Ressortarchiv: Weilheim

Neu gewählt

Neu gewählt

Landkreis – Bei der Jahreshauptversammlung im Beisein von Landrätin Andrea Jochner-Weiß konnte Kreisvorsitzender Ralf-Eberhard Paul, Schongau, einen Zuwachs von zehn Mitgliedern seit dem letzten Treffen verkünden. Nahezu die Hälfte nahm an der Versammlung mit Neuwahl des Kreisvorstandes teil.
Neu gewählt
»Stoa 169«: Anwalt prüft rechtliche Schritte

»Stoa 169«: Anwalt prüft rechtliche Schritte

Polling – Die „Freunde der Natur“, die sich vehement gegen den geplanten Standort für das Kunstprojekt „Stoa 169“ wehren, lassen über eine Münchener Anwaltskanzlei rechtliche Schritte prüfen.
»Stoa 169«: Anwalt prüft rechtliche Schritte
Gau vergibt Preise

Gau vergibt Preise

Bernried/Region – Es war wieder soweit: Nach Abschluss der Wettkampfsaison kamen die Luftgewehr-Aufgelegt Schützen des Gaues Weilheim im Schützenheim der SG Alt-Bernried zusammen.
Gau vergibt Preise
Fubsi-Kinderfest

Fubsi-Kinderfest

Weilheim – Mit dem Verstecken ist der Osterhase ja eigentlich vor Ostersonntag aktiv.
Fubsi-Kinderfest
Gratis Bus fahren mit Schülerausweis?

Gratis Bus fahren mit Schülerausweis?

Weilheim – Zum Sport, zur Musikschule, zu Freunden oder zur Schule: Für viele Eltern ist das Auto nach wie vor ein beliebtes Fortbewegungsmittel, um ihre Kinder von A nach B zu bringen. Das verursacht teilweise unnötigen Verkehr, was sowohl ökologisch als auch verkehrspolitisch nachteilig ist. Das muss nicht sein finden die Vertreter der CSU-Fraktion.
Gratis Bus fahren mit Schülerausweis?
Neuer Direktor im Amtsgericht

Neuer Direktor im Amtsgericht

Weilheim – Mit Dr. Lars Baumann (48) aus Landsberg hat das Amtsgericht Weilheim zum ersten April einen neuen Direktor bekommen. Baumann wird die Geschicke des Amtsgerichtes Weilheim mit elf Richtern und weiteren circa 70 Mitarbeitern leiten.
Neuer Direktor im Amtsgericht
Stadt und Ammer sollen eins werden

Stadt und Ammer sollen eins werden

Weilheim – Die Ammer ist artenreich wie kaum eine andere Wildflusslandschaft in den deutschen Alpen. Bevor sie in den Ammersee bei Fischen mündet, schlängelt sie sich auch durch Weilheim. Obwohl von den Bürgern als Ausflugsziel beliebt, wird ihr Freizeitwert bei weitem nicht ausgenutzt. Das soll sich ändern.
Stadt und Ammer sollen eins werden
Für Sicherheit auf dem Hof

Für Sicherheit auf dem Hof

Huglfing – Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Landrätin Andrea Jochner-Weiß den Aktionstag „Sicherheit am Bauernhof“ bei Familie Schmid auf Gut Grasleiten bei Huglfing.
Für Sicherheit auf dem Hof
Glück gehört dazu

Glück gehört dazu

Weilheim – Die kleine Gruppe der Traditionsschützen lässt es sich nicht nehmen, jedes Jahr aufs Neue den König auszuschießen.
Glück gehört dazu
Chance und Herausforderung

Chance und Herausforderung

Peißenberg – „Deutschland hat hohe Ansprüche beim Klimaschutz, aber wahnsinnig weit vorne sind wir nicht.“ Es war eine eher ernüchternde Bilanz, die Dr. Andreas Kießling bei einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Kreisverbands der Mittelstands-Union präsentierte.
Chance und Herausforderung
Frauenpower am Girls‘ Day

Frauenpower am Girls‘ Day

Weilheim – Aufgrund der späten Osterferien fand der deutschlandweite Girls‘ Day in diesem Jahr bereits einen Monat früher statt. So konnten am 28. März acht Schülerinnen die Werkstätten des Bildungszentrums Weilheim besuchen und anhand von selbst gebauten Projekten das Handwerk kennenlernen.
Frauenpower am Girls‘ Day
Pfarrgarten nun fit für den Frühling

Pfarrgarten nun fit für den Frühling

Peißenberg – Zum fünften Mal wurde der Pfarrgarten St. Johann durch den Gartenbauverein Peißenberg-Ammerhöfe e.V. bewirtschaftet und wieder „frühlingsfit“ gemacht. Insgesamt halfen dabei 25 Personen, wie der Gartenbauverein Peißenberg-Ammerhöfe e. V. mitteilte.
Pfarrgarten nun fit für den Frühling
Fast 5 000 Stunden im Einsatz

Fast 5 000 Stunden im Einsatz

Peißenberg – Im Rot Kreuz Haus an der Ebertstraße wurde vor Kurzem die alljährliche Mitgliederversammlung der BRK Bereitschaft Peißenberg abgehalten. In dieser stellte Bereitschaftsleiter Thomas Bieringer den Jahresbericht 2018 den anwesenden Mitgliedern vor.
Fast 5 000 Stunden im Einsatz
Ins Amt eingeführt

Ins Amt eingeführt

Polling – Diakon Klaus Lobenhofer aus Garmisch-Partenkirchen und der Pollinger Pfarrer Martin Weber hielten im Kloster den ökumenischen Gottesdienst zur feierlichen Amtseinführung von Steffen Röger, dem neuen Geschäftsführer des Hospizvereins im Pfaffenwinkel.
Ins Amt eingeführt
Sinkende Holzpreise

Sinkende Holzpreise

Oberhausen – Es gab Jahre, da fiel der Holzmarktbericht bei der Waldbesitzervereinigung Weilheim (WBV) erfreulicher aus. „Wir werden zum Mai hin noch einmal mit einer Preisreduzierung rechnen müssen“, erklärte Georg Goldhofer, stellvertretender WBV-Geschäftsführer, anlässlich der Jahreshauptversammlung im Oberhauser Stroblwirt.
Sinkende Holzpreise
Volles Haus im Gymnasium Weilheim

Volles Haus im Gymnasium Weilheim

Weilheim – Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Aula des Gymnasiums Weilheim, als Vea Kaiser vorige Woche aus ihren Büchern las. Die 30-jährige Autorin veröffentlichte bereits drei äußerst erfolgreiche Romane: „Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam“, „Makarionissi oder Die Insel der Seligen“ und „Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger“, den letzten erst im März 2019.
Volles Haus im Gymnasium Weilheim

Lustige Runde im Landratsamt

Landkreis – Makellose Rasen statt bunten Blumen oder versiegelte Flächen statt grüner Wiese: Kein Platz zum Leben und zu wenig Nahrung führen dazu, dass Biene, Hummel und Co immer mehr aus den Gärten verschwinden.
Lustige Runde im Landratsamt
»Stoa 169« spaltet Polling

»Stoa 169« spaltet Polling

Polling – Das von Bernd Zimmer initiierte Kunstprojekt „Stoa 169“ schlägt derzeit hohe Wellen. Auch bei der Infoveranstaltung, zu der die Gemeinde und der Künstler unter der Woche eingeladen hatten, wurde ausgiebig diskutiert. Die kritischen Stimmen hielten sich mit den befürwortenden Statements in etwa die Waage.
»Stoa 169« spaltet Polling
Der Weg zur Entscheidung

Der Weg zur Entscheidung

Weilheim – Mit dem Vorliegen objektiver Fakten kann laut Bauamtsleiter Uwe Fritsch der Prozess der Meinungsbildung unterstützt werden. Die Sondersitzung in der Stadthalle liefert den Auftakt dazu.
Der Weg zur Entscheidung
Jetzt werden die Weichen gestellt

Jetzt werden die Weichen gestellt

Weilheim – In einer zweiten Sondersitzung des Stadtrates hat das Staatliche Bauamt Weilheim am Dienstag die mit großer Spannung erwarteten Zahlen, Daten und Fakten zu den Untersuchungsvarianten für eine Entlastungsstraße vorgestellt. „Wir sind in der allerwichtigsten Phase. Jetzt werden die Weichen gestellt“, machte Bauamtsleiter Uwe Fritsch die Bedeutung des nun anstehenden Prozesses deutlich, an dessen Ende die Entscheidung für eine Vorzugstrasse stehen soll.
Jetzt werden die Weichen gestellt
Unbekannter löst Radmuttern

Unbekannter löst Radmuttern

Peißenberg/Weilheim - Das hätte böse ausgehen können.
Unbekannter löst Radmuttern
Die Teamleistung zählt

Die Teamleistung zählt

Weilheim – Im Innenhof und im Gebäude der BRK-Rettungswache maßen am Samstag rund 130 Jugendrotkreuzler zwischen sechs und 27 Jahren aus dem Landkreis Weilheim-Schongau im jährlichen Kreiswettbewerb ihre Kräfte.
Die Teamleistung zählt
Weilheimer Tänzer laden ein

Weilheimer Tänzer laden ein

Weilheim – Am kommenden Samstag, 13. April, richtet die Tanzsportabteilung des TSV 1847 Weilheim e.V. in der Stadthalle wieder eine Meisterschaft aus.
Weilheimer Tänzer laden ein
Vier Künstler, eine Ausstellung

Vier Künstler, eine Ausstellung

Peißenberg – Ein Besuch in den Ausstellungsräumen von „MosaicMetalArt“ in Peißenberg lohnt sich zwar immer, momentan aber ganz besonders: Kunstschmiedemeister und Diplom-Designer Berndt Schweizer und Mosaikkünstlerin Irene Magdalena Orecher haben sich mit Malerin Ilse Bormann und Bildhauer Luis Höger zwei Gastaussteller mit ins Boot geholt.
Vier Künstler, eine Ausstellung
»Super gelaufen«

»Super gelaufen«

Weilheim – Die Weilheimer Automesse endete heuer mit zwei Rekorden: einem Besucherrekord und satten 100 Tombola-Preisen. Die Gewinner der fünf Hauptpreise wurden vom MCW am vergangenen Freitagabend zur Übergabe ihrer Preise in die Kreisstadt eingeladen.
»Super gelaufen«
Sirenen heulen

Sirenen heulen

Landkreis – Zur Überprüfung der Sirenen und zur Information der Bevölkerung ist für Donnerstag, 11. April, um 11 Uhr, ein bayernweiter Sirenenprobealarm mit auf- und abschwellendem Heulton von einer Minute Dauer angesetzt. Ausgelöst wird er durch die Integrierte Leitstelle Oberland (ILS).
Sirenen heulen
Eine Frage des Wertes

Eine Frage des Wertes

Landkreis – „Was ist uns eine gute Krankenversorgung wert?“ Diese Frage von Landrätin Andrea Jochner-Weiß tauchte in der letzten Sitzung des Kreistages öfter auf.
Eine Frage des Wertes
Wirtschaft im Blick

Wirtschaft im Blick

Landkreis – Die Stabsstelle Kreis- entwicklung/Wirtschaftsförderung hat einen neuen Chef: Martin Weidehaas (49) ist seit 1. April zugleich Wirtschaftsreferent im Landkreis.
Wirtschaft im Blick
Aktion Adebar

Aktion Adebar

Aktion Adebar
Ein neuer Nistplatz für Adebar

Ein neuer Nistplatz für Adebar

Weilheim – Die Arbeiten für den neuen Nistplatz begannen um sieben Uhr früh bei strömendem Regen.
Ein neuer Nistplatz für Adebar
Schnelle Hilfe

Schnelle Hilfe

Wielenbach – Der Wielenbacher Weihnachtsmarkt ist nicht nur bei den Einheimischen eine beliebte Veranstaltung, er wird auch gern von Weilheimern und Bewohnern umliegender Gemeinden besucht.
Schnelle Hilfe
Halbritter offiziell gekürt

Halbritter offiziell gekürt

Peißenberg – Nun ist es amtlich: Robert Halbritter geht bei der Kommunalwahl 2020 für die örtliche SPD ins Rennen um den Chefsessel im Peißenberger Rathaus.
Halbritter offiziell gekürt
Aufregende Reise durchs Wunderland

Aufregende Reise durchs Wunderland

Weilheim – Einmal im Jahr tanzen und erzählen die Eleven von Vroni Brods ein modern inszeniertes Märchen.
Aufregende Reise durchs Wunderland
Wirtschaftsforum Murnau

Wirtschaftsforum Murnau

Murnau – Start in ein neues Zeitalter: „Murnau 4.0“ Bürgermeister Rolf Beuting und Wirtschaftsförderer Jan-Ulrich Bittlinger stellten vor Kurzem das „Wirtschaftsforum Murnau“ vor.
Wirtschaftsforum Murnau
JU hat gewählt

JU hat gewählt

Weilheim – Unter der Wahlleitung von Matthias Leis wurde Pirmin Mohr in der Mitgliederversammlung einstimmig als Ortsvorsitzender der Jungen Union (JU) Weilheim bestätigt.
JU hat gewählt
Neue Einblicke

Neue Einblicke

Benediktbeuern – Die Foto-Ausstellung „Naturparadies Pfaffenwinkel“ mit faszinierenden Naturfotografien von Nepomuk Wanner (Schongau) ist bis zum 19. Mai im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) zu sehen.
Neue Einblicke
Absolventen verabschiedet

Absolventen verabschiedet

Raisting – „Zukunft braucht Landwirtschaft“ heißt ein Slogan des Bauernverbandes. Aber wie sieht der Beruf des Landwirts in Zukunft aus, um gegen ausländische Agrarfabriken bestehen zu können?
Absolventen verabschiedet
Nicht alle einer Meinung

Nicht alle einer Meinung

Wessobrunn/Forst – Der Tagesordnungspunkt las sich eigentlich relativ unkritisch. „Neubau Vereinsheim Forst - Grundsatzbeschluss“ war als Punkt fünf verzeichnet.
Nicht alle einer Meinung
Ein »Grusical« zum Jubiläum

Ein »Grusical« zum Jubiläum

Peißenberg – Eine Geburtstagsfeier der besonderen Art gönnte sich der Haus- und Grundbesitzerverein Peißenberg zu seinem 100-jährigen Jubiläum. Statt langatmiger Festreden präsentierte die Vorstandschaft um Gabriele Schütz und Rechtsanwalt Christian Schulvater den geladenen Gästen in der Tiefstollenhalle eine unterhaltsame Musicalaufführung.
Ein »Grusical« zum Jubiläum
Vielfalt gestalten und Chancen nutzen

Vielfalt gestalten und Chancen nutzen

Peißenberg – Nicht nur reagieren, sondern auch agieren und eigene Konzepte entwickeln wollen die beteiligten Institutionen, wenn es um die Integrationspolitik im Landkreis geht. Die Arbeit soll auf eine breitere Basis gestellt und miteinander eng verzahnt werden.
Vielfalt gestalten und Chancen nutzen
Zünftige Stimmung

Zünftige Stimmung

Murnau – Zum 16. Mal jährte sich heuer der Starkbieranstich in der Werdenfelser Kaserne. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Unteroffizierkameradschaft Murnau e. V., um gemeinsam ein paar gesellige Stunden zu verbringen.
Zünftige Stimmung
»Stoa169« sorgt für Protestwelle

»Stoa169« sorgt für Protestwelle

Polling – Die „Freunde der Natur“ machen gegen das von Bernd Zimmer geplante Kunstprojekt „Stoa 169“ mobil. Die Initiative, der mehrere Privatpersonen und Vertreter des Bauernverbands (BBV) angehören, organisierte am vergangenen Samstag eine Protestkundgebung, an der sich rund 200 Bürger beteiligten.
»Stoa169« sorgt für Protestwelle
Mit Kunstprojekt Grenzen überwinden

Mit Kunstprojekt Grenzen überwinden

Polling – Als der im Klosterort lebende Maler Bernd Zimmer 1989/90 Südindien bereiste, beeindruckten ihn die Tempel der Hindus mit ihren Säulenvorhallen zutiefst. Sie weckten in ihm den Wunsch, eine Säulenhalle mit 169 Künstlern aus aller Welt zu bauen. 2016 suchte Zimmer die Heiligtümer in Indien ein zweites Mal auf. Er beschloss, die Umsetzung seiner Idee nicht länger aufzuschieben.
Mit Kunstprojekt Grenzen überwinden
Einige Mitstreiter gewonnen

Einige Mitstreiter gewonnen

Weilheim – Seit 1997 bringen sich die Agenda-Arbeitskreise (AK) in der Kreisstadt auf verschiedenen Interessensgebieten mit ihren Ideen und vielfältigen Aktivitäten ein.
Einige Mitstreiter gewonnen
Stadtradeln 2019

Stadtradeln 2019

Weilheim – Die Stadt Weilheim beteiligt sich heuer zum neunten Mal am Stadtradeln. Der Aktionszeitraum, in dem an 21 aufeinanderfolgenden Tagen für Weilheim Radlkilometer gesammelt werden können, erstreckt sich vom 29. Juni bis zum 19. Juli.
Stadtradeln 2019
Weitere Aktionen geplant

Weitere Aktionen geplant

Weilheim – Über 50 Banner hätte die Bürgerinitiative (BI) „Entlastung Jetzt“ in den ersten zwei Monaten bereits an den Mann gebracht.
Weitere Aktionen geplant
Freie Wähler zeigen Präsenz

Freie Wähler zeigen Präsenz

Weilheim – Susann Enders hatte zur Einweihung ihres Abgeordnetenbüros eingeladen, und die Gäste ließen sich nicht lange bitten. Auch der Garmischer Landrat Anton Speer und einige Bürgermeister waren in die Greitherstraße 15 gekommen.
Freie Wähler zeigen Präsenz
Gemeinsam Gutes tun

Gemeinsam Gutes tun

Landkreis – Gemeinsam einen ganzen Tag lang Gutes tun ist das Ziel des ersten landkreisweiten Freiwilligen-Tages am 19. Oktober.
Gemeinsam Gutes tun
Einbruchsmarathon am Wochenende

Einbruchsmarathon am Wochenende

Weilheim – Gleich fünf Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Gewerbegebiet von Weilheim.
Einbruchsmarathon am Wochenende
Grünes Leben an den Ammerauen

Grünes Leben an den Ammerauen

Weilheim – Von außen betrachtet wirken die neuen Gebäude zwischen Kanal- und Singerstraße noch relativ unscheinbar. Betritt man das Gelände allerdings, wird klar, wie groß der Wohnraum des circa 30 Millionen Euro-Projekts „Leben an den Ammer-auen“ wirklich ist. Mit dem traditionellen Hebauf wurde dort vor Kurzem die Halbzeit eingeläutet.
Grünes Leben an den Ammerauen