Ressortarchiv: Weilheim

Frauen-Union lädt zur Infoveranstaltung über Patientenverfügung ein

Frauen-Union lädt zur Infoveranstaltung über Patientenverfügung ein

Peißenberg – Es ist ein unangenehmes Thema, das viele lieber von sich wegschieben. Doch im Ernstfall ist eine Patientenverfügung fast unerlässlich, damit Ärzte und Angehörige dem persönlichen Willen des Betroffenen auch tatsächlich gerecht werden können.
Frauen-Union lädt zur Infoveranstaltung über Patientenverfügung ein
Haunshofen weiht nach dreijähriger Bauzeit Vereinsgebäude ein

Haunshofen weiht nach dreijähriger Bauzeit Vereinsgebäude ein

Wielenbach – Im Ortsteil Haunshofen/Bauerbach wurde mit viel oberbayerischem Flair das vorerst letzte Kapitel der Dorfchronik abgeschlossen. Nach dem Kirchweihgottesdienst weihte die Dorfgemeinschaft das neue Vereinsgebäude offiziell ein.
Haunshofen weiht nach dreijähriger Bauzeit Vereinsgebäude ein
Nutzer für CarSharing in Peißenberg gesucht

Nutzer für CarSharing in Peißenberg gesucht

Peißenberg – Damit sich der CarSharing-Standort Peißenberg wirtschaftlich rechnet, werden dringend zusätzliche Nutzer gesucht.
Nutzer für CarSharing in Peißenberg gesucht
IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang

IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang

Weilheim – Premiere für die IHK in der Region: Erstmals lud der Regionalausschuss zum Wirtschaftsempfang unter dem Motto „Wirtschaft & Gesellschaft im Austausch“ ins Stadttheater. Dieser Einladung folgten Unternehmer, Kommunalpolitiker und Vertreter verschiedenster gesellschaftlicher Gruppen. Festredner war Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest, Präsidenten des ifo Instituts.
IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang
Glentleitner Flachstage am 2. und 3. November

Glentleitner Flachstage am 2. und 3. November

Großweil – Am Wochenende vom 2. und 3. November wird im Freilichtmuseum an der Glentleiten Flachs zu Leinen verarbeitet.
Glentleitner Flachstage am 2. und 3. November
Stadträte loben Pläne zum Waldorfschulzentrum in Weilheim

Stadträte loben Pläne zum Waldorfschulzentrum in Weilheim

Weilheim – Was haben Weilheim und New York gemeinsam?
Stadträte loben Pläne zum Waldorfschulzentrum in Weilheim
Schienen- und Personennahverkehr sollen im MVV-Tarifgebiet aufgenommen werden

Schienen- und Personennahverkehr sollen im MVV-Tarifgebiet aufgenommen werden

Weilheim/Region – Die letzte Sitzung des Kreistages in Weilheim hatte es aus mehreren Gründen in sich.
Schienen- und Personennahverkehr sollen im MVV-Tarifgebiet aufgenommen werden
Weilheimer Stadtradeln 2019: 909 Teilnehmer, 172 935 Kilometer, 25 Tonnen CO2 eingespart

Weilheimer Stadtradeln 2019: 909 Teilnehmer, 172 935 Kilometer, 25 Tonnen CO2 eingespart

Weilheim – Mit dem Stadtradeln ist das Bewusstsein für die Umwelt gewachsen. Hilfreich sind dabei Radwege, Schutzstreifen und Abstellplätze.
Weilheimer Stadtradeln 2019: 909 Teilnehmer, 172 935 Kilometer, 25 Tonnen CO2 eingespart
Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim

Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim

Weilheim – Ehrlich währt am längsten – Nach diesem Motto handelte ein 20-jähriger Weilheimer, der auf dem Bürgersteig verteilt mehrere Geldscheine fand.
Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim
FUBSI-Team lädt zur Halloweenveranstaltung

FUBSI-Team lädt zur Halloweenveranstaltung

Weilheim – Die Freizeit- und Breitensportinitiative, kurz FUBSI, hat sich heuer für Halloween ein neues Veranstaltungsformat überlegt.
FUBSI-Team lädt zur Halloweenveranstaltung
Alexander Majaru aus Schongau als Landratskandidat für die SPD

Alexander Majaru aus Schongau als Landratskandidat für die SPD

Alexander Majaru aus Schongau als Landratskandidat für die SPD
Neuer Bürgerservice Justiz im Amtsgericht Weilheim

Neuer Bürgerservice Justiz im Amtsgericht Weilheim

Weilheim – Der Gang ins Amtsgericht ist für so manchen Besucher immer noch mit Berührungsängsten behaftet. Im Bürgerservice Justiz wird ihm jetzt – auch außerhalb der Verhandlungen – bei vielen Anliegen zentral und kompetent geholfen.
Neuer Bürgerservice Justiz im Amtsgericht Weilheim
Halloween im Weilheimer Krankenhaus

Halloween im Weilheimer Krankenhaus

Weilheim – Qualifizierte Pflegekräfte gewinnen und sie ans Haus binden ist auch für die Krankenhaus GmbH eine große Herausforderung. Von den über 1 000 Beschäftigten arbeiten in den Kliniken Weilheim und Schongau circa 400 im Pflegebereich. Um neue KollegInnen einstellen zu können und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen, lassen sich die Stationsleitungen einiges einfallen.
Halloween im Weilheimer Krankenhaus
55 Wägen und 250 Tiere bei der Leonhardifahrt in Peißenberg

55 Wägen und 250 Tiere bei der Leonhardifahrt in Peißenberg

Peißenberg – Petrus meinte es ganz besonders gut mit der Tradition der Leonhardifahrt am vergangenen Sonntag, 27. Oktober, in der Marktgemeinde.
55 Wägen und 250 Tiere bei der Leonhardifahrt in Peißenberg
45 Aussteller und verschiedene Vorträge beim ersten Tag des Sozialen

45 Aussteller und verschiedene Vorträge beim ersten Tag des Sozialen

Weilheim – Auch wenn das Wetter am Samstag eher nach Gartenarbeit oder Wandern aussah, diese Gelegenheit ließen sich die Interessierten nicht entgehen und kamen in großer Zahl zum ersten Weilheimer Tag des Sozialen in die Stadthalle. Der CSU Ortsverband hatte 45 verschiedene Organisationen und Vereine rund um soziale Themen gewonnen, die hier den Fragen der Besucher Rede und Antwort standen. Dazu gab es ein Vortragsprogramm, das sich mit Themen wie „Spielsucht“ und „Sozialer Wohnungsbau“ beschäftigte.
45 Aussteller und verschiedene Vorträge beim ersten Tag des Sozialen
Zu Truppführern ausgebildet

Zu Truppführern ausgebildet

Region Weilheim – Unter der Leitung von Kreisbrandmeister Markus Deutschenbaur wurde für den Bezirk Nord des Landkreises Weilheim-Schongau für 26 Feuerwehrfrauen und -männer die Abschlussprüfung der modularen Truppausbildung abgenommen.
Zu Truppführern ausgebildet
Bildergalerie: Leonhardifahrt 2019 in Peißenberg

Bildergalerie: Leonhardifahrt 2019 in Peißenberg

Bildergalerie: Leonhardifahrt 2019 in Peißenberg
Großes Verwandtschaftstreffen aus drei Familien mit dem Namen Nagl

Großes Verwandtschaftstreffen aus drei Familien mit dem Namen Nagl

Uffing – „Total vernaglt“ war der Gasthof zur Post in Uffing, als sich dort 70 mehr oder weniger Verwandte aus drei Familien im Pfaffenwinkel mit dem Namen Nagl erstmals versammelt hatten, um in dieser Runde ihren verwandtschaftlichen Beziehungen nachzuspüren.
Großes Verwandtschaftstreffen aus drei Familien mit dem Namen Nagl
IHK zeichnet Prüfungsbeste aus

IHK zeichnet Prüfungsbeste aus

Wessobrunn/Landkreis – Bei einer Feier in Wessobrunn ehrten die IHK-Regionalausschüsse Weilheim-Schongau und Landsberg am Lech die Absolventen der diesjährigen IHK-Sommerprüfungen.
IHK zeichnet Prüfungsbeste aus
Missions-Benediktinerinnen in Tutzing

Missions-Benediktinerinnen in Tutzing

Tutzing – Sie hat Ortsgeschichte vermittelt, Bewunderung und Anerkennung für großes soziales Engagement hervorgerufen und viel Zuspruch gefunden: Die Ausstellung zum Leben und Wirken der Missions-Benediktinerinnen in Tutzing „Ein Segen für Tutzing“, die noch bis zum 31. Oktober im Rathaus zu sehen ist.
Missions-Benediktinerinnen in Tutzing
Neue Veranstaltungsreihe zu den Themen Klima, Migration, Beteiligung

Neue Veranstaltungsreihe zu den Themen Klima, Migration, Beteiligung

Peißenberg – Schlagwörter wie „Klimakrise“ oder „Migration“ sind in aller Munde und die Frage, wie wir Gesellschaft (mit)gestalten können, aktueller denn je.
Neue Veranstaltungsreihe zu den Themen Klima, Migration, Beteiligung
Calisthenics-Anlage im Jugendhaus Come In eingeweiht

Calisthenics-Anlage im Jugendhaus Come In eingeweiht

Weilheim – Das Jugendhaus Come In ist seit Kurzem um eine Attraktion reicher.
Calisthenics-Anlage im Jugendhaus Come In eingeweiht
Mitgliederehrung Bergbaumuseumsfreunde Peißenberg

Mitgliederehrung Bergbaumuseumsfreunde Peißenberg

Peißenberg – Im Jahr 1988 wurde im ehemaligen Zechenhaus am Tiefstollen das Peißenberger Bergbaumuseum eröffnet.
Mitgliederehrung Bergbaumuseumsfreunde Peißenberg
Neuzugang beim Dachsbräu

Neuzugang beim Dachsbräu

Weilheim – Auf einem Holzsockel thront neuerdings im Mälzerstüberl beim Dachsbräu ein „durstiger Geselle“ und begrüßt die Gäste mit treuherzigem Blick.
Neuzugang beim Dachsbräu
Murnauer Herren holen dritten Saisonsieg gegen Sonthofen

Murnauer Herren holen dritten Saisonsieg gegen Sonthofen

Murnau - Bei den Murnauer Herren läuft es weiterhin rund.
Murnauer Herren holen dritten Saisonsieg gegen Sonthofen
"Wunderwelt Bernried" wird wahr

"Wunderwelt Bernried" wird wahr

Bernried – Die Gemeinde am Starnberger See erhält Leader-Fördermittel der Europäischen Union und des Landes Bayern für ihr Projekt "Wunderwelt Bernried". Kooperationspartner ist die Buchheim Stiftung. Am Montag wurde der offizielle Förderbescheid im Buchheim Museum der Phantasie übergeben.
"Wunderwelt Bernried" wird wahr
Radom im Heimatmuseum

Radom im Heimatmuseum

Raisting – Radom und Raisting gehören zusammen wie Weißwurst und Brezn. Da wurde es jetzt höchste Zeit, dass das weltweit einzigartige Industrie-Denkmal auch im örtlichen Heimatmuseum seine Würdigung findet.
Radom im Heimatmuseum
Nitzinger übernimmt Vorsitz bei Albanienhilfe

Nitzinger übernimmt Vorsitz bei Albanienhilfe

Weilheim – Es gibt Neuigkeiten von der Albanienhilfe Weilheim: Evelyn Sommer, Tochter des Gründers Fritz Sommer, hat nach vielen Jahren ihr Amt als erste Vorsitzende niedergelegt und will sich künftig neuen Herausforderungen stellen. Das Amt übernahm – auf ihren Wunsch und mit Zustimmung aller anwesenden Mitglieder – ihr bisheriger Stellvertreter Claus Nitzinger.
Nitzinger übernimmt Vorsitz bei Albanienhilfe
Herbstferien an der Glentleiten

Herbstferien an der Glentleiten

Großweil – In den Herbstferien ist viel geboten im Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern.
Herbstferien an der Glentleiten
Wettbewerb "Biodiversität" in Landwirtschaftsschule startet

Wettbewerb "Biodiversität" in Landwirtschaftsschule startet

Weilheim – Ein kleines Schmuckkästchen ist er schon, der Schulgarten der Landwirtschaftsschule.
Wettbewerb "Biodiversität" in Landwirtschaftsschule startet
Ausstellung "World Wide Water.Closets" im Weilheimer Stadtmuseum

Ausstellung "World Wide Water.Closets" im Weilheimer Stadtmuseum

Weilheim – Wem ist das nicht schon passiert: Man ist auf Achse – in der Heimat oder im Urlaub – plötzlich melden sich Blase oder Darm zu Wort! Und schon startet die Suche nach dem „stillen Örtchen“.
Ausstellung "World Wide Water.Closets" im Weilheimer Stadtmuseum
Sperrung auf WM 9 verlängert

Sperrung auf WM 9 verlängert

Pähl – Die Sperrung der Kreisstraße WM  9 zwischen dem Unteren Hirschberg und dem östlichen Ortseingang von Pähl muss voraussichtlich bis zum Freitag, 29. November, verlängert werden.
Sperrung auf WM 9 verlängert
Großer Andrang am "Tag der offenen Tür" auf dem Gmünder Hof

Großer Andrang am "Tag der offenen Tür" auf dem Gmünder Hof

Weilheim – Am vergangenen Samstag gab es im Landkreis beim „Ersten Freiwilligen- Tag“ (wir berichteten) und in der Kreisstadt beim „Tag der offenen Tür“ auf dem Gmünder Hof viel zu sehen und zu erleben.
Großer Andrang am "Tag der offenen Tür" auf dem Gmünder Hof
Hebauf für Ersatzbau der Pollinger Kinderkrippe

Hebauf für Ersatzbau der Pollinger Kinderkrippe

Polling – Die Gemeinde wächst. Die Anmeldezahlen für den Kindergarten und die Kindertagesstätte steigen.
Hebauf für Ersatzbau der Pollinger Kinderkrippe
Historischer Stadtplan von Weilheim mit Sehenswürdigkeiten ab sofort erhältlich

Historischer Stadtplan von Weilheim mit Sehenswürdigkeiten ab sofort erhältlich

Weilheim – 1010 wurde Weilheim in einer Urkunde König Heinrichs II. erstmals erwähnt.
Historischer Stadtplan von Weilheim mit Sehenswürdigkeiten ab sofort erhältlich
Hohe Beteiligung am ersten Freiwilligentag im Landkreis

Hohe Beteiligung am ersten Freiwilligentag im Landkreis

Weilheim/Landkreis – Wie gewinnt man Freiwillige für ein Ehrenamt?
Hohe Beteiligung am ersten Freiwilligentag im Landkreis
Lichterkette gegen rechten Terror

Lichterkette gegen rechten Terror

Weilheim – Der Runde Tisch gegen rechte Gewalt und das BürgerInfo-Integrationsbüro luden am vergangenen Freitag zu einer Lichterkette gegen Rassismus, Antisemitismus und Ausländerfeindlichkeit auf den Marienplatz.
Lichterkette gegen rechten Terror
Längere Öffnungszeiten für Weilheimer Weihnachtsmarkt und Hüttenzauber 

Längere Öffnungszeiten für Weilheimer Weihnachtsmarkt und Hüttenzauber 

Weilheim – Das momentane Wetter lässt zwar noch nicht wirklich darauf schließen, bald öffnen jedoch wieder der Weilheimer Christkindlmarkt und der Hüttenzauber.
Längere Öffnungszeiten für Weilheimer Weihnachtsmarkt und Hüttenzauber 
Bau des Parkhauses am Öferl beginnt: Ersatzparkplätze in Weilheimer Bahnhofsgasse

Bau des Parkhauses am Öferl beginnt: Ersatzparkplätze in Weilheimer Bahnhofsgasse

Weilheim – Die Stadtwerke Weilheim KU können ab nächsten Montag, 28. Oktober, mit dem Bau des neuen Parkhauses am Öferl starten.
Bau des Parkhauses am Öferl beginnt: Ersatzparkplätze in Weilheimer Bahnhofsgasse
Weilheimer Festspiele feiern Jubiläum mit Neuauflage des Brandner Kaspar

Weilheimer Festspiele feiern Jubiläum mit Neuauflage des Brandner Kaspar

Weilheim – Es war ein Novum: Zum ersten Mal in der nun 20-jährigen Geschichte der Weilheimer Festspiele kam ein Stück erneut auf den Spielplan: „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ von Kurt Wilhelm feierte am vergangenen Freitag Premiere in der Neuauflage. Und das Publikum war begeistert.
Weilheimer Festspiele feiern Jubiläum mit Neuauflage des Brandner Kaspar
Markus Kunzendorf ist Landratskandidat der ÖDP

Markus Kunzendorf ist Landratskandidat der ÖDP

Weilheim/Landkreis – Erstmals stellt die ÖDP Weilheim-Schongau einen Landratskandidaten.
Markus Kunzendorf ist Landratskandidat der ÖDP
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren

Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren

Raisting – Die bunte Dirndl- parade von 105 hübschen jungen Damen hätte auch beim Münchner Oktoberfest bestimmt für Aufsehen gesorgt! Aber sie blieb diesmal wieder exklusiv den Raistinger Bürgern und den zahlreichen Besuchern vorbehalten, die am vergangenen Montag den Weg zwischen den beiden Gasthöfen Drexl und Zur Post säumten und kräftig applaudierten.
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren
Raistinger Betteltanz 2019

Raistinger Betteltanz 2019

Raistinger Betteltanz 2019
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen

Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen

Peißenberg - Am vergangenen Samstag um 00.38 Uhr wurde der Polizeiinspektion Weilheim mitgeteilt, dass ein Gast seinen Hund in einem Lokal in Peißenberg vergessen habe.
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen
Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele

Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele

Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele
Zwei neue Bibliotheksleiterinnen für Murnau

Zwei neue Bibliotheksleiterinnen für Murnau

Murnau – Vera Schaub und Gundula Niemeyer sind die neuen Leiterinnen der Gemeindebücherei des Marktes Murnau und haben sich schon gut eingefunden. Sie teilen sich die Vollzeitstelle.
Zwei neue Bibliotheksleiterinnen für Murnau
Energiesparen im Alltag

Energiesparen im Alltag

Region – Insgesamt 40 vierköpfige Familien aus der Region haben bei der Datenerhebung für das Projekt „Energise“ geholfen (wir berichteten).
Energiesparen im Alltag
Bernried beteiligte sich an der "Fairen Woche"

Bernried beteiligte sich an der "Fairen Woche"

Bernried – Im September fand deutschlandweit die „Faire Woche“ statt – eine Woche, die ganz im Zeichen des fairen Handels steht.
Bernried beteiligte sich an der "Fairen Woche"
Kirchweihsonntag mit Bauernmarkt in Raisting

Kirchweihsonntag mit Bauernmarkt in Raisting

Raisting– Ein Jubiläum steht dem Heimat- und Trachtenverein Raisting-Sölb ins Haus, wenn er am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, zu seiner 25. Kirchta-Feier einlädt.
Kirchweihsonntag mit Bauernmarkt in Raisting
Theatergruppe der Peißenberger Kolpingsfamilie präsentiert neues Stück

Theatergruppe der Peißenberger Kolpingsfamilie präsentiert neues Stück

Peißenberg – Die Theatergruppe der Peißenberger Kolpingsfamilie probt derzeit fleißig an ihrem neuen Bühnenstück „Alois, wo warst du heute Nacht?“ Premiere ist am 1. November um 20 Uhr in der Tiefstollenhalle.
Theatergruppe der Peißenberger Kolpingsfamilie präsentiert neues Stück