Ressortarchiv: Weilheim

Tauting leuchtet 

Tauting leuchtet 

Tauting leuchtet 
Tödlicher Unfall mit E-Bike

Tödlicher Unfall mit E-Bike

Polling – Das zeitweise gute Wetter am Wochenende nutzten viele Radler für einen Ausflug. Auf der St 2058 kam es am Sonntagvormittag allerdings zu einem bedauerlichen Unfall, den ein 78-Jähriger nicht überlebte.
Tödlicher Unfall mit E-Bike
Skatecontest Weilheim

Skatecontest Weilheim

Skatecontest Weilheim
Wichtige Unterstützung

Wichtige Unterstützung

Murnau – Dieses Jahr übergab die Basargruppe St. Nikolaus in Murnau 1 000 Euro an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München
Wichtige Unterstützung
189 neue Spender

189 neue Spender

Weilheim – Die Schüler und Lehrer der FOS/BOS Weilheim haben ein lebenswichtiges Projekt unterstützt: Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Vielen kann nur durch eine Stammzelltransplantation das Leben gerettet werden.
189 neue Spender
Geldspritze für Wessobrunner

Geldspritze für Wessobrunner

Wessobrunn – Gutes tun und dabei die Vereinskasse aufbessern. Diese Idee verfolgt der SV Wessobrunn seit geraumer Zeit, beispielsweise bei einer Blutspendeaktion in der Mehrzweckhalle.
Geldspritze für Wessobrunner
Saisonstart für "Johanna"

Saisonstart für "Johanna"

Murnau – Am vergangenen Sonntag konnte die Murnauer Denkmallok E 69 04 „Johanna“ erstmals in dieser Saison besichtigt werden.
Saisonstart für "Johanna"
Helfen, wenn‘s brennt

Helfen, wenn‘s brennt

Weilheim – Kinder, die Ausgrenzung, Armut oder Gewalt erleben, haben es oft viel schwerer, zu starken Erwachsenen zu reifen und ihr Leben später positiv eigenverantwortlich zu gestalten. Der Kinderschutzbund Weilheim-Schongau engagiert sich seit 2001 für Kinder in schwierigen Lebenssituationen.
Helfen, wenn‘s brennt
Das künftige Viersternehotel „Pöltner Hof“ sucht qualifizierte Verstärkung fürs Team

Das künftige Viersternehotel „Pöltner Hof“ sucht qualifizierte Verstärkung fürs Team

Weilheim – Noch ist der „Pöltner Hof“ äußerlich teilweise eine Baustelle, doch im Inneren des künftigen Viersterne Tagungs- und Veranstaltungshotels (so der Anspruch) mit Restaurant und Biergarten sind die finalen Arbeiten in vollem Gange. Die offizielle Eröffnung wird am 1. August dieses Jahres gefeiert, davon ist der künftige Betreiber Reinhard Bott überzeugt.
Das künftige Viersternehotel „Pöltner Hof“ sucht qualifizierte Verstärkung fürs Team
Neues vom Gögerl

Neues vom Gögerl

Weilheim – Es klang fast zu schön um wahr zu sein, was Bürgermeister Markus Loth in der letzten Stadtratssitzung berichten konnte.
Neues vom Gögerl
Obstbäume für den Artenschutz

Obstbäume für den Artenschutz

Weilheim – Die Region Weilheim ist eigentlich keine typische Obstregion. Denn Spätfröste sind immer wieder ein Thema. Doch die Erträge sind nicht schlecht. Ein Top-Obstjahr war 2018. Im Landkreis Weilheim-Schongau wurden eine Million Liter Saft gepresst.
Obstbäume für den Artenschutz
Maßnahme zur Prävention getroffen

Maßnahme zur Prävention getroffen

Polling – Die Freiwillige Feuerwehr Polling hat die Hochwasserpumpe auf Höhe des Einlaufes vom Russengraben aufgestellt.
Maßnahme zur Prävention getroffen
Mit klarem Blick in die Zukunft

Mit klarem Blick in die Zukunft

Weilheim – Spritziger Sekt beim Firmenjubiläum, exotische Cocktails in der Disko oder ein kühles Bier unter Freunden: Alkohol gehört für viele im Alltag und beim Feiern einfach dazu. Da kann es schnell mal passieren, dass aus einem Glas plötzlich die ganze Flasche wird. 541 Klassen deutschlandweit stellten sich dabei der Herausforderung, sechs Wochen lang auf riskanten Alkoholkonsum zu verzichten. Darunter auch die 10Ma der Josef-Zerhoch-Mittelschule in Peißenberg sowie die Klasse BZ 10a der Staatlichen Berufsschule in Weilheim.
Mit klarem Blick in die Zukunft
Nachwuchs hämmert fleißig drauf los

Nachwuchs hämmert fleißig drauf los

Peißenberg – „Können wir das schaffen ? Jo wir schaffen das!“– Wer kennt ihn nicht, den wohl bekanntesten Bauarbeiter der Welt, Bob der Baumeister. Mit Werkzeug und gelben Sicherheitshelmen ausgestattet durften 17 Jungen und Mädchen vom Kindergarten St.Barbara selbst einmal in die Rolle eines echten Baumeisters schlüpfen.
Nachwuchs hämmert fleißig drauf los
Kita-Hopping in Weilheim

Kita-Hopping in Weilheim

Weilheim – Die Kinderbetreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Weilheim veranstalten erstmals für Schulabgänger, Schüler der Fachakademien und Fachschulen für Kinderpflege sowie interessierte PädagogInnnen ein Kita-Hopping.
Kita-Hopping in Weilheim
Tödlicher Verkehrsunfall in Huglfing

Tödlicher Verkehrsunfall in Huglfing

Huglfing - Ein 23-Jähriger aus dem südlichen Bereich des Landkreises befuhr am Donnerstag, 16. Mai, gegen 12.30 Uhr die B 2 in nördlicher Richtung und wollte an der Einmündung B472 in Richtung Huglfing abbiegen.
Tödlicher Verkehrsunfall in Huglfing
Neue Regelung

Neue Regelung

Weilheim – Verkaufsoffene Sonntage an Markttagen können ziemlich praktisch sein.
Neue Regelung
Chancen der EU nutzen

Chancen der EU nutzen

Pähl – Europa-Abgeordnete Angelika Niebler sprach auf einem Empfang der CSU-Ortsverbände Pähl, Raisting und Wielenbach in Pähl vor rund 100 Zuhörern.
Chancen der EU nutzen
Viel zu entdecken

Viel zu entdecken

Region – Am Sonntag, 19. Mai, findet wieder der Internationale Museumstag statt.
Viel zu entdecken
CSU will Florian Lempert ins Rennen schicken

CSU will Florian Lempert ins Rennen schicken

Murnau – Die CSU im Landkreis GAP stellt für die Kommunalwahl im März 2020 erste Weichen: Kreisvorsitzender Dr. Michael Rapp präsentierte am Mittwoch mit dem Seehausener Florian Lempert den Kandidaten, der für die Christsozialen den Landratssitz zurückerobern soll.
CSU will Florian Lempert ins Rennen schicken
"Er drohte, mich zu töten, wenn ich schreie"

"Er drohte, mich zu töten, wenn ich schreie"

Weilheim – Sexuelle Gewalt an Kindern reißt tiefe Wunden und geschieht meist im engen sozialen Umfeld. Salomé Herbst wurde in der Familie jahrelang grausam missbraucht und hat sich mit Malen und Gedichte schreiben ihrer Vergangenheit gestellt. Die bewegenden Bilder und Texte der 42-Jährigen sind in den Gängen der Polizeiinspektion (PI) Weilheim ausgestellt.
"Er drohte, mich zu töten, wenn ich schreie"
So eindrucksvoll wird der neue "Pöltner Hof"

So eindrucksvoll wird der neue "Pöltner Hof"

So eindrucksvoll wird der neue "Pöltner Hof"
Asyl-Fachtag

Asyl-Fachtag

Weilheim – Auf regen Zuspruch stieß der Fachtag zum Thema Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete unter dem Titel „Potentiale, Perspektiven und Hürden – Wege für Geflüchtete in qualifizierte Beschäftigung“. Im vollbesetzten Saal des evangelischen Gemeindehauses gab es wertvolle Informationen rund um dieses Thema.
Asyl-Fachtag
Digitalisierung zum Anfassen

Digitalisierung zum Anfassen

Landkreis – Durch die Digitalisierung eröffnen sich in vielen Bereichen neue Möglichkeiten.
Digitalisierung zum Anfassen
Sprungbrett Ausbildung

Sprungbrett Ausbildung

Weilheim – Der Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe für jugendliche KundInnen des Jobcenters Weilheim-Schongau ist geschafft.
Sprungbrett Ausbildung
Für jeden erschwinglich

Für jeden erschwinglich

Peißenberg – In Kürze startet die „Rigi-Rutsch´n“ in die diesjährige Sommerbadesaison. Das Planschvergnügen beginnt am 17. Mai und endet mit Abschluss der Sommerferien am 9. September. Die zuständigen Gemeindewerke haben im Vorfeld der Saison die Tarifstruktur überarbeitet und das neue Preistableau vorgestellt. Die Kernbotschaft lautet: Das Bad soll weiterhin für jedermann erschwinglich bleiben.
Für jeden erschwinglich
Ein nützlicher Wegweiser

Ein nützlicher Wegweiser

Weilheim – 5 533 BürgerInnen, die 65 Jahre und älter sind, leben in der Stadt, und für sie hat der Agenda-Arbeitskreis (AK) Senioren den Weilheimer Seniorenkompass aktualisiert. Die 36-seitige Broschüre mit einer Auflage von 5 000 Stück liegt unter anderem in Rathaus und Landratsamt, Altenheimen, Arztpraxen, kirchlichen Einrichtungen auf und ist demnächst auf der Homepage der Stadt einsehbar.
Ein nützlicher Wegweiser
Pähler Bürger wollen nicht zahlen

Pähler Bürger wollen nicht zahlen

Pähl – Aufgebrachte Anlieger der Bergstraßen in Pähl und Am Weißbach in Fischen sind stinksauer, weil ihnen mit den Straßenerschließungsbeiträgen „Strebs“ hohe Kosten drohen. Sie fordern einen vollständigen Beitragsverzicht, was wiederum andere Bürger auf den Plan ruft, die bereits Beiträge gezahlt haben.
Pähler Bürger wollen nicht zahlen
Sport und Musik für Jugendliche

Sport und Musik für Jugendliche

Weilheim – Junge und Junggebliebene im Landkreis dürfen sich diesen Samstag, 18. Mai, auf gleich zwei Veranstaltungen freuen.
Sport und Musik für Jugendliche
Neue Herausforderung

Neue Herausforderung

Amberg/Weilheim – Eine neue Herausforderung für die Landtagsabgeordnete Susann Enders: Nachdem Bayerns Kultusminister Michael Piazolo seinen Posten als Generalsekretär aufgegeben hat, übernimmt in der Koalitionsregierung die Weilheimerin sein Amt.
Neue Herausforderung
Millionenprojekt wird langsam sichtbar

Millionenprojekt wird langsam sichtbar

Weilheim – Waren längere Zeit überwiegend riesige Erdhügel am Baufeld der neuen Berufsschule zu sehen, nimmt das Millionenprojekt mit Beginn der Rohbauarbeiten ganz langsam Gestalt an. Bei einer Baufeldbegehung vergangenen Freitag berichteten Landrätin Andrea Jochner-Weiß und die Verantwortlichen des Projekts über den aktuellen Sachstand.
Millionenprojekt wird langsam sichtbar
Gelungene Probe für den Ernstfall

Gelungene Probe für den Ernstfall

Weilheim – Im Rahmen einer von sechs jährlichen Hauptübungen simulierten am vergangenen Samstag die Freiwillige Feuerwehr und BRK-Kräfte einen angenommenen Ernstfall im Bürgerheim.
Gelungene Probe für den Ernstfall
FFW-Übung im Weilheimer Bürgerheim

FFW-Übung im Weilheimer Bürgerheim

FFW-Übung im Weilheimer Bürgerheim
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019

200 fesche Madln in rund zwei Wochen, der Andrang um den Titel "TrachtenMadl 2019" ist dieses Jahr besonders groß. Kein Wunder, immerhin warten Preise im Wert von über 30.000 Euro auf unsere Kandidatinnen! Neu in diesem Jahr: Der Hauptpreis, ein nagelneuer MINI One*, wird unter allen Kandidatinnen verlost. Einfach so, unabhängig von Voting, Jury oder sonstigen Kriterien, allein das Los entscheidet.
Das sind die ersten 200 Kandidatinnen beim Kreisbote TrachtenMadl 2019
Erlös gespendet

Erlös gespendet

Murnau – Wiltrud Roithmeier lud auch diesmal wieder alle Interessierten zum mittlerweile schon traditionellen Skifahrertreffen ein.
Erlös gespendet
Für mehr Artenvielfalt

Für mehr Artenvielfalt

Weilheim – Das Frühjahr ist im Wald traditionell Pflanzzeit. Auch im Weilheimer Stadtwald ist dieses Jahr wieder einiges gepflanzt worden, um die Artenvielfalt zu fördern und den Umbau des Waldes voranzutreiben.
Für mehr Artenvielfalt
Gelebte Tradition

Gelebte Tradition

Oberhausen – Der Trachtenverein „Edelweiß“ lud vor Kurzem zu seinem traditionellen Heimatabend ein.
Gelebte Tradition
Prüfung bestanden

Prüfung bestanden

Murnau – Bürgermeister Rolf Beuting und der Leiter der Gemeindewerke Murnau, Karl Steingruber, gratulierten Andreas Hub zu seiner erfolgreich abgelegten Meisterprüfung.
Prüfung bestanden
Landwirte und Händler bestohlen

Landwirte und Händler bestohlen

Region – Seit Ende 2018 wurden im Oberland und im Allgäu bei Landwirten und Landmaschinenhändlern Traktorenbauteile und Diesel gestohlen. Die Diebe, denen die Polizeiinspektion (PI) Landsberg auf der Spur ist, waren auch im Landkreis Weilheim-Schongau auf Beutezug unterwegs.
Landwirte und Händler bestohlen
Feueralarm im Landratsamt

Feueralarm im Landratsamt

Weilheim - Das hat es auch noch nicht gegeben.
Feueralarm im Landratsamt
Saisonstart für Solarthermie

Saisonstart für Solarthermie

Landkreis – Nach Erfahrungen der Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern wird bei vielen privaten Solarwärme-Anlagen das Potenzial der Technik nicht ausgeschöpft.
Saisonstart für Solarthermie
Volksmusik zum Muttertag

Volksmusik zum Muttertag

Großweil – Ensembles und Gesangsgruppen mit insgesamt knapp 90 Musikanten aus dem südlichen Oberbayern spielen am Sonntag, 12. Mai, ab 11 Uhr, im Museumsgelände an der Glentleiten für die BesucherInnen auf.
Volksmusik zum Muttertag
Liebe zu Farben

Liebe zu Farben

Weilheim – Die Künstlerin Birgit Potulski stellt bis Freitag, 31. Mai, ihre Werke in der Kundenhalle der Sparkasse am Marienplatz aus, zu den üblichen Öffnungszeiten.
Liebe zu Farben
"Film ab!" bei Murnauer Kulturwoche

"Film ab!" bei Murnauer Kulturwoche

Murnau – Ab Freitag, 17. Mai, steht die Marktgemeinde wieder ganz im Zeichen der Kultur: Unter dem Titel „Film ab!“ laden Kulturbeirat, Marktgemeinde, Tourist Information zur Kulturwoche, die bis zum 28. Mai mit den verschiedensten kulturellen Leckerbissen lockt. Das bunt gemischte Programm stellte Heribert Riesenhuber vom Kulturbeirat zusammen mit Vertretern der beteiligten Organisationen kürzlich vor.
"Film ab!" bei Murnauer Kulturwoche
Der Titel geht nach Andechs

Der Titel geht nach Andechs

Andechs – Die Bayerische Milchkönigin für die Jahre 2019/20 ist gewählt: Beatrice Scheitz aus Andechs konnte die Jury und das Publikum am besten überzeugen. Die Bayerische Milchprinzessin, Miriam Weiß aus Betzigau im Landkreis Oberallgäu, wird die Milchkönigin während ihrer Amtszeit tatkräftig unterstützen.
Der Titel geht nach Andechs
Süffiges Festbier kommt gut an

Süffiges Festbier kommt gut an

Peißenberg – Am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), beginnen in Peißenberg die offiziellen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Marktjubiläum. Die Vorfreude auf die Festtage ist groß. Das war auch jüngst bei der Bierprobe in der Tiefstollenhalle zu spüren, zu der die Vertreter der beteiligten Vereine eingeladen worden waren.
Süffiges Festbier kommt gut an
Hallenproblematik im Fokus

Hallenproblematik im Fokus

Weilheim – Die Hallenproblematik brennt dem TSV Weilheim weiter unter den Nägeln. Das zeigte auch die 172. Hauptversammlungen des Traditionsvereins. „Wir brauchen eine 2+1-Halle am Gymnasium und die Erweiterung der Röntgenhalle“, machte TSV-Präsident Dieter Pausch den 64 anwesenden Delegierten im Spiegelsaal des Sportzentrums angesichts der knappen Hallenzeiten klar.
Hallenproblematik im Fokus
Mittelschule auf der Suche nach "Glück"

Mittelschule auf der Suche nach "Glück"

Peißenberg – „Mittelschüler suchen/finden das Glück“: Unter diesem Motto stand heuer der oberbayernweit ausgetragene Mittelschultag. Auch die Josef-Zerhoch-Mittelschule begab sich auf die Suche nach dem Glück – und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise.
Mittelschule auf der Suche nach "Glück"
Angebot erweitert

Angebot erweitert

Weilheim – Von der Speiseröhre bis zum Darmausgang: Wenn es um Erkrankungen des Verdauungssystems geht, dann ist die Gastroenterologie die richtige Anlaufstelle.
Angebot erweitert
Ehrlicher Finder

Ehrlicher Finder

Weilheim – Immer wieder hört man von Betrügern, die versuchen ihre Mitmenschen auf oft hinterlistigste Art und Weise zu täuschen.
Ehrlicher Finder