wenig Betrieb an den Liften und eine griffige Piste – der Abschluss der Kreiscup-Rennserie war eine rundum gelungene Veranstaltung, die vom TSV Weilheim ausgerichtet wurde.
Ski Alpin
Aktive gesucht

Aktive gesucht

Weilheim – „Einen jüngeren Schwung“ sollen neue Aktive in die verschiedenen Agenda 21-Arbeitskreise bringen, die im Stadtgebiet tätig sind. Am Dienstag, 26. März, findet im großen Sitzungssaal des Rathauses ein Informationstreffen statt.
Aktive gesucht
Peißenberger Kindertagesstätten

Peißenberger Kindertagesstätten

Peißenberg – Am Dienstag, 26. März, findet von 15 bis 18 Uhr in allen Peißenberger Kindertagesstätten ein „Tag der offenen Tür“ statt.
Peißenberger Kindertagesstätten
Murnau zur Marke machen

Murnau zur Marke machen

Murnau – Im Mai 2017 ging das Innovationsquartier im James-Loeb-Haus an den Start (wir berichteten). Die in diesem Gründer- und Netzwerkzentrum gemachten Erfahrungen sollen nun auf den gesamten Wirtschaftsbereich Murnaus übertragen werden. Das neue „Wirtschaftsforum Murnau“ ist eine Initiative der Marktgemeinde. Auftakt ist am Dienstag, 26. März, im Kultur- und Tagungszentrum.
Murnau zur Marke machen
Ein "Masterplan" ist nötig

Ein "Masterplan" ist nötig

Weilheim – Die CSU Weilheim hat in ihrer Hauptversammlung sowohl den Ortsvorsitzenden Frank Dittmann als auch die Vorstands- und Beiratsmitglieder einstimmig wiedergewählt.
Ein "Masterplan" ist nötig
Sexueller Übergriff auf 13-Jährige

Sexueller Übergriff auf 13-Jährige

Murnau – Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige kam es am Donnerstag, 14. März, zwischen 17 und 18.15 Uhr in Murnau.
Sexueller Übergriff auf 13-Jährige
Glentleiten in neue Saison gestartet

Glentleiten in neue Saison gestartet

Großweil – Wie üblich eröffnete das Freilichtmuseum Glentleiten am Josefi-Tag die neue Saison.
Glentleiten in neue Saison gestartet
Lehrer musizieren

Lehrer musizieren

Murnau – Das Musikzentrum Murnau ist zertifiziertes Mitglied im Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (BdFM e.V.).
Lehrer musizieren
Kein Skaterpark

Kein Skaterpark

Wessobrunn – Der Vorplatz der Mehrzweckhalle in Wessobrunn wurde vor knapp zwei Jahren neu gestaltet.
Kein Skaterpark
MC lädt wieder ein

MC lädt wieder ein

Weilheim – Auto- und Motorradfans dürfen zurecht gespannt auf das nächste Wochenende sein.
MC lädt wieder ein
Trainer verabschiedet

Trainer verabschiedet

Forst – Beim letzten Heimspiel gegen den TSV Farchant verabschiedete die Eishockey-Mannschaft des SC Forst offiziell ihren Trainer Sepp Bachmeier (li.).
Trainer verabschiedet
Spannende Aktionen zum Mitmachen

Spannende Aktionen zum Mitmachen

Tutzing – Rund 450 Besucher drängen sich am Tag der offenen Tür dicht an dicht durch die Räume der Benedictus Realschule in Tutzing – und haben alle sichtlich Spaß. Kein Wunder, gibt es doch viel Interessantes bei den Mitmachaktionen zu entdecken.
Spannende Aktionen zum Mitmachen
Aktionstag Discofieber 

Aktionstag Discofieber 

Aktionstag Discofieber 
Schockvideos und Rettungsübung

Schockvideos und Rettungsübung

Weilheim – Erst heulen Sirenen, dann erhellen Blaulichter und Scheinwerfer die Dunkelheit auf dem Volksfestplatz. Ein BRK-Rettungswagen und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bergen mehrere Verletzte aus zwei völlig demolierten Pkw. Es hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Schockvideos und Rettungsübung
Eine Kita fürs Kind

Eine Kita fürs Kind

Weilheim – Eltern, die für ihr Kind ab September einen Betreuungsplatz suchen, können ihren Nachwuchs zwischen 28. März und 5. April für eine Einrichtung vormerken lassen.
Eine Kita fürs Kind
Engagement tut not

Engagement tut not

Weilheim – Das Solidaritätsbündnis „Asyl im Oberland“ engagiert sich größtenteils ehrenamtlich für geflüchtete Menschen.
Engagement tut not
Elfjährige schwerverletzt

Elfjährige schwerverletzt

Weilheim- Schwere Verletzungen zog sich eine elfjährige Radlerin bei einem Unfall am Montag, 19. März, zu.
Elfjährige schwerverletzt
Viele Einsätze und ein gelungener Tag

Viele Einsätze und ein gelungener Tag

Weilheim – Mit 283 Alarmierungen und Sicherheitswachen erreichte die Freiwillige Feuerwehr (FFW) im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand.
Viele Einsätze und ein gelungener Tag
Älter werden hat seinen Preis

Älter werden hat seinen Preis

Weilheim – Alt sein wird teurer. Gerade dann, wenn Pflege hinzukommt, müssen Senioren immer tiefer in die Tasche greifen. So steigen auch die Gebühren für das Weilheimer Bürgerheim ab 1. Mai wiederholt stark an.
Älter werden hat seinen Preis