Ressortarchiv: Weilheim

Weilheimer Stadtbus ab dem 2. Januar gratis

Weilheimer Stadtbus ab dem 2. Januar gratis

Weilheim – Im ersten Moment hört es sich nach einer Verschlechterung an, was Bürgermeister Markus Loth, Ordnungsamtschef Andreas Wunder, RVO-Niederlassungsleiter Ralf Kreutzer, RVO-Marketingleiterin Johanna Vogl und Bus- Unternehmer Toni Oppenrieder beim Pressegespräch zum neuen Stadtbusfahrplan zu sagen hatten: Statt bislang sechs gibt es nur noch fünf Linien.
Weilheimer Stadtbus ab dem 2. Januar gratis
Nestorin Ragnhild Thielers Gedanken über die Zukunft der Stadt

Nestorin Ragnhild Thielers Gedanken über die Zukunft der Stadt

Weilheim – In Zeiten des Wandels, forderte Ragnhild Thieler als ältestes Mitglied des Stadtrates das Plenum auf, sei es umso wichtiger, „dass wir als Stadtrat mit unseren Konzepten Antworten geben auf die zentralen Fragen dieser Zeit“. Ihre Rede in der Weihnachtssitzung stand unter dem Motto „Aufbrüche, Umbrüche, Ausblicke“.
Nestorin Ragnhild Thielers Gedanken über die Zukunft der Stadt
Spenden statt böllern in Peißenberg

Spenden statt böllern in Peißenberg

Peißenberg – „Gutes tun, statt Böller und Raketen!“ Unter diesem Motto hat die SPD im Marktgemeinderat einen Appell formuliert, aus Umweltschutzgründen an Silvester auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern zu verzichten. Das gesparte Geld solle lieber einem wohltätigen Zweck gespendet werden.
Spenden statt böllern in Peißenberg
Hauptgewinn der Weilheimer Sternenreise 2019 geht nach Oderding

Hauptgewinn der Weilheimer Sternenreise 2019 geht nach Oderding

Weilheim – Nach rund vierwöchiger Reise ist das „Generationenraumschiff“ der Sternenreisenden im Ziel angekommen. Am 21. Dezember wurden die Gewinner der vielen Sach- und der drei Hauptpreise von den Glücksfeen Paul und Juli vor dem Stadtmuseum öffentlich gezogen.
Hauptgewinn der Weilheimer Sternenreise 2019 geht nach Oderding
Neue Pläne fürs Weilheimer Stadtmuseum

Neue Pläne fürs Weilheimer Stadtmuseum

Weilheim – Was lange währt, wird endlich gut, könnte man auch im Hinblick auf das Stadtmuseum sagen. Seit 2010 währen die Gedanken um seine Sanierung und Erneuerung, 2019 wurde endlich ein EU-weiter Architektenwettbewerb für das Projekt ausgeschrieben.
Neue Pläne fürs Weilheimer Stadtmuseum
Brand Lagerhalle Weilheim

Brand Lagerhalle Weilheim

Brand Lagerhalle Weilheim
Lagerhalle in Weilheim niedergebrannt

Lagerhalle in Weilheim niedergebrannt

Weilheim – In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags rissen im Osten der Kreisstadt lodernde Flammen, beißender Brandgeruch und Löscharbeiten viele Weilheimer aus dem Schlaf. An der Deutenhausener Straße wurde eine Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Raub der Flammen.
Lagerhalle in Weilheim niedergebrannt
Crew des Minenjagdbootes Weilheim übergibt 3 786 Euro an Vereine

Crew des Minenjagdbootes Weilheim übergibt 3 786 Euro an Vereine

Weilheim – „Ich kenne mehrere Patenschaften. Doch diese hier ist spitze und muss auf jeden Fall weitergeführt werden. Alle, die schon einmal hier waren, wollen auch wiederkommen. Das kommt nicht von ungefähr“, schwärmte Kapitänleutnant Florian Förster, neuer Kommandant des Minenjagdboots Weilheim, bei seinem ersten Besuch nach der traditionellen Spendenübergabe im Vereinsheim.
Crew des Minenjagdbootes Weilheim übergibt 3 786 Euro an Vereine
Besuchermagnet im Radom: Sonderausstellung "50 Jahre Mondlandung" wird verlängert

Besuchermagnet im Radom: Sonderausstellung "50 Jahre Mondlandung" wird verlängert

Raisting – Die Besucherzahlen im Radom in Raisting sind regelrecht nach oben geschossen, wie der Geschäftsführer der GmbH dem Kreistag berichtete. Grund für den Ansturm war die Sonderausstellung „50 Jahre Mondlandung“, die seit Juni in dem Denkmal zu sehen ist. Daher wird die Ausstellung nun auch im nächsten Jahr fortgesetzt.
Besuchermagnet im Radom: Sonderausstellung "50 Jahre Mondlandung" wird verlängert
Schwerer Unfall an Heiligabend

Schwerer Unfall an Heiligabend

Bauerbach – An Heiligabend schwer verletzt hat sich eine junge Frau, nachdem sie die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Wagen prallte gegen einen Baum und blieb auf dem Dach liegen.
Schwerer Unfall an Heiligabend
Pollinger Weinerer unterstützen vier örtliche oder soziale Projekte

Pollinger Weinerer unterstützen vier örtliche oder soziale Projekte

Polling – Die süffigen Meraner Weine aus den Lagen des ehemaligen Klosterguts Polling sind bei den Weinfreunden im Oberland sehr beliebt. Ebenso sind es die Dämmerschoppen im Klostergarten und im Gewölbe unter dem Rathaus – auch bei anderen Veranstaltungen fließt der Pollinger Wein reichlich.
Pollinger Weinerer unterstützen vier örtliche oder soziale Projekte
Weilheimer ÖDP stellt Liste für die Stadtratswahlen auf

Weilheimer ÖDP stellt Liste für die Stadtratswahlen auf

Weilheim – Die ÖDP Weilheim kam im Café Plexx zusammen, um die Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl aufzustellen.
Weilheimer ÖDP stellt Liste für die Stadtratswahlen auf
CSU wählt 30 Anwärter für den Stadtrat – Orawetz tritt nicht mehr an

CSU wählt 30 Anwärter für den Stadtrat – Orawetz tritt nicht mehr an

Weilheim – Die beiden CSU-Ortsverbände Weilheim und Marnbach-Deutenhausen luden zur gemeinsamen Aufstellungsversammlung für die Stadtratsliste ein.
CSU wählt 30 Anwärter für den Stadtrat – Orawetz tritt nicht mehr an
Luise Nowak will für Weilheims Grüne in den Stadtrat einziehen

Luise Nowak will für Weilheims Grüne in den Stadtrat einziehen

Weilheim – Die Weilheimer Grünen stellten im Gasthof „Oberbräu“ eine mit 30 Personen und damit erstmals voll besetzte Stadtratsliste für die Kommunalwahlen auf. Dabei wurde mit 14 weiblichen und 16 männlichen Kandidaten fast Parität erreicht.
Luise Nowak will für Weilheims Grüne in den Stadtrat einziehen
Weihnachtspäckchenaktion Gymnasium Weilheim

Weihnachtspäckchenaktion Gymnasium Weilheim

Weilheim – Weihnachtspäckchen auf dem Gabentisch oder unter dem Tannenbaum sind für jeden Beschenkten eine willkommene Überraschung. Den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Weilheim ist es seit Jahren ein Anliegen, anderen Mitmenschen, denen es nicht so gut geht, Freude zu bereiten.
Weihnachtspäckchenaktion Gymnasium Weilheim
Frauenbund spendet bei Adventsfeier rund 5 000 Euro an verschiedene Projekte und Vereine

Frauenbund spendet bei Adventsfeier rund 5 000 Euro an verschiedene Projekte und Vereine

Weilheim – Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und Großzügigkeit.
Frauenbund spendet bei Adventsfeier rund 5 000 Euro an verschiedene Projekte und Vereine
Neues Angebot: Anders wandern

Neues Angebot: Anders wandern

Region – Unter dem Motto „anders wandern“ startet WissenLeben e.V. eine etwas andere Art von Wanderungen und Exkursionen.
Neues Angebot: Anders wandern
Schüler spenden für kranke Kinder

Schüler spenden für kranke Kinder

Peißenberg – Mit rund 226 Kilometern pro Schüler und Schule belegte die Josef-Zerhoch-Mittelschule beim Schulradlwettbewerb im August mit ihren Schülern und Lehrern den zweiten Platz.
Schüler spenden für kranke Kinder
Weihnachtspäckchenaktion FOS/BOS Weilheim

Weihnachtspäckchenaktion FOS/BOS Weilheim

Weilheim – „Weihnachten soll für alle ein frohes Fest sein. In unseren Päckchen sind zwar keine Kostbarkeiten, aber der Inhalt soll den Beschenkten Freude bereiten“, schilderte Schülersprecherin Franzi Berchtold die Motivation der Fachober- und Berufsoberschüler (FOS/BOS), Weihnachtspäckchen zu verschenken.
Weihnachtspäckchenaktion FOS/BOS Weilheim
Krippenausstellung im Dießener Pfarrmuseum

Krippenausstellung im Dießener Pfarrmuseum

Dießen – Weihnachten ist die Zeit des „Kripperlschauens“. Auch in Dießen sind besondere Exponate zu bewundern, wie die berühmte Schmädl-Krippe in der Taufkapelle des Marienmünsters.
Krippenausstellung im Dießener Pfarrmuseum
Silvesterkonzert in Weilheimer Stadtpfarrkirche – Spendenerlös wird in neue Orgel investiert

Silvesterkonzert in Weilheimer Stadtpfarrkirche – Spendenerlös wird in neue Orgel investiert

Weilheim – Die Pfarreiengemeinschaft lädt zum Jahresausklang wieder zu einem festlichen Silvesterkonzert in der Stadtpfarrkirche ein.
Silvesterkonzert in Weilheimer Stadtpfarrkirche – Spendenerlös wird in neue Orgel investiert
Weihnachtsfeier des Familienverbandes mit Geschichten, Liedern und Nikolaus

Weihnachtsfeier des Familienverbandes mit Geschichten, Liedern und Nikolaus

Weilheim – Wenn der Familienverband zur Weihnachtsfeier bei Kerzenschein einlädt, ist das Wort Familienverband wörtlich zu nehmen. Die Stadthalle ist gefüllt mit Gästen fast jeden Alters. Kinder sausen unbeschwert durch die Reihen, die Allerkleinsten sind geborgen auf Mamas Schoß.
Weihnachtsfeier des Familienverbandes mit Geschichten, Liedern und Nikolaus
Albanienhilfe Weilheim e.V. bittet um Unterstützung

Albanienhilfe Weilheim e.V. bittet um Unterstützung

Weilheim/Albanien – Seit fast drei Jahrzehnten leistet die Albanienhilfe Weilheim e.V. dank zahlreicher Patenschaften und Spenden Großartiges:
Albanienhilfe Weilheim e.V. bittet um Unterstützung
Schüler der Praxisklasse überprüfen und reinigen Nistkästen

Schüler der Praxisklasse überprüfen und reinigen Nistkästen

Huglfing/Weilheim – Nachdem in den letzten Jahren im Weilheimer Auwald einige Nistkästen aufgehängt wurden, schauten die Schüler der Praxisklasse Huglfing bei der jährlichen Reinigung nach, ob diese auch genutzt werden.
Schüler der Praxisklasse überprüfen und reinigen Nistkästen
Auf Feuerwerk verzichten: Stadt Weilheim setzt in der Silvesternacht auf Einsicht und Vernunft ihrer Bürger

Auf Feuerwerk verzichten: Stadt Weilheim setzt in der Silvesternacht auf Einsicht und Vernunft ihrer Bürger

Weilheim – Ist die Silvesterknallerei noch zeitgemäß? Eine umstrittene Frage, in der nun auch die Stadt Weilheim Position bezogen hat. Ihre Bürger sind „zum freiwilligen Verzicht auf das Abfeuern von Silvesterraketen und Böllern aufgerufen“.
Auf Feuerwerk verzichten: Stadt Weilheim setzt in der Silvesternacht auf Einsicht und Vernunft ihrer Bürger
Falschgeld an Weilheimer Mittelschule verteilt

Falschgeld an Weilheimer Mittelschule verteilt

Weilheim - Mit der Verteilung von sogenanntem Movie Money war die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim kürzlich betraut.
Falschgeld an Weilheimer Mittelschule verteilt
Murnau: Richtfest am Längenfeldweg

Murnau: Richtfest am Längenfeldweg

Murnau – Die Marktgemeinde Murnau stemmt sich gegen die Wohnungsnot im Ort. Mitte Dezember fand das Richtfest für einen Wohnblock am Längenfeldweg statt. Dort errichtet die Gemeinde 29 Wohnungen.
Murnau: Richtfest am Längenfeldweg
Montessorischule Peißenberg gratuliert einstigem Schulleiter Kristian Prade zum 80. Geburtstag

Montessorischule Peißenberg gratuliert einstigem Schulleiter Kristian Prade zum 80. Geburtstag

Peißenberg – Heuer feiert die Montessorischule ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum. Ein Mann, der in den 1980er Jahren maßgeblich am Aufbau der Schule beteiligt war, ist Kristian Prade. Der ehemalige Schulleiter feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Für die Montessorischule war es eine Herzensangelegenheit, ihrem „Pionier“ zum persönlichen Jubiläum zu gratulieren – denn Prade hat Spuren hinterlassen.
Montessorischule Peißenberg gratuliert einstigem Schulleiter Kristian Prade zum 80. Geburtstag
700 Besucher beim Weihnachtsturnen des TSV in der Glück-Auf-Halle

700 Besucher beim Weihnachtsturnen des TSV in der Glück-Auf-Halle

Peißenberg – So gut war die Peißenberger Glück-Auf-Halle schon lange nicht mehr besucht.
700 Besucher beim Weihnachtsturnen des TSV in der Glück-Auf-Halle
Weihnachtsturnen TSV Peißenberg 2019

Weihnachtsturnen TSV Peißenberg 2019

Weihnachtsturnen TSV Peißenberg 2019
Zwei Aktionen zum Tag der Menschenrechte auf dem Weilheimer Kirchplatz

Zwei Aktionen zum Tag der Menschenrechte auf dem Weilheimer Kirchplatz

Weilheim – „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ So beginnt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 verabschiedet wurde. Um auf das Jubiläum und die Menschenrechte aufmerksam zu machen, hatte das Solidaritätsbündnis Asyl im Oberland mit der Agenda 21 Weilheim, mit Slow Food Pfaffenwinkel, amnesty international und dem Mensch.Macht.Heimat-EU-Projekt der Herzogsägmühle einen Stand auf dem Kirchplatz organisiert.
Zwei Aktionen zum Tag der Menschenrechte auf dem Weilheimer Kirchplatz
Sozialaktion von Gewerkschaften und Kirche auf Weilheimer Marienplatz

Sozialaktion von Gewerkschaften und Kirche auf Weilheimer Marienplatz

Weilheim – Zwei Christbäume standen am Montag zusätzlich zum prächtigen Christbaum der Stadt für circa eine Stunde auf dem Marienplatz: Der eine festlich geschmückt und beleuchtet, mit vielen hübsch verpackten Geschenken darunter, der andere eher kümmerlich und mager sowie ungeschmückt, beherbergte nur wenige, unscheinbar verpackte Geschenke unter sich.
Sozialaktion von Gewerkschaften und Kirche auf Weilheimer Marienplatz
13 Bürger erhalten Ehrenzeichen der Stadt Weilheim

13 Bürger erhalten Ehrenzeichen der Stadt Weilheim

Weilheim – Auch 2019 durften wieder Personen, die unter anderem mindestens 20 Jahre lang im ehrenamtlichen Bereich hervorragende Verdienste erbracht haben, das Ehrenzeichen der Stadt Weilheim in Empfang nehmen.
13 Bürger erhalten Ehrenzeichen der Stadt Weilheim
Alle Weilheimer Bürger ab 16 werden nach ihrer Meinung zu einer Entlastungsstraße befragt

Alle Weilheimer Bürger ab 16 werden nach ihrer Meinung zu einer Entlastungsstraße befragt

Weilheim – Die bereits für den Herbst 2019 angekündigte Bürgerbefragung zum Thema Entlastungsstraße Weilheim verzögert sich und wird voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar 2020 durchgeführt werden. Ein neuer „Infofolder“ des Staatlichen Bauamtes Weilheim, der den Fragebögen beigelegt werden soll, ist „noch nicht gedruckt und ausgabereif“, begründete Bürgermeister Markus Loth die Verschiebung des Termins.
Alle Weilheimer Bürger ab 16 werden nach ihrer Meinung zu einer Entlastungsstraße befragt
Oberland Werkstätten ehren langjährige Mitarbeiter

Oberland Werkstätten ehren langjährige Mitarbeiter

Landkreis/Bad Tölz – Ein Unternehmen funktioniert nur dann, wenn seine MitarbeiterInnen mit Leib und Seele dahinter stehen.
Oberland Werkstätten ehren langjährige Mitarbeiter
Hauptversammlung Haus- und Grundbesitzerverein Weilheim

Hauptversammlung Haus- und Grundbesitzerverein Weilheim

Weilheim – Der Aufwärtstrend bei den Immobilienpreisen ist ungebrochen, auch wenn er sich auf hohem Niveau leicht abgeschwächt hat. Das war die Hauptbotschaft bei der Hauptversammlung des Haus- und Grundbesitzervereins Weilheim.
Hauptversammlung Haus- und Grundbesitzerverein Weilheim
Stadt Weilheim vergibt Umwelt-, Sozial- und Kulturpreis 2019

Stadt Weilheim vergibt Umwelt-, Sozial- und Kulturpreis 2019

Weilheim – Sie ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass Heilig Abend nicht mehr weit ist: die Weihnachtssitzung des Weilheimer Stadtrates.
Stadt Weilheim vergibt Umwelt-, Sozial- und Kulturpreis 2019
TSV Weilheim: Nord-Anbau nimmt Gestalt an

TSV Weilheim: Nord-Anbau nimmt Gestalt an

Weilheim – Langsam nimmt er Gestalt an, der Anbau an der Nordspitze des bisherigen TSV-Gebäudes an der Pollinger Straße. Vorsitzender Dieter Pausch, Alfred Falk, Mitglied des vereinsinternen Bauausschusses und zuständig für die Liegenschaften des Vereins, sowie Architekt Florian Lechner zogen nun eine Zwischenbilanz. Und die sieht sehr erfreulich aus: Bislang liegt man im Zeitplan, alle erforderlichen Zuschüsse sind genehmigt und so hofft man auf einen Eröffnungstermin im September oder Oktober 2020.
TSV Weilheim: Nord-Anbau nimmt Gestalt an
AWO-Vorsitzender und ehemaliger Stadtrat Gerhard Trautinger (SPD) mit Bürgermedaille ausgezeichnet

AWO-Vorsitzender und ehemaliger Stadtrat Gerhard Trautinger (SPD) mit Bürgermedaille ausgezeichnet

Weilheim – Wenn sich Weilheims Stadträte geschlossen erheben, um einem Ausgezeichneten zu applaudieren, dann muss es sich bei diesem um jemand Besonderen handeln.
AWO-Vorsitzender und ehemaliger Stadtrat Gerhard Trautinger (SPD) mit Bürgermedaille ausgezeichnet
Kreisbote verlost 3x2 Tickets für Alexandra Stiglmeiers neues Kabarettprogramm

Kreisbote verlost 3x2 Tickets für Alexandra Stiglmeiers neues Kabarettprogramm

Peiting – Seien sie dabei, bei der Premiere von Alexandra Stiglmeiers neuem Kabarettprogramm „Bärige Zeiten“.
Kreisbote verlost 3x2 Tickets für Alexandra Stiglmeiers neues Kabarettprogramm
Freie Fahrt nach Achalaich

Freie Fahrt nach Achalaich

Weilheim– Die Freigabe des Anbinders zu den Gewerbegebieten Trifthof und Achalaich dauerte viel kürzer als dessen Bau, gerade mal knappe 30 Minuten. Mit dem Bau der Zufahrt Nord zum neuen Kreisel war am 27. Februar begonnen worden, Verkehrsfreigabe war am 16. Dezember. Von der Staatsstraße (St) 2057 kann über den Kreisel in alle Richtungen gefahren werden.
Freie Fahrt nach Achalaich
Umweltticket für Weilheim-Schongau

Umweltticket für Weilheim-Schongau

Landkreis/Penzberg – Im Fach neben dem Führerschein dürfte bei dem ein oder anderen sicher noch Platz im Geldbeutel für das kleine Stück Papier sein. Und im besten Falle wird das auch häufiger aus dem Portemonnaie gezogen als die Fahr­erlaubnis. Das sähen zumindest der Landkreis Weilheim-Schongau und die RVO gerne, die nun gemeinsame Sache machen.
Umweltticket für Weilheim-Schongau
Wohnungsbrand in Polling - Bewohner vergisst Adventskranz

Wohnungsbrand in Polling - Bewohner vergisst Adventskranz

Polling/Etting - Eine vergessene Kerze auf einem Adventskranz führte am Sonntag um 17.43 Uhr in Abwesenheit des Bewohners zu einem Zimmerbrand.
Wohnungsbrand in Polling - Bewohner vergisst Adventskranz
Florian Krammer als Murnauer Feuerwehrkommandant wiedergewählt

Florian Krammer als Murnauer Feuerwehrkommandant wiedergewählt

Murnau– Die Amtszeit der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Murnau endet zum 31. März 2020. So waren kürzlich alle aktiven Feuerwehrmitglieder zu einer Dienstversammlung eingeladen. Zur Wahl standen der Posten des Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreters.
Florian Krammer als Murnauer Feuerwehrkommandant wiedergewählt
Gewinner ermittelt: Verlosung bei Peißenberger Wirtschaftspreis

Gewinner ermittelt: Verlosung bei Peißenberger Wirtschaftspreis

Peißenberg – Im November wurde erstmalig der Peißenberger Wirtschaftspreis in der Tiefstollenhalle an zwei verdiente Unternehmen verliehen (wir berichteten).
Gewinner ermittelt: Verlosung bei Peißenberger Wirtschaftspreis
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen

Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen

Dießen – Seit Anfang August agierte Andreas Huber bereits als kommissarischer Vorsitzender des Heimat- und Trachtenvereins Dießen/St. Georgen. Kürzlich wurde er von den Mitgliedern offiziell zum ersten Vorsitzenden ernannt.
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen
Weihnachtliche Orgelmusik für guten Zweck

Weihnachtliche Orgelmusik für guten Zweck

Weilheim – Das Orgelduo 4&4 der Evangelischen Apostelkirche, Kirchenmusikerin Gundula Kretschmar und Dekanatskantor Walter Erdt, haben eine CD mit Orgelmusik zur Weihnachtszeit eingespielt.
Weihnachtliche Orgelmusik für guten Zweck
Neuwahlen bei Krankenpflegeverein

Neuwahlen bei Krankenpflegeverein

Landkreis – Stellvertretend für alle Mitglieder des „Katholischen Ambulanten Krankenpflegevereins im Pfaffenwinkel e.V.“ richtete der erste Vorsitzende, Erich Gehrmann, seinen Dank an die Anwesenden bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Pfarrheim St. Johann in Peißenberg.
Neuwahlen bei Krankenpflegeverein
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden

Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden

Peißenberg – Weihnachtszeit ist Gabenzeit – das gilt auch für die Peißenberger Direktion der Sparkasse Oberland. Das öffentlich-rechtliche Geldinstitut schüttete wieder einmal seine traditionellen Jahresspenden aus. Bei einer kleinen Feierstunde wurden insgesamt 6 000 Euro an sieben Vereine und Institutionen verteilt.
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden
Großeinsatz in Realschule Peißenberg glimpflich ausgegangen

Großeinsatz in Realschule Peißenberg glimpflich ausgegangen

Peißenberg – Zu einem Großeinsatz, der glücklicher Weise glimpflich ausging, kam es am vergangenen Freitag in der Realschule Peißenberg. Ein 16-jähriger Schüler hatte in der Pausenhalle der Realschule Tierabwehrspray (Pfefferspray) versprüht.
Großeinsatz in Realschule Peißenberg glimpflich ausgegangen